BWL an der IST-Hochschule Für Management | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für BWL an der IST-Hochschule für Management

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen BWL Kurs an der IST-Hochschule für Management zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was sind X Güter

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

X Güter weisen einen hohen Verbrauchswert und einen hohen Vorhersagewert auf 

-> konstanter Verbrauch

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erkläre das magische Dreieck der BWL

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zusammenspiel aus Ökonomischen Prinzip ( Input/ Output)

Umweltschonungsprinzip ( Maßnahmen) 

Humanitätsprinzip ( Mitarbeiter/ Kunden etc. im Vordergrund)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wofür dient die Materialbedarfsplanung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Planung dient der Festlegung der benötigten Materialmenge nach Art und Qualität 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Entscheidungsansätze bei der Standortwahl?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Materialorientiert

Arbeitsorientiert

Abgaben und subventionsorientiert

Energieorientiert

Verkehrsorientiert 

Absatzorientiert

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die soziale Marktwirtschaft?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

wird durch Staat reguliert und somit werden Einnahmen gerecht verteilt 

Prinzip des sozialen Angleichs 

Ärmere bekommen "mehr" -> Ludwig Erhard

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die Gliederungsmöglichkeiten der BWL

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Institutionelle Gliederung (Allgemeine BWL, Spezielle BWL, BWL Verfahrenstechnik)

Funktionale Gliederung ( Unternehmensführung/ Organisation/ Absatz und Marketing...)

Genetische Gliederung ( Gründungsphase/ Betriebsphase/ Liquidationsphase)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

was ist der direkte Beschaffungsweg?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Direkt vom Hersteller, A- Güter und Sonderanfertigungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erkläre das Erfahrungsobjekt 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Betrieb als interdisziplinärer Untersuchungsgegenstand 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

was sind konstitutive Entscheidungen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Einmalige Entscheidungen wie Rechtsform, Standortwahl oder Wahl der Unternehmensverbindungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine UG?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

keine Eigenständige Rechtsform; Vorgründergesellschaft

Haftungsbeschränkung ohne Mindestkapitalsumme (1-24.999 Euro)

25% des Gewinns müssen in Rücklage gezahlt werden

-> nur um Verluste auszugleichen oder das Stammkapital zu erhöhen -> GmbH

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Y Güter?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

schwankender Verbrauch, mittlere Voraussagegenauigkeit

->saisonale/ Trendmäßige Schwankungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Innenfinanzierung aus Rückstellungen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Bindung finanzieller Mittel, da sie Jahresüberschuss mindern
  • für ungewisse Verbindlichkeiten
  • Fristigkeit der Rückstellungen ist entscheidend, da nur langfristige Rückstellungen Finanzierungseffekt haben
Lösung ausblenden
  • 20470 Karteikarten
  • 527 Studierende
  • 11 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen BWL Kurs an der IST-Hochschule für Management - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was sind X Güter

A:

X Güter weisen einen hohen Verbrauchswert und einen hohen Vorhersagewert auf 

-> konstanter Verbrauch

Q:

Erkläre das magische Dreieck der BWL

A:

Zusammenspiel aus Ökonomischen Prinzip ( Input/ Output)

Umweltschonungsprinzip ( Maßnahmen) 

Humanitätsprinzip ( Mitarbeiter/ Kunden etc. im Vordergrund)

Q:

Wofür dient die Materialbedarfsplanung?

A:

Planung dient der Festlegung der benötigten Materialmenge nach Art und Qualität 

Q:

Was sind Entscheidungsansätze bei der Standortwahl?

A:

Materialorientiert

Arbeitsorientiert

Abgaben und subventionsorientiert

Energieorientiert

Verkehrsorientiert 

Absatzorientiert

Q:

Was ist die soziale Marktwirtschaft?

A:

wird durch Staat reguliert und somit werden Einnahmen gerecht verteilt 

Prinzip des sozialen Angleichs 

Ärmere bekommen "mehr" -> Ludwig Erhard

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Nenne die Gliederungsmöglichkeiten der BWL

A:

Institutionelle Gliederung (Allgemeine BWL, Spezielle BWL, BWL Verfahrenstechnik)

Funktionale Gliederung ( Unternehmensführung/ Organisation/ Absatz und Marketing...)

Genetische Gliederung ( Gründungsphase/ Betriebsphase/ Liquidationsphase)

Q:

was ist der direkte Beschaffungsweg?

A:

Direkt vom Hersteller, A- Güter und Sonderanfertigungen

Q:

Erkläre das Erfahrungsobjekt 

A:

Betrieb als interdisziplinärer Untersuchungsgegenstand 

Q:

was sind konstitutive Entscheidungen?

A:

Einmalige Entscheidungen wie Rechtsform, Standortwahl oder Wahl der Unternehmensverbindungen

Q:

Was ist eine UG?

A:

keine Eigenständige Rechtsform; Vorgründergesellschaft

Haftungsbeschränkung ohne Mindestkapitalsumme (1-24.999 Euro)

25% des Gewinns müssen in Rücklage gezahlt werden

-> nur um Verluste auszugleichen oder das Stammkapital zu erhöhen -> GmbH

Q:

Was sind Y Güter?

A:

schwankender Verbrauch, mittlere Voraussagegenauigkeit

->saisonale/ Trendmäßige Schwankungen

Q:

Was ist die Innenfinanzierung aus Rückstellungen?

A:
  • Bindung finanzieller Mittel, da sie Jahresüberschuss mindern
  • für ungewisse Verbindlichkeiten
  • Fristigkeit der Rückstellungen ist entscheidend, da nur langfristige Rückstellungen Finanzierungseffekt haben
BWL

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang BWL an der IST-Hochschule für Management

Für deinen Studiengang BWL an der IST-Hochschule für Management gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten BWL Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Bwl

Hochschule Bochum

Zum Kurs
Bwl

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Zum Kurs
bwl

Hochschule Osnabrück

Zum Kurs
bwl

Hochschule Osnabrück

Zum Kurs
BWL

Gottlieb-Daimler-Schule 1

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden BWL
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen BWL