Entwicklungslinien Der Sozialen Arbeit an der IU Internationale Hochschule | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Entwicklungslinien der Sozialen Arbeit an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Entwicklungslinien der Sozialen Arbeit Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Bedeutung hat "Arbeit" in der thomistischen Almosenlehre?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Arbeit ist sekundär und dient dem "Lebensunterhalt", da das eigentliche Leben nach dem Tod beginnt und die Erlangung des Seelenheils im Fokus steht. Arbeit ist ein göttliches Gebot und es besteht Arbeitspflicht.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Grundprinzip der Fürsorge im Mittelalter
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Armut vorbeugen, zu lindern wo möglich, Betroffenen Hilfe anbieten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Träger der Fürsorge im Mittelalter lassen sich identifizieren?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Kirchen (generierung von Almosen)
  • Klöster 
  • Orden (Johanniter, Templer, Deutschordensherren)
  • Einzelpersonen (Ehrenamt)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Rationalisierung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Kriterienentwicklung für die Vergabe von Almosen
  • Finanzierungswandel von religiös zu zweckrational
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Absolute vs relative Armut
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Absolute Armut = Gefährdung des physischen Überlebens

Relative Armut = Unterausstattung mit Ressourcen die ein Mindestmaß an Lebensstandard nicht mehr gewährleisten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Gesellschaftsordnung (thomistische Almosenlehre)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Wohl der Gemeinde steht über dem Wohl des Individuums
  • göttliche Ordnung spiegelt sich in der Ständeordnung des Mittelalters wieder (geistlicher, weltlicher, Bürgerlicher, armer/Bedürftiger Stand)
  • Ausgeschlossen sind öffentliche Sünder (Diebe, Ehebrecher, Mörder)
  • Armut ist ein notwendiger Stand
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Sozialpädagogik vs Sozialarbeit
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kinderfürsorge –> Sozialpädsgogik
Erwachsenenfürsorge -> Sozialarbeit

Beides entstand aus dem Umstand heraus, dass die sozialen Primärverbände nicht mehr in der Lage waren Arme zu versorgen und Armut zu verhindern. Öffentliche Fürsorge wurde notwendig.

Beide Professionen sind auf die selben Wurzeln zurückzuführen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Warum wurde Armut im Mittelalter als Problem der sozialen Gruppen verstanden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Da Armut meist im System der Familie gelöst oder entschärft wurde und es keine helfende staatliche Strukturen gab
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erwachsenenfürsorge vs. Kinderfürsorge
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Erwachsenenfürsorge = Personen im Fokus, die nicht in der Lage waren, sich an die jeweiligen materiellen Lebensbedingungen anzupassen; materielle Not

KinderfürSorge = Personen im Fokus, die sich nicht an die moralische Ordnung hielten; Verwahrlosung, erzieherische Hilfen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Warum konnte im Laufe der Geschichte Armut nicht mehr von den sozialen Primärverbänden gelöst werden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Aufgrund von Kriegen, Krankheit usw.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Theoretisches Modell
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Entwickelt von Thomas von Aquin und kam zwischen dem 12. und 13. Jahrhundert zum tragen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welcher Gedanke liegt der thomistischen Almosenlehre zugrunde? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
„Arme“ als eigener gesellschaftlicher Stand wurde um der „Reichen“ Willen aufrecht erhalten, damit diese sich durch Almosen geben den Himmel verdienen konnten. Abschaffung oder Linderung von Armut war gesellschaftlich nicht erwünscht
Lösung ausblenden
  • 590910 Karteikarten
  • 13438 Studierende
  • 352 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Entwicklungslinien der Sozialen Arbeit Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Bedeutung hat "Arbeit" in der thomistischen Almosenlehre?

A:

Arbeit ist sekundär und dient dem "Lebensunterhalt", da das eigentliche Leben nach dem Tod beginnt und die Erlangung des Seelenheils im Fokus steht. Arbeit ist ein göttliches Gebot und es besteht Arbeitspflicht.

Q:
Grundprinzip der Fürsorge im Mittelalter
A:
Armut vorbeugen, zu lindern wo möglich, Betroffenen Hilfe anbieten
Q:

Welche Träger der Fürsorge im Mittelalter lassen sich identifizieren?

A:
  • Kirchen (generierung von Almosen)
  • Klöster 
  • Orden (Johanniter, Templer, Deutschordensherren)
  • Einzelpersonen (Ehrenamt)
Q:

Rationalisierung

A:
  • Kriterienentwicklung für die Vergabe von Almosen
  • Finanzierungswandel von religiös zu zweckrational
Q:
Absolute vs relative Armut
A:
Absolute Armut = Gefährdung des physischen Überlebens

Relative Armut = Unterausstattung mit Ressourcen die ein Mindestmaß an Lebensstandard nicht mehr gewährleisten
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Gesellschaftsordnung (thomistische Almosenlehre)
A:
  • Wohl der Gemeinde steht über dem Wohl des Individuums
  • göttliche Ordnung spiegelt sich in der Ständeordnung des Mittelalters wieder (geistlicher, weltlicher, Bürgerlicher, armer/Bedürftiger Stand)
  • Ausgeschlossen sind öffentliche Sünder (Diebe, Ehebrecher, Mörder)
  • Armut ist ein notwendiger Stand
Q:
Sozialpädagogik vs Sozialarbeit
A:
Kinderfürsorge –> Sozialpädsgogik
Erwachsenenfürsorge -> Sozialarbeit

Beides entstand aus dem Umstand heraus, dass die sozialen Primärverbände nicht mehr in der Lage waren Arme zu versorgen und Armut zu verhindern. Öffentliche Fürsorge wurde notwendig.

Beide Professionen sind auf die selben Wurzeln zurückzuführen.
Q:
Warum wurde Armut im Mittelalter als Problem der sozialen Gruppen verstanden?
A:
Da Armut meist im System der Familie gelöst oder entschärft wurde und es keine helfende staatliche Strukturen gab
Q:
Erwachsenenfürsorge vs. Kinderfürsorge
A:
Erwachsenenfürsorge = Personen im Fokus, die nicht in der Lage waren, sich an die jeweiligen materiellen Lebensbedingungen anzupassen; materielle Not

KinderfürSorge = Personen im Fokus, die sich nicht an die moralische Ordnung hielten; Verwahrlosung, erzieherische Hilfen
Q:
Warum konnte im Laufe der Geschichte Armut nicht mehr von den sozialen Primärverbänden gelöst werden?
A:
Aufgrund von Kriegen, Krankheit usw.
Q:
Theoretisches Modell
A:
Entwickelt von Thomas von Aquin und kam zwischen dem 12. und 13. Jahrhundert zum tragen
Q:
Welcher Gedanke liegt der thomistischen Almosenlehre zugrunde? 
A:
„Arme“ als eigener gesellschaftlicher Stand wurde um der „Reichen“ Willen aufrecht erhalten, damit diese sich durch Almosen geben den Himmel verdienen konnten. Abschaffung oder Linderung von Armut war gesellschaftlich nicht erwünscht
Entwicklungslinien der Sozialen Arbeit

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Entwicklungslinien der Sozialen Arbeit an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang Entwicklungslinien der Sozialen Arbeit an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Entwicklungslinien der Sozialen Arbeit Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Theorien der sozialen Arbeit

DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Zum Kurs
Ethik in der Sozialen Arbeit

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs
Theorien der Sozialen Arbeit

DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Zum Kurs
Entwicklung der sozialen Arbeit

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Recht der Sozialen Arbeit

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Entwicklungslinien der Sozialen Arbeit
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Entwicklungslinien der Sozialen Arbeit