Veranstaltungsorganisation an der IST-Hochschule für Management

CitySTADT: Düsseldorf

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Veranstaltungsorganisation an der IST-Hochschule für Management erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Veranstaltungsorganisation an der IST-Hochschule für Management erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Veranstaltungsorganisation an der IST-Hochschule für Management.

Beispielhafte Karteikarten für Veranstaltungsorganisation an der IST-Hochschule für Management auf StudySmarter:

Zu dem Meeting in der Planungsphase der VA müssen Sie Infos mitbringen, die für die teilnehmenden Ämter und Organisationen unerlässlich sind. Nenne 10

Beispielhafte Karteikarten für Veranstaltungsorganisation an der IST-Hochschule für Management auf StudySmarter:

Nenne 4 Gründe, wieso man den zentralen Teil einer Veranstaltung mit einem dezentralen Teil ergänzen sollte bzw. muss

Beispielhafte Karteikarten für Veranstaltungsorganisation an der IST-Hochschule für Management auf StudySmarter:

Sie bereiten in der Planungsphase der VA ein Meeting vor. Welche 10 Ämter und Organisationen müssen Sie am Meeting zwingend beteiligen?

Beispielhafte Karteikarten für Veranstaltungsorganisation an der IST-Hochschule für Management auf StudySmarter:

Welche Punkte muss jeder Programmablauf auf jeden Fall beinhalten? (10)

Beispielhafte Karteikarten für Veranstaltungsorganisation an der IST-Hochschule für Management auf StudySmarter:

Nenne 5 Beispiel Fragen für einen Fragebogen nach einer VA.

Beispielhafte Karteikarten für Veranstaltungsorganisation an der IST-Hochschule für Management auf StudySmarter:

Wie kann man eine Veranstaltung für das Marketing des VAs nutzen? Nenne 5 Medien und die entsprechende Zielgruppe.

Beispielhafte Karteikarten für Veranstaltungsorganisation an der IST-Hochschule für Management auf StudySmarter:

Wenn bei einer Veranstaltung sowohl Geschäftleitung als auch wichtie Vetreter aus Politik und Wirtschaft aus der Umgebung erwartet werden - Welche Konfliktpotentiale können im Rahmen der Vorbereitung auftreten? (2) 

Beispielhafte Karteikarten für Veranstaltungsorganisation an der IST-Hochschule für Management auf StudySmarter:

Was musst du bei der Berechnung von Fluchtwegen beachten? (Für Aufgaben: Bestuhlungs / Raumplan zeichnen) 

Beispielhafte Karteikarten für Veranstaltungsorganisation an der IST-Hochschule für Management auf StudySmarter:

Wie berechnet man die KST?
Welche Kostensind nicht abgabepflichtig?

Beispielhafte Karteikarten für Veranstaltungsorganisation an der IST-Hochschule für Management auf StudySmarter:

Was ist die Formel für degressive Abschreibung? 

Beispielhafte Karteikarten für Veranstaltungsorganisation an der IST-Hochschule für Management auf StudySmarter:

Wann bezahlt man bei ausreichender Liquidität eine Rechnung? 

Beispielhafte Karteikarten für Veranstaltungsorganisation an der IST-Hochschule für Management auf StudySmarter:

Wie berechnet man die Reichweite von Druckerzeugnissen?

Beispielhafte Karteikarten für Veranstaltungsorganisation an der IST-Hochschule für Management auf StudySmarter:

Veranstaltungsorganisation

Zu dem Meeting in der Planungsphase der VA müssen Sie Infos mitbringen, die für die teilnehmenden Ämter und Organisationen unerlässlich sind. Nenne 10

(In Klammern nur für bestimmte VA)
– Vorstellung der VA
– Flächenpläne
– An/Abreise Logistik
– Zeitplan Aufbau
– (Konzeption Außenprogramm)
– Zelt/Bestuhlungspläne
– (Programm Bühnen- außen)
– (Konzeption Innenprogramm)
– (Zeitreise – Ablaufplan)
– Liste Beteiligte für jew. Programmpunkt
– (Konzeption Finale)
– Sicherheitskonzeption
– Beteiligte Firmen, geordnet nach Aufgabenbereichen 

Veranstaltungsorganisation

Nenne 4 Gründe, wieso man den zentralen Teil einer Veranstaltung mit einem dezentralen Teil ergänzen sollte bzw. muss

1. Frühe Einbindung der TN
->Weil, hohe Motivation und starke Identifikation

2. TN kommen ggf. Nicht gleichzeitig an
-> Deshalb, kein zentrales Programm möglich

3.Gleichzeitige Verpflegung vieler TN
-> Weil, muss gestaffelt erfolgen, daher viele Stationen, weitläufiges Programm

4. Möglichkeit des Kennenlernens
-> Networking, Meet and eat 

Veranstaltungsorganisation

Sie bereiten in der Planungsphase der VA ein Meeting vor. Welche 10 Ämter und Organisationen müssen Sie am Meeting zwingend beteiligen?

