Einführung BWL, Beschaffung & Produktion an der International School of Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung BWL, Beschaffung & Produktion an der International School of Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung BWL, Beschaffung & Produktion an der International School of Management.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung BWL, Beschaffung & Produktion an der International School of Management auf StudySmarter:

Haushalte

Beispielhafte Karteikarten für Einführung BWL, Beschaffung & Produktion an der International School of Management auf StudySmarter:

Betriebe

Beispielhafte Karteikarten für Einführung BWL, Beschaffung & Produktion an der International School of Management auf StudySmarter:

Qualitative Größeneinteilung von Unternehmen

Beispielhafte Karteikarten für Einführung BWL, Beschaffung & Produktion an der International School of Management auf StudySmarter:

Bedürfnis Definition

Beispielhafte Karteikarten für Einführung BWL, Beschaffung & Produktion an der International School of Management auf StudySmarter:

Bedarf Definition

Beispielhafte Karteikarten für Einführung BWL, Beschaffung & Produktion an der International School of Management auf StudySmarter:

Güter Definition

Beispielhafte Karteikarten für Einführung BWL, Beschaffung & Produktion an der International School of Management auf StudySmarter:

Einordnung der Güter in den Produktionsprozess

Beispielhafte Karteikarten für Einführung BWL, Beschaffung & Produktion an der International School of Management auf StudySmarter:

Position der Güter im Marktprozess

Beispielhafte Karteikarten für Einführung BWL, Beschaffung & Produktion an der International School of Management auf StudySmarter:

Nutzungsart der Güter

Beispielhafte Karteikarten für Einführung BWL, Beschaffung & Produktion an der International School of Management auf StudySmarter:

Einteilung der Güter nach ihrer physischen Substanz

Beispielhafte Karteikarten für Einführung BWL, Beschaffung & Produktion an der International School of Management auf StudySmarter:

Einteilung der Güter nach dem Wirtschaftssystem

Beispielhafte Karteikarten für Einführung BWL, Beschaffung & Produktion an der International School of Management auf StudySmarter:

Einteilung von Gütern nach ihrer Verfügbarkeit

Kommilitonen im Kurs Einführung BWL, Beschaffung & Produktion an der International School of Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung BWL, Beschaffung & Produktion an der International School of Management auf StudySmarter:

Einführung BWL, Beschaffung & Produktion

Haushalte

  • Konsumptionswirtschaften: Füter werden zur Deckung eigener Bedarfe konsumiert
    • private Haushalte: Ein- & Mehrpersonenhaushalte
    • Öffentliche Haushalte: kollektive Bedarfe; Bund, Länder & Kommunen, Finanzwirtschaften, Krankenhäuser, Gefängnisse, Altenheime

Einführung BWL, Beschaffung & Produktion

Betriebe

Produktionswirtschaften: Güter werden zur Deckung fremder Bedarfe produziert & abgesetzt 

-> Kennzeichen: Wirtschaftlichkeitsprinzip & finanzielles Gleichgewicht

  • private Betriebe:
    • Prinzip des Privateigentums
    • : Betrieb gehört einer Privatperson/Privatpersonen
    • Autonomieprinzip: autonome Entscheidungen, Unternehmer entscheidet selbst
    • Erwerbswirtschaftliches Prinzip: Gewinnorientierung -> wichtig für Weiterentwicklung der Produkte/Dienstleistungen


  • Öffentlich Betriebe:
    • Prinzip des Gemeineigent
    • ums: Eigentum, das der Gemeinschaft gehört (z.B. Rathaus)
    • Organprinzip: keine autonomen Entscheidungen, sondern immer mehrere an Entscheidungsfindung beteiligt
    • Prinzip der Gemeinnützigkeit: Gewinnerzielung nicht als hauptsächliches Ziel -> Gewinne sollen reinvestiert werden



