Neurobiologie an der IU Internationale Hochschule | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Neurobiologie an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Neurobiologie Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was ist die Aufgabe der Entwicklungspsychologie?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Ursachen, Bedingeungen und Einflüsse für Entwicklungsschritte herauszufinden.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Entwicklungsbereiche werden in der Entwicklungspsychologie untersucht?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • sensorische E.
  • motorische E.
  • kognitive E.
  • emotionale E.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Faktoren nehmen Einfluss auf die Entwicklung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Veranlagung ( genetisch, epigenetisch)
  • Umwelt
  • Selbststeuerung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Entwicklungsprozesse werden durch die Genetik beeinflusst?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • körperliche und motorische Entwicklung (Reifung, Wachstum)
  • neuronale E. (Erleben und Verhalten)
  • Vulnerabilität für psychische Erkrankungen (Ausbruch bei entsprechenden Umweltbedingungen)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bezeichnet man als „kritische Phasen“ in der Entwicklung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Zeiträume, in denen bestimmte Entwicklungsschritte stattfinden müssen. Geschieht dies nicht oder treten Störungen auf, folgen irreversible Schäden.
  • Organentwicklung in der embryonalen Phase
  • Bindung im 1. Lebensjahr
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind „sensible Phasen“ in der Entwicklungspsychologie?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Phasen, in denen Kinder besonders empfänglich für bestimmte Lernerfahrungen sind.
  • 2./3. Lebensjahr für den Erwerb von Autonomie und Selbständigkeit
  • frühe Kindheit für Spracherwerb und Erwerb motorischer Fähigkeiten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Entwicklungskriterien gibt es?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • logische Reihenfolge
  • Lebensalterbezogenheit
  • E.-tempo
  • Differenzierung und Integration
  • Kanalisierung und Stabilisierung
  • Zentralisation

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeuten die Entwicklungskriterien Differenzierung und Integration?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Differenzierung: aus einem Ursprung entwickelt sich eine Vielzahl von Möglichkeiten (z.B. Lallphase zu Wörtern)
Integration: verschiedene Fähigkeiten werden miteinander kombiniert (z.B. Satzbildung)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeuten die Entwicklungskriterien Kanalisierung und Stabilisierung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kanalisierung: Aus der Vielzahl von Möglichkeiten werden nur bestimmte Verhaltenmuster umgesetzt und verfestigt. (Erziehung, Belohnung)
Stabilisierung: Dadurch entwickeln sich Verhaltensmuster und Gewohnheiten.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet das Entwicklungskriterium Zentralisation?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Aus zufälligem Verhalten werden geplante und bewusste Verhaltensweisen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welches Organsystem entwickelt sich als erstes beim Embryo?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
das Nervensystem
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
In welche Bereiche lässt sich die Entwicklungspsychologie unterteilen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Pränatale Entwicklungspsych.
  • Kinder- und Jugendpsychologie
  • Erwachsenenpsychologie
  • Gerontopsychologie
Lösung ausblenden
  • 715624 Karteikarten
  • 14989 Studierende
  • 409 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Neurobiologie Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was ist die Aufgabe der Entwicklungspsychologie?
A:
Die Ursachen, Bedingeungen und Einflüsse für Entwicklungsschritte herauszufinden.
Q:
Welche Entwicklungsbereiche werden in der Entwicklungspsychologie untersucht?
A:
  • sensorische E.
  • motorische E.
  • kognitive E.
  • emotionale E.
Q:
Welche Faktoren nehmen Einfluss auf die Entwicklung?
A:
  • Veranlagung ( genetisch, epigenetisch)
  • Umwelt
  • Selbststeuerung
Q:
Welche Entwicklungsprozesse werden durch die Genetik beeinflusst?
A:
  • körperliche und motorische Entwicklung (Reifung, Wachstum)
  • neuronale E. (Erleben und Verhalten)
  • Vulnerabilität für psychische Erkrankungen (Ausbruch bei entsprechenden Umweltbedingungen)
Q:
Was bezeichnet man als „kritische Phasen“ in der Entwicklung?
A:
Zeiträume, in denen bestimmte Entwicklungsschritte stattfinden müssen. Geschieht dies nicht oder treten Störungen auf, folgen irreversible Schäden.
  • Organentwicklung in der embryonalen Phase
  • Bindung im 1. Lebensjahr
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was sind „sensible Phasen“ in der Entwicklungspsychologie?
A:
Phasen, in denen Kinder besonders empfänglich für bestimmte Lernerfahrungen sind.
  • 2./3. Lebensjahr für den Erwerb von Autonomie und Selbständigkeit
  • frühe Kindheit für Spracherwerb und Erwerb motorischer Fähigkeiten
Q:
Welche Entwicklungskriterien gibt es?
A:
  • logische Reihenfolge
  • Lebensalterbezogenheit
  • E.-tempo
  • Differenzierung und Integration
  • Kanalisierung und Stabilisierung
  • Zentralisation

Q:
Was bedeuten die Entwicklungskriterien Differenzierung und Integration?
A:
Differenzierung: aus einem Ursprung entwickelt sich eine Vielzahl von Möglichkeiten (z.B. Lallphase zu Wörtern)
Integration: verschiedene Fähigkeiten werden miteinander kombiniert (z.B. Satzbildung)
Q:
Was bedeuten die Entwicklungskriterien Kanalisierung und Stabilisierung?
A:
Kanalisierung: Aus der Vielzahl von Möglichkeiten werden nur bestimmte Verhaltenmuster umgesetzt und verfestigt. (Erziehung, Belohnung)
Stabilisierung: Dadurch entwickeln sich Verhaltensmuster und Gewohnheiten.
Q:
Was bedeutet das Entwicklungskriterium Zentralisation?
A:
Aus zufälligem Verhalten werden geplante und bewusste Verhaltensweisen.
Q:
Welches Organsystem entwickelt sich als erstes beim Embryo?
A:
das Nervensystem
Q:
In welche Bereiche lässt sich die Entwicklungspsychologie unterteilen?
A:
  • Pränatale Entwicklungspsych.
  • Kinder- und Jugendpsychologie
  • Erwachsenenpsychologie
  • Gerontopsychologie
Neurobiologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Neurobiologie an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang Neurobiologie an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Neurobiologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Neurologie

Universität Witten/ Herdecke

Zum Kurs
Neurobiologie FS20

University of Zürich

Zum Kurs
Neurologie

Tierärztliche Hochschule Hannover

Zum Kurs
Neurologie

Hochschule Furtwangen

Zum Kurs
Neurologie

Universität Göttingen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Neurobiologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Neurobiologie