Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Betriebliches Management an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Betriebliches Management Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Die Zielpyramide 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Kostenziele: günstiger Materialeinkauf 


- Umsatzziele: Ausbau der Marktanteile 


- Gewinnziele: Kosten und Umsatzziele 


- Imageziele: Erhöhung des Images bei Jugendlichen 


- Qualitätsziele: Fehlminimierung bei Fertigung 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zielmessbarkeit 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- qualitative Ziele:

nicht messbar, z.B. Imagesteigerung 


- quantitative Ziele:

grundsätzlich messbar, z.B. Gewinnmaximierung 


- monetäre Ziele:

in Geldeinheiten 


- nicht-monetäre Ziele:

nicht in Geldeinheiten, z.B. Erhöhung Produktionsmenge 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zielbeziehungen 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Zielkomplementarität: Ziele ergänzen sich 

- Zielkonkurrenz: nicht zeitgleich möglich

- Zielneutralität: unabhängig voneinander

- Zielidentität: gleiches Ziel, andere Formulierung 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Corporate Identity (CI) 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Corporate Behavior: Verhalten der MA untereinander und ggü. Außenstehenden 

(z.B. Umgangston, Werte)


- Corporate Design: einheitliches Erscheinungsbild 

(z.B. Farben, Formen, Schriftarten) 


- Corporate Communication: Kommunikation nach innen und außen 

(z.B. Werbesprüche, Telefonbegrüßung etc.) 


- Corporate Governance: Verhaltenskodex bzw. moralische Standards 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Strategischer Planungsprozess

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1) Zieldefinition 

2) externe Analyse -> Analyse der Umwelt 

3) Interne Analyse -> Stärken/Schwächen intern 

4) Strategieentwicklung -> Aus Erkenntnissen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Berechnung relativer Marktanteil 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

                                                eigener Marktanteil 

 rel. Marktanteil =           -------------------------------------------------------------- x 100

                                           Marktanteil der stärksten Konkurrenz 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Benchmarking 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= Vergleich von Herstellungsprozessen, Managementpraktiken und Produkten oder Dienstleistungen, um Leistungsdefizite aufzudecken 


1) Festlegung des untersuchenden Aspekts 

2) Auswahl von geeigneten Messgrößen 

3) Unternehmen zum Vergleich auswählen 

4) Datenquellen bestimmen 

5) Analyse der Daten 

6) Ermittlung von Abweichungen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

ALPEN-Methode 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

A = Aufgaben erfassen 

L = Länge (Zeitraum) abschätzen 

P = Pufferzeiten einräumen 

E = Entscheidungen treffen 

N = Nachkontrolle 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Phasen der Gruppenbildung bei Projekten 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Forming = Orientierungsphase


- Storming = Konfrontationsphase 


- Norming = Kooperationsphase


- Performing = Wachstumsphase 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Arten von Kreativitätstechniken 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Mindmaps 


- 6-3-5 Methode 

= 6 Personen, 3 Lösungen, 5x Wiederholen 


- Brainstorming 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nutzwertanalyse 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Skalen 

- Niedrig, Mittel, Hoch 

- Aufgaben genau lesen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Leitsätze/Grundsätze Unternehmensleitbild

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Kunden u. Mitarbeiterorientierung 

- Respekt, Meinungsvielfalt 

- Betriebsklima optimieren 

- aus Fehlern lernen -> für die Zukunft 

- konsequent klare Ziele/Strategien formulieren 

- Führungskräfte müssen Potenzial der Mitarbeiter entwickeln 


-> operative, taktische- und strategische Ziele 

-> "von oben" - verordnet 

Lösung ausblenden
  • 1142198 Karteikarten
  • 20733 Studierende
  • 501 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Betriebliches Management Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Die Zielpyramide 

A:

- Kostenziele: günstiger Materialeinkauf 


- Umsatzziele: Ausbau der Marktanteile 


- Gewinnziele: Kosten und Umsatzziele 


- Imageziele: Erhöhung des Images bei Jugendlichen 


- Qualitätsziele: Fehlminimierung bei Fertigung 

Q:

