05 Papier Und Farbe an der IU Internationale Hochschule | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für 05 Papier und Farbe an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen 05 Papier und Farbe Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist Brief- oder Postpapier?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Patiniertes, geleimtes, meist holzfreies Papier von 70 bis 120 m/g2 und gut beschreibbar 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet hohe Opazität?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wenig Lichtdurchlässigkeit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist die Konsistenz der Farben beim Offsetdruck?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Hoch Viskos (sehr fest)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist das Trockungsverhalten beim Siebdruck?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Farbe muss langsam trocknen durch Verdunsten von Lösemittel oder Strahlungsvernetzung durch UV-Bestrahlung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welchen Bereichen kann Papier alles eingesetzt werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

U. a. Verpackungsmaterial, grafische Papiere oder Hygienepapiere

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Rohstoffe wurden im Laufe der Geschichte für die Herstellung von Papier eingesetzt?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Papyruspflanze

- Baumwolllumpen

- Holzfasern/Holzschliff

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welches Material wurde bei der Papierherstellung im ersten Jahrtausend vor Christus verwendet?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Baumwolllumpen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was können Faserstoffe z.B. sein?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Holzfasern von Laub (Kurzfasern) und Nadelhölzern (Langfasern) als Hauptrohstoff sowie Altpapier, Textilien (Hadern), Zellstoffe

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann etablierte sich die Herstellung von Papier aus Lumpen in Deutschland?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ende des 14. Jh.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was können Füllstoffe z.B. sein?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Talkum, Gips, Kreide, Marmor, Kalkstein, Titanweiß dienen zum Glätten, Beschweren, Weißen und Verdichten des Papiers

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was können Hilfsstoffe z.B. sein?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Leim, Farbstoff, Entschäumer, Flockungsmittel, Netzmittel zur Veränderung von Papiereigenschaften und Beschleunigung des Herstellungsprozesses

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Ausgangsstoffe für die Papierherstellung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Faserstoffe

- Füllstoffe

- Hilfsstoffe

Lösung ausblenden
  • 716893 Karteikarten
  • 15009 Studierende
  • 409 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen 05 Papier und Farbe Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist Brief- oder Postpapier?


A:

Patiniertes, geleimtes, meist holzfreies Papier von 70 bis 120 m/g2 und gut beschreibbar 

Q:

Was bedeutet hohe Opazität?


A:

Wenig Lichtdurchlässigkeit

Q:

Wie ist die Konsistenz der Farben beim Offsetdruck?


A:

Hoch Viskos (sehr fest)

Q:

Wie ist das Trockungsverhalten beim Siebdruck?


A:

Farbe muss langsam trocknen durch Verdunsten von Lösemittel oder Strahlungsvernetzung durch UV-Bestrahlung

Q:

In welchen Bereichen kann Papier alles eingesetzt werden?

A:

U. a. Verpackungsmaterial, grafische Papiere oder Hygienepapiere

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche Rohstoffe wurden im Laufe der Geschichte für die Herstellung von Papier eingesetzt?


A:

- Papyruspflanze

- Baumwolllumpen

- Holzfasern/Holzschliff

Q:

Welches Material wurde bei der Papierherstellung im ersten Jahrtausend vor Christus verwendet?


A:

Baumwolllumpen

Q:

Was können Faserstoffe z.B. sein?


A:

Holzfasern von Laub (Kurzfasern) und Nadelhölzern (Langfasern) als Hauptrohstoff sowie Altpapier, Textilien (Hadern), Zellstoffe

Q:

Wann etablierte sich die Herstellung von Papier aus Lumpen in Deutschland?


A:

Ende des 14. Jh.

Q:

Was können Füllstoffe z.B. sein?


A:

Talkum, Gips, Kreide, Marmor, Kalkstein, Titanweiß dienen zum Glätten, Beschweren, Weißen und Verdichten des Papiers

Q:

Was können Hilfsstoffe z.B. sein?


A:

Leim, Farbstoff, Entschäumer, Flockungsmittel, Netzmittel zur Veränderung von Papiereigenschaften und Beschleunigung des Herstellungsprozesses

Q:

Was sind die Ausgangsstoffe für die Papierherstellung?

A:

- Faserstoffe

- Füllstoffe

- Hilfsstoffe

05 Papier und Farbe

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang 05 Papier und Farbe an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang 05 Papier und Farbe an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten 05 Papier und Farbe Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Farben

Universität Mainz

Zum Kurs
Termi Farben und Zahlen

Universität Greifswald

Zum Kurs
Markt und Werbe

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden 05 Papier und Farbe
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen 05 Papier und Farbe