– Feuerwehr, Brandschutz
– Sanitätsdienste (Rotes Kreuz etc.)
– Sicherheitsfirmen
– Cateringfirmen
– Bauaufsicht
– Polizei
– Forstamt
– Flugsicherungsbehörde
– Ordnungsamt
– Deutsche Bahn AG
– Regionale Versicherungsträger 

Veranstaltungsorganisation

Welche Punkte muss jeder Programmablauf auf jeden Fall beinhalten? (10)

– Anreise der Gäste
– Ankunft der Gäste
– Einlass (Ggf. mehrere, alle nennen) (ab)
– Beginn jedes Programmpunkts
– Ende jedes Programmpunkts
– Jeden Programmpunkt nenn (von bis)
– Jede Öffnung/Schließung (Catering, Einlass etc.)
– Abreise der Gäste
– Letzter Aufruf
– Ende der VA

Veranstaltungsorganisation

Nenne 5 Beispiel Fragen für einen Fragebogen nach einer VA.

– Waren Sie mit dem Programm zufrieden?
– War der organisatorische Ablauf gut?
– War die Vorbereitung gut genug?
– Klappte die Koordination und Zusammenarbeit mit allen beteiligtgen Dienstleistern?
– Waren Sie mit der Orga der An- Abreise zufrieden?
​- Was kann man verbessern?

Veranstaltungsorganisation

Wie kann man eine Veranstaltung für das Marketing des VAs nutzen? Nenne 5 Medien und die entsprechende Zielgruppe.

Internet Auftritt -> Kunden, Geschäftpartner
Presse-Mitteilung -> Leser der Fachpresse
Image Broschüre -> Kunden, Kooperationspartner
Power-Point-Präsentation -> Kunden
Video-Präsentation -> Kunden, Geschäftspartner

Veranstaltungsorganisation

Wenn bei einer Veranstaltung sowohl Geschäftleitung als auch wichtie Vetreter aus Politik und Wirtschaft aus der Umgebung erwartet werden - Welche Konfliktpotentiale können im Rahmen der Vorbereitung auftreten? (2) 

– Viele APs bzw. Interessenten an der Mitbestimmung beteiligt = Kompetenzgerangel
– Mitbestimmung bei allen Entscheidungen
– Zeitverzögerung durch langen Instanzenweg

Veranstaltungsorganisation

Was musst du bei der Berechnung von Fluchtwegen beachten? (Für Aufgaben: Bestuhlungs / Raumplan zeichnen) 

– Weg von jedem Teilnehmer zum nächsten Notausgang >=30m
– Gänge müssen 1,2m breit sein
– Rettungswege müssen mindestens 1,2m breit sein. Bei VAs im Freien 1,2 je 600PAX, bei VAs innen 1,2m je 200 PAX

Veranstaltungsorganisation

Wie berechnet man die KST?
Welche Kostensind nicht abgabepflichtig?

Gage (netto)+ Technikkosten (netto) + Assistenzkosten(netto)  + etc.(netto)   * 4,2%
Nicht berechent werden:
– Übernachtung, Verpflegung, Reisekosten,
– Umsatzsteuer
– nicht öffentliche Veranstaltungen
-Handelsgesellschaften (GmbH, KG etc.)
– Druckkosten

Veranstaltungsorganisation

Was ist die Formel für degressive Abschreibung? 

Abschreibungsbetrag=Abschreibungssatz * Buchwert des Vorjahres

Buchwert: Kaufpreis –  (Kaufpreis * Abschreibungssatz)

Veranstaltungsorganisation

Wann bezahlt man bei ausreichender Liquidität eine Rechnung? 

Innerhalb der gesetzten First in der Skonto gewährt wird. Der Skonto ist bei Überweisung bereits vom Rechnungsbetrag abzuziehen

Veranstaltungsorganisation

Wie berechnet man die Reichweite von Druckerzeugnissen?

Auflage *  Durchschnittliche Leserzahl

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Veranstaltungsorganisation an der IST-Hochschule für Management zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der IST-Hochschule für Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur IST-Hochschule für Management Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Veranstaltungsorganisation an der IST-Hochschule für Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

StudySmarter Tools

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Veranstaltungsorganisation an der IST-Hochschule für Management - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.