Zielmessbarkeit 

A:

- qualitative Ziele:

nicht messbar, z.B. Imagesteigerung 


- quantitative Ziele:

grundsätzlich messbar, z.B. Gewinnmaximierung 


- monetäre Ziele:

in Geldeinheiten 


- nicht-monetäre Ziele:

nicht in Geldeinheiten, z.B. Erhöhung Produktionsmenge 

Q:

Zielbeziehungen 

A:

- Zielkomplementarität: Ziele ergänzen sich 

- Zielkonkurrenz: nicht zeitgleich möglich

- Zielneutralität: unabhängig voneinander

- Zielidentität: gleiches Ziel, andere Formulierung 

Q:

Corporate Identity (CI) 

A:

- Corporate Behavior: Verhalten der MA untereinander und ggü. Außenstehenden 

(z.B. Umgangston, Werte)


- Corporate Design: einheitliches Erscheinungsbild 

(z.B. Farben, Formen, Schriftarten) 


- Corporate Communication: Kommunikation nach innen und außen 

(z.B. Werbesprüche, Telefonbegrüßung etc.) 


- Corporate Governance: Verhaltenskodex bzw. moralische Standards 

Q:

Strategischer Planungsprozess

A:

1) Zieldefinition 

2) externe Analyse -> Analyse der Umwelt 

3) Interne Analyse -> Stärken/Schwächen intern 

4) Strategieentwicklung -> Aus Erkenntnissen 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Berechnung relativer Marktanteil 

A:

                                                eigener Marktanteil 

 rel. Marktanteil =           -------------------------------------------------------------- x 100

                                           Marktanteil der stärksten Konkurrenz 

Q:

Benchmarking 

A:

= Vergleich von Herstellungsprozessen, Managementpraktiken und Produkten oder Dienstleistungen, um Leistungsdefizite aufzudecken 


1) Festlegung des untersuchenden Aspekts 

2) Auswahl von geeigneten Messgrößen 

3) Unternehmen zum Vergleich auswählen 

4) Datenquellen bestimmen 

5) Analyse der Daten 

6) Ermittlung von Abweichungen 

Q:

ALPEN-Methode 

A:

A = Aufgaben erfassen 

L = Länge (Zeitraum) abschätzen 

P = Pufferzeiten einräumen 

E = Entscheidungen treffen 

N = Nachkontrolle 

Q:

Phasen der Gruppenbildung bei Projekten 

A:

- Forming = Orientierungsphase


- Storming = Konfrontationsphase 


- Norming = Kooperationsphase


- Performing = Wachstumsphase 

Q:

Arten von Kreativitätstechniken 

A:

- Mindmaps 


- 6-3-5 Methode 

= 6 Personen, 3 Lösungen, 5x Wiederholen 


- Brainstorming 

Q:

Nutzwertanalyse 

A:

- Skalen 

- Niedrig, Mittel, Hoch 

- Aufgaben genau lesen 

Q:

Leitsätze/Grundsätze Unternehmensleitbild

A:

- Kunden u. Mitarbeiterorientierung 

- Respekt, Meinungsvielfalt 

- Betriebsklima optimieren 

- aus Fehlern lernen -> für die Zukunft 

- konsequent klare Ziele/Strategien formulieren 

- Führungskräfte müssen Potenzial der Mitarbeiter entwickeln 


-> operative, taktische- und strategische Ziele 

-> "von oben" - verordnet 

Betriebliches Management

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Betriebliches Management an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang Betriebliches Management an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Betriebliches Management Kurse im gesamten StudySmarter Universum

betriebliches Gesundheitsmanagement

Dresden International University GmbH

Zum Kurs
Betriebliches Gesundheitsmanagement

Hochschule Fresenius

Zum Kurs
Betriebliches Managenent

LMU München

Zum Kurs
Betriebliches Umweltmanagement

Justus-Liebig-Universität Gießen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Betriebliches Management
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Betriebliches Management