Immo-Steuern-Zimmermann an der International School of Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Immo-Steuern-Zimmermann an der International School of Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Immo-Steuern-Zimmermann an der International School of Management.

Beispielhafte Karteikarten für Immo-Steuern-Zimmermann an der International School of Management auf StudySmarter:

Steuerliche Grundbegriffe (5 Merkmale)

Beispielhafte Karteikarten für Immo-Steuern-Zimmermann an der International School of Management auf StudySmarter:

Steuerliche Grundbegriffe

Beispielhafte Karteikarten für Immo-Steuern-Zimmermann an der International School of Management auf StudySmarter:

Steuerschuldner 

Beispielhafte Karteikarten für Immo-Steuern-Zimmermann an der International School of Management auf StudySmarter:

Steuerpflichtiger (= Steuersubjekt)

Beispielhafte Karteikarten für Immo-Steuern-Zimmermann an der International School of Management auf StudySmarter:

Steuer Objekt (=Steuergegenstand)

Beispielhafte Karteikarten für Immo-Steuern-Zimmermann an der International School of Management auf StudySmarter:

• Steuerträger

• Steuerzahler

Beispielhafte Karteikarten für Immo-Steuern-Zimmermann an der International School of Management auf StudySmarter:

• Steuergläubiger

• Angehöriger

Beispielhafte Karteikarten für Immo-Steuern-Zimmermann an der International School of Management auf StudySmarter:

Begriffe:
• Steuergeheimnis

• Steuerbemessungsgrundlage

• Ermessen

• Freibetrag

• Freigrenze

Beispielhafte Karteikarten für Immo-Steuern-Zimmermann an der International School of Management auf StudySmarter:

Begriffe:

• Pauschbetrag

• Steuerermäßigung 

• Steuerklassen

Beispielhafte Karteikarten für Immo-Steuern-Zimmermann an der International School of Management auf StudySmarter:

Begriffe:

• Steuertarif

• Steuermessbetrag

• Steuermesszahl

Beispielhafte Karteikarten für Immo-Steuern-Zimmermann an der International School of Management auf StudySmarter:

Einteilung nach Personen- und Realsteuer

Beispielhafte Karteikarten für Immo-Steuern-Zimmermann an der International School of Management auf StudySmarter:

Einkommenssteuer 
(personenbesitzsteuer)

Kommilitonen im Kurs Immo-Steuern-Zimmermann an der International School of Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Immo-Steuern-Zimmermann an der International School of Management auf StudySmarter:

Immo-Steuern-Zimmermann

Steuerliche Grundbegriffe (5 Merkmale)
Anhand von 5 Merkmalen lassen sich öffentlich-rechtliche Abgaben als „Steuern“ bezeichnen, sonst spricht man nicht von Steuern.

1. Geldleistung
2. die von einem öffentlich-rechtlichen Gemeinwesen auferlegt werden
3. zur Erzielung von Einmahmen
4. werden allen Steuerbürgern auferlegt auf die der im Gesetz genannte Sachverhalt zutrifft
5. keine Gegenleistung für die öffentliche Leistung 

Immo-Steuern-Zimmermann

Steuerliche Grundbegriffe
Beiträge
Sind erhobene Entgelte für angebotene öffentliche Leistungen, die vom zahlenden womöglich nicht in Anspruch genommen oder benötigt werden.

Gebühren
Öffentliche Abgabe für eine konkrete staatliche Gegenleistung. 

Immo-Steuern-Zimmermann

Steuerschuldner 
Diejenige Person, die zur Leistung der Steuer verpflichtet ist beziehungsweise Ansprüche aus dem Steuerschuldverhältnis zu erfüllen hat. Die Einzelsteuergesetze bestimmen wer Steuerschuldner ist.

(bei indirekten Steuern fallen Steuerschuldner und wirtschaftlicher Träger auseinander)

Immo-Steuern-Zimmermann

Steuerpflichtiger (= Steuersubjekt)
Der Begriff ist weiter als der Begriff Steuerschuldner.

Steuerpflichtiger ist:
- wer eine Steuer schuldet
- für eine Steuer haftet
- eine Steuer für Rechnung eines Dritten einzubehalten und abzuführen hat
- wer eine Steuererklärung abzugeben hat
- Sicherheit zu leisten
- Bücher und Aufzeichnungen zu führen
- andere ihm durch die Steuergesetze auferlegte Verpflichtungen zu erfüllen hat.

Steuersubjekt ist die natürliche oder juristische Person, die durch Steuergesetze verpflichtet ist. Jede natürliche Person erhält eine Steueridentifikationsnummer die ihr gesamtes Leben unverändert bleibt.

Immo-Steuern-Zimmermann

Steuer Objekt (=Steuergegenstand)
Das Steuerobjekt ist das Merkmal, an das die jeweilige steuerliche Norm die Steuerpflicht knüpft.
Steuerobjekt kann ein Vorgang (z.B. ein Vermögensübergang), ein Zustand (z.B. das Halten eines Hundes) oder ein Gegenstand (z.B. ein Grundstück) sein.

Immo-Steuern-Zimmermann

• Steuerträger

• Steuerzahler
Steuerträger 
Ist derjenige, der die Steuer wirtschaftlich im Endergebnis trägt und durch die belastet wird (z.B. Endverbraucher der Umsatzsteuer)

Steuerzahler
Ist die Person, die an den Steuergläubiger Steuern abführt, ohne jedoch die Steuer bei Sach- und Haftpflichtversicherungen.

