Allgemeine Psychologie - Emotionen an der IUBH Internationale Hochschule

Karteikarten und Zusammenfassungen für Allgemeine Psychologie - Emotionen an der IUBH Internationale Hochschule

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Allgemeine Psychologie - Emotionen an der IUBH Internationale Hochschule.

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie - Emotionen an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Beschreibe das Zwei-Faktoren- Modell der Angst

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie - Emotionen an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was ist das vegetative Nervensystem 

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie - Emotionen an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Unterschied zwischen Sympatikus und Parasympatikus 

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie - Emotionen an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen Emotion und Gefühl? (Damasio)

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie - Emotionen an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Wie viele unterschiedliche Emotionen gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie - Emotionen an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was ist der evolutionsbiologische Ansatz?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie - Emotionen an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was sind die Emotionen?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie - Emotionen an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was bedeutet Selektionsvorteil?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie - Emotionen an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was sind die Ultimaten Ursachen?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie - Emotionen an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was sind die basalen Verhaltensmuster?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie - Emotionen an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was ist Motivation?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie - Emotionen an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Unterscheide zwischen verschiedenen emotionalen Zuständen (Affekt, Stimmung, Emotion). 

Kommilitonen im Kurs Allgemeine Psychologie - Emotionen an der IUBH Internationale Hochschule. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie - Emotionen an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Allgemeine Psychologie - Emotionen

Beschreibe das Zwei-Faktoren- Modell der Angst
–> Annahme, dass bei der Konditionierung von Furcht, klassische+ instrumente Konditionierung stattfindet 

———————————————————————————————————
KK: US (neg. Ereignis) + NS –> Furcht 

IK: Fluchtvehalten –> negative Verstärkung 
     ~> negativer Zustand beendet 

Allgemeine Psychologie - Emotionen

Was ist das vegetative Nervensystem 
„Eingeweidennervensystem“: gegenüber dem ZNS autonomes Nervensystem
–> besteht aus dem Sympathikus und Parasympatikus 

Allgemeine Psychologie - Emotionen

Unterschied zwischen Sympatikus und Parasympatikus 
–> Gegenspieler, entgegengesetzte Wirkung im peripheren Nervensystem 

Sympaticus: versetzt den Körper in eine angespannte Grundhaltung 

Parasympatikus: sorgt für eine entspannte Grundhaltung des Körpers und fördert Verdauung und Sexualfunktionen 

Allgemeine Psychologie - Emotionen

Was ist der Unterschied zwischen Emotion und Gefühl? (Damasio)
Emotion: 
• komplexe, automatisch ablaufende, von der Evolution gestaltete Programme für Handlungen

Gefühl: 
• beruht auf die kombinierte Wahrnehmung unserer körperlichen und geistigen Zustände, während eine Emotion abläuft 

Allgemeine Psychologie - Emotionen

Wie viele unterschiedliche Emotionen gibt es?
Ortony und Turner:
• je nach Einschlusskriterium 3 bis 11 Basisemotionen (Studien 1930-1987) 

Watson: 
• Basisemotionen nicht erlernt, sondern „Hardwired“
–> physiologische Reaktionen, Teil des biologischen Erbes einer Spezies

Paul Ekman
• Studien des Gesichtsausdrucks 
–> 7 Emotionen: Zorn, Angst, Trauer, Ekel, Verachtung, Überraschung und Freude
• Ekel ≠ Verachtung, denn Verachtung nicht für Geschmack, Gerüche, Berührungen 

Allgemeine Psychologie - Emotionen

Was ist der evolutionsbiologische Ansatz?
• Charles Darwin: Hinterfragte den Sinn des Ausdrucks 
• Prinzip der „zweckmäßig assoziierten Gewohnheiten 
–> Ausdrucksverhalten ursprünglich keine emotionale Funktion 
z.B. 1. Zusammenziehen der Augenbraunen: bessere Sicht/Nachdenken
       2. im Falle Bedrohung Handlungsbereitschaft signalisieren 
 

Allgemeine Psychologie - Emotionen

Was sind die Emotionen?
Motivation, die nach außen gerichtet ist und unsere Aufmerksamkeit auf wichtige Situationen richtet und unsere Reaktion darauf sowie unsere Absichten mitzuteilen.

Allgemeine Psychologie - Emotionen

Was bedeutet Selektionsvorteil?
Natürliche Auswahl von Merkmalen, die die Anpassung einer Spezies an die Umwelt verbessern und die Überlebenschancen steigern 
–> Emotionen haben adaptive Funktion 

Allgemeine Psychologie - Emotionen

Was sind die Ultimaten Ursachen?
Der biologische Sinn oder Zweck eines Verhaltens (Überleben und Fortplfanzung) 

Allgemeine Psychologie - Emotionen

Was sind die basalen Verhaltensmuster?
• Merten: Grundlage für Emotionen 
–> Funktion Handlungstendenzen auszuwählen und initiieren, die die Bedürfnisse des Organismus berücksichtigen und sich so an der Umwelt anpassen 

Allgemeine Psychologie - Emotionen

Was ist Motivation?
Anreize, die einen Menschen zu zielgerichtetem Verhalten antreiben.

Allgemeine Psychologie - Emotionen

Unterscheide zwischen verschiedenen emotionalen Zuständen (Affekt, Stimmung, Emotion). 
Affekt:
• sehr intensiv 
• auslösende Ursache
• am schlechtesten kontrollierbar (automatische Reaktion)
• kurze Dauer 

Stimmung:
• geringe Intensität 
• keine erkennbare Ursache 
• meistens keine Reaktion 
• lange Dauer 
• viele kleine Einzelereignisse 


Emotion:
• mittlere Intensität
• erkennbare Ursache 
• Reaktion 
• mittlere Dauer 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Allgemeine Psychologie - Emotionen an der IUBH Internationale Hochschule zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Allgemeine Psychologie - Emotionen an der IUBH Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur IUBH Internationale Hochschule Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Allgemeine Psychologie - Emotionen an der IUBH Internationale Hochschule oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards