Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Weiterführendes Sportmanagement an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Weiterführendes Sportmanagement Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was sind Erfahrungsgüter?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei ihnen kann der Konsument erst nach dem Konsum eines Guts dessen Qualität beurteilen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unter welchem Begriff kann die Kommunikation von Sportorganisationen mit externen Stakeholdern gefasst werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Öffentlichkeitsarbeit oder auch Public Relations bzw. Unternehmenskommunikation 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Herausforderungen des Kommunikationsmanagements mit Medien?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- die Informationsinteresse der Medien befriedigen 

- nicht von den Medien den Einfluss über die Kommunikationsinhalte entziehen lassen

- selbst als professionelle Anbieter von Medieninhalten auftreten 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Institutionalisierte Konflikte 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Strafordnungen, die bei Verfehlungen (z.B. Fouls, Tätlichkeiten etc.) von institutionalisierten Organisationen (z.B. Sportgerichten) angewendet werden 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Abwärtskommunikation

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Information fließt von oben nach unten 

- adressiert Maßnahmen, Aufgaben, Leistungsbewertung und Übermittlung von Zielvorstellungen (z.B. vom Trainer zum Spieler)

- Instrumente sind Mitarbeiterzeitungen, Rundschreiben, ein schwarzes Brett (z.B. für Terminankündigungen), Betriebsversammlungen oder Mitarbeitergespräche

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Organisatorische Verknüpfung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Tätigkeit erfolgt im Rahmen einer (Vereins-) Mitgliedschaft

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Motivierung/ Anreize für ehrenamtliche Mitarbeit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Arbeitszufriedenheit

- abwechslungsreiche Tätigkeiten mit autonomer Entscheidungsmacht 

- emotionale Verbundenheit und Zusammenhalt 

- soziale Kontaktmotive (z.B. Geselligkeit, Gemeinschaft, Freundschaft)

- gutes Image eines Vereins 

- Vergünstigungen der Beiträge 

- Nutzung von Sportstätten oder Karten für Sportveranstaltungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unentgeltlichkeit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Ausübung der Tätigkeit erfolgt nicht primär zur Erzielung von Einkommen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

An welchen Merkmalen zeigt sich ehrenamtliche Mitarbeit?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Freiwilligkeit

- Organisatorische Verknüpfung

- Nebenberuflichkeit 

- Unentgeltlichkeit 

- Laienarbeit

- Fremdhilfe

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nach welchen Kriterien orientiert sich die Personalauswahl beim Ehrenamt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- orientiert sich nur bedingt an den Anforderungs- und Fähigkeitsprofilen der Personen 

- Qualifikationsprüfung wird nur bedingt vorgenommen

- richtet sich eher nach dem Renommee und/oder Bekanntheit der Person

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unsicherheiten und die Aufgabe des Kommunikationsmanagements 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Verhaltensunsicherheiten (z.B. Kundenkontakt zwischen Anbieter und Nachfrager) 

- Ergebnisunsicherheit (z.B. keine Garantie für die Zufriedenheit mit der Dienstleistung und hohe Enttäuschungsanfälligkeit) 

- Aufgaben, Unsicherheiten reduzieren und somit Informationsasymmetrien verringern

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vor welcher Herausforderung steht das Personalmanagement im Spannungsfeld zwischen ehrenamtlicher Arbeit und Professionalisierung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Besonderheiten des Ehrenamts berücksichtigen und gleichzeitig die Strategien und Instrumente des betrieblichen Personalmanagements für den Bereich der hauptamtlichen Arbeit anzuwenden

Lösung ausblenden
  • 1164363 Karteikarten
  • 20864 Studierende
  • 501 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Weiterführendes Sportmanagement Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was sind Erfahrungsgüter?

A:

Bei ihnen kann der Konsument erst nach dem Konsum eines Guts dessen Qualität beurteilen

Q:

Unter welchem Begriff kann die Kommunikation von Sportorganisationen mit externen Stakeholdern gefasst werden?

A:

- Öffentlichkeitsarbeit oder auch Public Relations bzw. Unternehmenskommunikation 

Q:

Was sind Herausforderungen des Kommunikationsmanagements mit Medien?

A:

- die Informationsinteresse der Medien befriedigen 

- nicht von den Medien den Einfluss über die Kommunikationsinhalte entziehen lassen

- selbst als professionelle Anbieter von Medieninhalten auftreten 


Q:

Institutionalisierte Konflikte 

A:

- Strafordnungen, die bei Verfehlungen (z.B. Fouls, Tätlichkeiten etc.) von institutionalisierten Organisationen (z.B. Sportgerichten) angewendet werden 

Q:

Abwärtskommunikation

A:

- Information fließt von oben nach unten 

- adressiert Maßnahmen, Aufgaben, Leistungsbewertung und Übermittlung von Zielvorstellungen (z.B. vom Trainer zum Spieler)

- Instrumente sind Mitarbeiterzeitungen, Rundschreiben, ein schwarzes Brett (z.B. für Terminankündigungen), Betriebsversammlungen oder Mitarbeitergespräche

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Organisatorische Verknüpfung

A:

Tätigkeit erfolgt im Rahmen einer (Vereins-) Mitgliedschaft

Q:

Motivierung/ Anreize für ehrenamtliche Mitarbeit

A:

- Arbeitszufriedenheit

- abwechslungsreiche Tätigkeiten mit autonomer Entscheidungsmacht 

- emotionale Verbundenheit und Zusammenhalt 

- soziale Kontaktmotive (z.B. Geselligkeit, Gemeinschaft, Freundschaft)

- gutes Image eines Vereins 

- Vergünstigungen der Beiträge 

- Nutzung von Sportstätten oder Karten für Sportveranstaltungen

Q:

Unentgeltlichkeit

A:

Die Ausübung der Tätigkeit erfolgt nicht primär zur Erzielung von Einkommen

Q:

An welchen Merkmalen zeigt sich ehrenamtliche Mitarbeit?

A:

- Freiwilligkeit

- Organisatorische Verknüpfung

- Nebenberuflichkeit 

- Unentgeltlichkeit 

- Laienarbeit

- Fremdhilfe

Q:

Nach welchen Kriterien orientiert sich die Personalauswahl beim Ehrenamt?

A:

- orientiert sich nur bedingt an den Anforderungs- und Fähigkeitsprofilen der Personen 

- Qualifikationsprüfung wird nur bedingt vorgenommen

- richtet sich eher nach dem Renommee und/oder Bekanntheit der Person

Q:

Unsicherheiten und die Aufgabe des Kommunikationsmanagements 

A:

- Verhaltensunsicherheiten (z.B. Kundenkontakt zwischen Anbieter und Nachfrager) 

- Ergebnisunsicherheit (z.B. keine Garantie für die Zufriedenheit mit der Dienstleistung und hohe Enttäuschungsanfälligkeit) 

- Aufgaben, Unsicherheiten reduzieren und somit Informationsasymmetrien verringern

Q:

Vor welcher Herausforderung steht das Personalmanagement im Spannungsfeld zwischen ehrenamtlicher Arbeit und Professionalisierung?

A:

Die Besonderheiten des Ehrenamts berücksichtigen und gleichzeitig die Strategien und Instrumente des betrieblichen Personalmanagements für den Bereich der hauptamtlichen Arbeit anzuwenden

Weiterführendes Sportmanagement

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Weiterführendes Sportmanagement an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang Weiterführendes Sportmanagement an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Weiterführendes Sportmanagement Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Sportmanagement (Übung)

Deutsche Sporthochschule Köln

Zum Kurs
Sportmanagement

Hochschule für angewandtes Management

Zum Kurs
Sportmanagement

Staatliche Studienakademie Riesa

Zum Kurs
Sportmanagement

DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport - Campus Ismaning

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Weiterführendes Sportmanagement
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Weiterführendes Sportmanagement