Steuerzahler: Versicherung
Steuer Schuldner: Versicherungsnehmer 

Immo-Steuern-Zimmermann

• Steuergläubiger

• Angehöriger
Steuergläubiger 
Ist das öffentlich-rechtliche Gemeinwesen, dem das Steueraufkommen zufließt. (z.B. Gemeinde mit dem Heberecht für die Grundsteuer)

Angehöriger
Die Einordnung als Angehöriger ist steuerlich oftmals von Bedeutung (z.B. in § 3 GrEStG Erwerb von Immobilien sowie in § 21 EStG verbilligte Vermietung an Angehörige)

Immo-Steuern-Zimmermann

Begriffe:
• Steuergeheimnis

• Steuerbemessungsgrundlage

• Ermessen

• Freibetrag

• Freigrenze
Steuergeheimnis
Offenlegung für die Finanzbehörde, daher Geheimhaltung der Angaben (AO)

Steuerbemessungsgrundlage
Bezeichnet die wichtigste Größe aus der die Steuer berechnet wird (z.B. zu versteuerndes Einkommen, Anschaffungs- und Herstellungskosten  als Grundlage für die AfA). Sie ist der Wertansatz der als Basis für die steuerliche Festsetzung dient. (In €)

Ermessen
Ist der Handlungsspielraum der Finanzbehörde in Anwendung rechtlicher Bestimmungen. In Rechtsquellen ist es idR durch Formulierungen wie „darf“ und „kann“ erkennbar.

Freibetrag
Ist der Teil, der von der Besteuerung ausgenommen wird oder bei der Bemessungsgrundlage zum Abzug kommt. (z.B. Sparerfreibetrag als Abzugsbetrag bei den Einkünften aus Kapitalvermögen)

Freigrenze
Bedeutet: Die Bemessungsgrundlage oder einer ihrer Berechnungsposten wird erst dann angesetzt, wenn ein bestimmter Euro-Betrag überschritten wird. wird dieser Betrag jedoch überschritten wird er voll in die Bemessung einbezogen.

Immo-Steuern-Zimmermann

Begriffe:

• Pauschbetrag

• Steuerermäßigung 

• Steuerklassen

Pauschbetrag
Der Betrag, der aus Gründen der Steuervereinfachung als freier, nicht nachzuweisender Abzugsbetrag bei der Ermittlung der jeweiligen Steuerbemessung abgezogen werden darf. (z.B. Arbeitnehmerpauschbetrag für Werbungskosten)

Steuerermäßigung
Handelt es sich um den Betrag, der bei dem festzusetzenden Steuerabzug zur Anwendung kommt (z.B. Aufwendungen für Haushaltsnahe Dienstleistungen oder Handwerksleistungen)

Steuerklasse
Steuer technische Möglichkeiten, unterschiedliche Verhältnisse in der Person des Steuerpflichtigen zu Berücksichtigen.

Immo-Steuern-Zimmermann

Begriffe:

• Steuertarif

• Steuermessbetrag

• Steuermesszahl
Steuertarif
Gibt an, wie viel Steuer z.B. auf ein zu versteuerndes Einkommen zu zahlen sind. Der Begriff Steuersatz wird verwendet, wenn festzusetzende Steuerbetrag einfach mittels eines Prozentsatzes aus der Bemessungsgrundlage zu ermitteln ist.

Steuermessbetrag
Ist die Bemessungsgrundlage nach der beispielsweise die Gewerbesteuer / Grundsteuer vom Finanzamt mittels Steuermessbescheid festgesetzt wird.

Steuermesszahl
Die Steuermesszahl ist ein durch Einzelsteuergesetze festgelegter Faktor (z.B. bei der Grundsteuer, Gewerbesteuer)

Immo-Steuern-Zimmermann

Einteilung nach Personen- und Realsteuer
Bei Personensteuer werden die persönlichen Verhältnisse und die Leistungsfähigkeit des Steuerpflichtigen berücksichtigt, nicht bei den Realsteuern.

Bei den Realsteuern kommt es nur auf die faktischen Verhältnisse an. So beträgt die Grundsteuer als Realsteuer immer eine feste Größe, unabhängig davon, ob das Grundstück fremd- oder eigen finanziert ist, alter etc.

Immo-Steuern-Zimmermann

Einkommenssteuer 
(personenbesitzsteuer)
Soll der Belastung des Einkommens von natürlichen Personen dienen, wobei in dem Einkommen die persönliche Leistungsfähigkeit des Steuerpflichtigen zum Ausdruck kommen soll.

Gehört in Deutschland zu den bedeutendsten Steuerarten.

• Direkte Steuer
• Besitzsteuer (verwaltungstechnisch)
• Personensteuer
• Steuererhebung wenn Steuerpflicht vorliegt

Das zu versteuernde Einkommen ermittelt sich als Summe der Einkünfte gemindert um persönliche Abzüge.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Immo-Steuern-Zimmermann an der International School of Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Immo-Steuern-Zimmermann an der International School of Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur International School of Management Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Immo-Steuern-Zimmermann an der International School of Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login