Medizin I an der IU Internationale Hochschule | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Medizin I an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Medizin I Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Medizin in der frühen Neuzeit zu Beginn des 18. Jh.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Entwicklung verschiedener medizinischer Forschungsbereiche & Modelle des Gesundheitswesens


  • Epidemiologie (Seuchenlehre)
  • Impfwesen (Einführung der Pockenimpfung)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Weitere Fortschritte der Medizin im 20. & 21. Jh. 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Immer spezifischere Ausprägungen weiterer Fachrichtungen


- Entwicklung der Tumordiagnose & -therapie (Chemotherapie)

- Immunologie (Tetanusserum)

- Chirurgie (Transplantationstechniken, Einsatz der Herz-Lungen-Maschine) 

- Gynäkologie & Geburtshilfe (hormonelle Kontrazeption, Fertilisationstechniken)

- Psychotherapie (Psychotraumatologie)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

20. - 21. Jh.

Moderne Medizin

Welche Lehre / Konzept?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Von der rein naturwissenschaftlichen geprägten Lehre zur ganzheitlichen Behandlung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mittelalter & Beginn der Neuzeit: Wer war Francis Bacon?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Francis Bacon lebte von 1561 bis 1626, er stellte Überlegungen zur Notwendigkeit empirischer Experimente in der naturwissenschaftlichen Erkenntnisgewinnung an 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Fortschritte in Zeiten der industriellen Revolution bis zum 1. Weltkrieg

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Neue Idee der staatlichen Gesundheitsfürsorge


1727 Berliner Charité: Anordnung von Friedrich Wilhelm I. (preußischer König) 

1725 London; 1749 Stockholm


Neue Form des Krankenhauses

  • Verschiedene Abteilungen der unterschiedlichen Fachrichtungen
  • Ausbildung von Medizinstudenten in Universitätsstädten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Deklaration von Helsinki

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Deklaration von Helsinki enstand 1964

Sie wurde vom Weltärztebund verfasst

Der Standart für ethisches Verhalten in der forschenden Medizin

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Funktion Pflege

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Stellvertretende Sorge für lebensnotwendige Selbstsorge des Patienten = Aufgaben übernehmen, die der Kranke nicht mehr selbst verrichten kann 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Gesundheit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Fehlen von Krankheit

Nicht nur abhängig von objektiven Bestimmungsmethoden, sondern auch von subjektiven Empfinden des Patienten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die vier Säfte der Humoralpathologie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Blut = Herz: Luft
  2. Gelbe Galle = Leber: Feuer
  3. Schleim = Gehirn: Wasser
  4. Schwarze Galle = Milz: Erde
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Dyskrasie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ungleichgewicht

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

ätiologisch

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

ursächlich, begründend 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum ist die strikte Trennung der Sektoren ambulant & stationär problematisch?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Aufgrund der derzeitigen gesellschaftlichen Entwicklung 
  • Immer mehr ältere, multimorbide, pflegebedürftige Personen
  • Übermäßig hohe Kosten bei vollstationärer Unterbringung & im pflegerischen Bereich 
Lösung ausblenden
  • 590910 Karteikarten
  • 13438 Studierende
  • 352 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Medizin I Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Medizin in der frühen Neuzeit zu Beginn des 18. Jh.

A:

Entwicklung verschiedener medizinischer Forschungsbereiche & Modelle des Gesundheitswesens


  • Epidemiologie (Seuchenlehre)
  • Impfwesen (Einführung der Pockenimpfung)
Q:

Weitere Fortschritte der Medizin im 20. & 21. Jh. 

A:

Immer spezifischere Ausprägungen weiterer Fachrichtungen


- Entwicklung der Tumordiagnose & -therapie (Chemotherapie)

- Immunologie (Tetanusserum)

- Chirurgie (Transplantationstechniken, Einsatz der Herz-Lungen-Maschine) 

- Gynäkologie & Geburtshilfe (hormonelle Kontrazeption, Fertilisationstechniken)

- Psychotherapie (Psychotraumatologie)

Q:

20. - 21. Jh.

Moderne Medizin

Welche Lehre / Konzept?

A:

Von der rein naturwissenschaftlichen geprägten Lehre zur ganzheitlichen Behandlung

Q:

Mittelalter & Beginn der Neuzeit: Wer war Francis Bacon?

A:

Francis Bacon lebte von 1561 bis 1626, er stellte Überlegungen zur Notwendigkeit empirischer Experimente in der naturwissenschaftlichen Erkenntnisgewinnung an 

Q:

Fortschritte in Zeiten der industriellen Revolution bis zum 1. Weltkrieg

A:

Neue Idee der staatlichen Gesundheitsfürsorge


1727 Berliner Charité: Anordnung von Friedrich Wilhelm I. (preußischer König) 

1725 London; 1749 Stockholm


Neue Form des Krankenhauses

  • Verschiedene Abteilungen der unterschiedlichen Fachrichtungen
  • Ausbildung von Medizinstudenten in Universitätsstädten
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist die Deklaration von Helsinki

A:

Die Deklaration von Helsinki enstand 1964

Sie wurde vom Weltärztebund verfasst

Der Standart für ethisches Verhalten in der forschenden Medizin

Q:

Funktion Pflege

A:

Stellvertretende Sorge für lebensnotwendige Selbstsorge des Patienten = Aufgaben übernehmen, die der Kranke nicht mehr selbst verrichten kann 

Q:

Definition Gesundheit

A:

Fehlen von Krankheit

Nicht nur abhängig von objektiven Bestimmungsmethoden, sondern auch von subjektiven Empfinden des Patienten

Q:

Was sind die vier Säfte der Humoralpathologie?

A:
  1. Blut = Herz: Luft
  2. Gelbe Galle = Leber: Feuer
  3. Schleim = Gehirn: Wasser
  4. Schwarze Galle = Milz: Erde
Q:

Dyskrasie

A:

Ungleichgewicht

Q:

ätiologisch

A:

ursächlich, begründend 

Q:

Warum ist die strikte Trennung der Sektoren ambulant & stationär problematisch?

A:
  • Aufgrund der derzeitigen gesellschaftlichen Entwicklung 
  • Immer mehr ältere, multimorbide, pflegebedürftige Personen
  • Übermäßig hohe Kosten bei vollstationärer Unterbringung & im pflegerischen Bereich 
Medizin I

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Medizin I an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang Medizin I an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Medizin I Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Medizin

Universität Hamburg

Zum Kurs
Medizin

Hochschule Coburg

Zum Kurs
Medizin

Hochschule RheinMain

Zum Kurs
Medizin

Medizinische Universität Innsbruck

Zum Kurs
medizin

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Medizin I
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Medizin I