Lektion 1 Methoden Und Instrumente I an der IU Internationale Hochschule | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Lektion 1 Methoden und Instrumente I an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Lektion 1 Methoden und Instrumente I Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN
Definiere den Begriff „Sozialtechnologie“ und beschreibe ein Beispiel 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Problematik der Trennung von Ziel und Methoden führen zu einer Gefährdung
  • Methoden können für ethisch fragwürdige Zwecke genutzt werden
  • Trennung von Ziel zu theoretischen und praktischen Schwierigkeit 

Beispiel: 
  • Heißer Stuhl reduziert evtl Gewalt ist jedoch ethisch fragwürdig
  • Erlebnispädagogik- Kanufahrt wird durchgeführt mit dem Ziel das die Kinder mal beschäftigt sind und man seine Ruhe hat 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist die Sozialtechnologie?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Trennung von Methode und Ziel
Der Sozialpädagoge könnte eine Methode anwenden um ethisch verwerfliche Ziele zu erreichen. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Weitere wichtige Termini sind….
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sozialform und Arbeitsfeld 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erklärung des Modell Konzept-Methode-Ebene nach Hege und Geißler + Beispiel 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Konzepte (oberste, breiteste Ebene) ein Handlungsmodell, in welchem Ziele, Methoden und Verfahren in einen sinnhaften Zusammenhang gebracht werden z.B. Lebensweltorientierung, Klientenzentrierung
  • Methoden (nächstkleinere, mittlere Ebene) legt konkreten Handlungsplan innerhalb eines Konzeptes vor z.B. Erlebnispädagogik 
  • Techniken, Verfahren, Instrumente (Unterste Ebene) Einzelelemente von Methoden z.B. Expedition 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Beispiel: Erlebnispädagogik 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Konzept       Moderne Pädagogik
  • Methode      Erlebnispädagogik
  • Technik.       Expedition 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind die Kennzeichen methodischen Handelns nach Peter-Ulrich Wendt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Planung (genau durchdachtes und absichtlichsvolles Handeln)
  • Ziel-Mittel-Relation (Auswahl geeigneter Vorgehensweisen zum Erreichen eines Ziels)
  • Evolution (Überprüfung der Resultate)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Case Management 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Das ist eine Methode, welche die Hilfen für Einzelfälle vernetzt und koordiniert 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Definitionsansätze existieren für den Begriff Methode?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • enge und weite Definitionsansätze 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Engere Definition des Methodenbegriffs nach Schilling 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Planmäßiges Vorgehen zur Erreichung eines Ziels
  • Erprobte, überlegte und übertragbare Vorgehensweisen
  • Erledigung spezifischer Ziele und Aufgaben 
  • Trennung zwischen Didaktik (Was?) und Methodik (Wie?)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nach dem weiten Methodenverständnis wird zwischen 3 Ebenen differenziert….?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Konzept 
  • Methode
  • Techniken 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Definition der Sozialform
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Form des Bezugs der beteiligten Personen aufeinander: Einzelne, Gruppen, Soziale Netzwerke 
  • Liefert noch keine Information über die genutzten Verfahren (z.b. Case Management)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie definiert Klafki die Didaktik und Methode? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Didaktik, als Lehre von den Inhalten 
  • Methoden, als Verfahrensweisen, mit denen pädagogische Ziele erreicht werden sollen 
Lösung ausblenden
  • 590910 Karteikarten
  • 13438 Studierende
  • 352 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Lektion 1 Methoden und Instrumente I Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Definiere den Begriff „Sozialtechnologie“ und beschreibe ein Beispiel 
A:
  • Problematik der Trennung von Ziel und Methoden führen zu einer Gefährdung
  • Methoden können für ethisch fragwürdige Zwecke genutzt werden
  • Trennung von Ziel zu theoretischen und praktischen Schwierigkeit 

Beispiel: 
  • Heißer Stuhl reduziert evtl Gewalt ist jedoch ethisch fragwürdig
  • Erlebnispädagogik- Kanufahrt wird durchgeführt mit dem Ziel das die Kinder mal beschäftigt sind und man seine Ruhe hat 

Q:
Was ist die Sozialtechnologie?
A:
  • Trennung von Methode und Ziel
Der Sozialpädagoge könnte eine Methode anwenden um ethisch verwerfliche Ziele zu erreichen. 
Q:
Weitere wichtige Termini sind….
A:
Sozialform und Arbeitsfeld 
Q:
Erklärung des Modell Konzept-Methode-Ebene nach Hege und Geißler + Beispiel 
A:
  • Konzepte (oberste, breiteste Ebene) ein Handlungsmodell, in welchem Ziele, Methoden und Verfahren in einen sinnhaften Zusammenhang gebracht werden z.B. Lebensweltorientierung, Klientenzentrierung
  • Methoden (nächstkleinere, mittlere Ebene) legt konkreten Handlungsplan innerhalb eines Konzeptes vor z.B. Erlebnispädagogik 
  • Techniken, Verfahren, Instrumente (Unterste Ebene) Einzelelemente von Methoden z.B. Expedition 
Q:
Beispiel: Erlebnispädagogik 
A:
  • Konzept       Moderne Pädagogik
  • Methode      Erlebnispädagogik
  • Technik.       Expedition 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was sind die Kennzeichen methodischen Handelns nach Peter-Ulrich Wendt?
A:
  • Planung (genau durchdachtes und absichtlichsvolles Handeln)
  • Ziel-Mittel-Relation (Auswahl geeigneter Vorgehensweisen zum Erreichen eines Ziels)
  • Evolution (Überprüfung der Resultate)
Q:
Case Management 
A:
  • Das ist eine Methode, welche die Hilfen für Einzelfälle vernetzt und koordiniert 
Q:
Welche Definitionsansätze existieren für den Begriff Methode?
A:
  • enge und weite Definitionsansätze 
Q:
Engere Definition des Methodenbegriffs nach Schilling 
A:
  • Planmäßiges Vorgehen zur Erreichung eines Ziels
  • Erprobte, überlegte und übertragbare Vorgehensweisen
  • Erledigung spezifischer Ziele und Aufgaben 
  • Trennung zwischen Didaktik (Was?) und Methodik (Wie?)
Q:
Nach dem weiten Methodenverständnis wird zwischen 3 Ebenen differenziert….?
A:
  • Konzept 
  • Methode
  • Techniken 
Q:
Definition der Sozialform
A:
  • Form des Bezugs der beteiligten Personen aufeinander: Einzelne, Gruppen, Soziale Netzwerke 
  • Liefert noch keine Information über die genutzten Verfahren (z.b. Case Management)
Q:
Wie definiert Klafki die Didaktik und Methode? 
A:
  • Didaktik, als Lehre von den Inhalten 
  • Methoden, als Verfahrensweisen, mit denen pädagogische Ziele erreicht werden sollen 
Lektion 1 Methoden und Instrumente I

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Lektion 1 Methoden und Instrumente I an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang Lektion 1 Methoden und Instrumente I an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Lektion 1 Methoden und Instrumente I Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Methoden und Instrumente der sozialen Arbeit I

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Kommunikation und Methoden

Fachhochschule Münster

Zum Kurs
Methoden und Instrumente der sozialen Arbeit

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Methoden und Instrumente der Sozialen Arbeit

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Lektion 1 (VGG und Schulden)

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Lektion 1 Methoden und Instrumente I
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Lektion 1 Methoden und Instrumente I