Einführung BWL, Beschaffung & Produktion

Qualitative Größeneinteilung von Unternehmen

Beispiele

  • in Großunternehmen sind Mitarbeiter meist in festen Abteilungen während in Mittelständigen Unternehmen die Mitarbeiter häufig abteilungsübergreifend tätig sind
  • Standorte: lokal, regional, national, international, multinational, global
  • Produktionsfaktoren: Personal- (z.B. Gastronomie), Material-(z.B. Metallverarbeitung), Anlagen-(viel wird von Maschinen übernommen), Energie-(z.B. Stromversorger), Informations-(z.B. Universitäten), oder Technologieintensiv (z.B. Technologieunternehmen)
  • Sektorenbezug: primär (Urerzeugung) (z.B. Landwirtschaft), sekundär (Weiterverarbeitung) (z.B. Lebensmittelproduktion) oder tertiär (Dienstleistung & Handel) (z.B. Supermarkt)
  • Branche
  • Besitzstruktur & Führung

Einführung BWL, Beschaffung & Produktion

Bedürfnis Definition

Wunsch, der aus dem Empfinden des Mangels herrührt (z.B. Hunger)

-> kommt durch das Begehren von Gütern zum Ausdurck

Einführung BWL, Beschaffung & Produktion

Bedarf Definition

Summe aller objektivierbaren Bedürfnisse, die messbar & in Zahlen ausdrückbar sind (z.B. Anzahl an Personen, die ein Gericht aus der Mensa haben wollen)

Einführung BWL, Beschaffung & Produktion

Güter Definition

Mittel zur Bedürfnisbefriedigung, die dadurch gekennzeichnet sind, dass die verfübaren Mengen nicht zur Bedürfnisbefriedigung aller ausreichen (z.B. das eigentliche Gericht aus der Mensa) 

-> Voraussetzung für Bedürfnisbefrieidung: Verfügung über geeignete Güter 

-> soweit Bedürfnisse im Sinne einer Mangellage bestehen, sind Güter als Mittel der Bedürfnisbefriedigung knapp

Einführung BWL, Beschaffung & Produktion

Einordnung der Güter in den Produktionsprozess

  • Inputgüter: Güter, die zur Produktion gebraucht werden (z.B. Rohstoffe, Maschinen, Arbeit)
  • Outputgüter: Endprodukte (z.B. KFZ, Reifen, Benzin, Nahrungsmittel)

Einführung BWL, Beschaffung & Produktion

Position der Güter im Marktprozess

  • Konsumgut: werden vom Verbraucher konsumiert (z.B. Fahrrad, Schuhe, Reise)
  • Investitionsgut: werden vom Betrieb benötigt (z.B. Werkzeug, Maschinen, Beratung)

Einführung BWL, Beschaffung & Produktion

Nutzungsart der Güter

  • Verbrauchsgut/Repitierfaktor: verbraucht sich während der Produktion (z.B. Rohstoffe, Energie)
  • Gebrauchsgut/Potenzialfaktor: ist über mehrere Perioden einsetzbar (z.B. KFZ, Kleidungsstück)

Einführung BWL, Beschaffung & Produktion

Einteilung der Güter nach ihrer physischen Substanz

  • Immaterielle Güter: nicht direkt anfassbar (z.B. Dienste, Rechte)
  • Materielle Güter: direkt anfassbar (z.B. KFZ, Nahrungsmittel)

Einführung BWL, Beschaffung & Produktion

Einteilung der Güter nach dem Wirtschaftssystem

  • Realgüter: Gut, das als Ergebnis des Produktionsprozesses auf dem Markt angeboten wird (Erzeugnisse)
  • Nominalgüter: Geld oder einen in Geld ausdrückbaren Nennwert

Einführung BWL, Beschaffung & Produktion

Einteilung von Gütern nach ihrer Verfügbarkeit

  • Freie Güter: in großen Mengen verfügbar (z.B. Luft)
  • knappe Güter: in kleinen Mengen verfügbar (z.B. Wirtschaftsgüter)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung BWL, Beschaffung & Produktion an der International School of Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einführung BWL, Beschaffung & Produktion an der International School of Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur International School of Management Übersichtsseite

Grundlagen der Unternehmensführung

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung BWL, Beschaffung & Produktion an der International School of Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login