Digitale Wertschöpfug an der International School of Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Digitale Wertschöpfug an der International School of Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Digitale Wertschöpfug an der International School of Management.

Beispielhafte Karteikarten für Digitale Wertschöpfug an der International School of Management auf StudySmarter:

Nenne vier Tracking Methoden!

Beispielhafte Karteikarten für Digitale Wertschöpfug an der International School of Management auf StudySmarter:

Was sind die wichtigsten Metrics/Parameters im Bereich Online Marketing?

Beispielhafte Karteikarten für Digitale Wertschöpfug an der International School of Management auf StudySmarter:

Nenne und beschreibe fünf Trends im Bereich Online-Marketing!

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Digitale Wertschöpfug an der International School of Management auf StudySmarter:

Nenne die einzelnen Schritte einer Social Media Kampagne!

Beispielhafte Karteikarten für Digitale Wertschöpfug an der International School of Management auf StudySmarter:

Was versteht man unter "On-page Optimisation"? Nenne fünf Erfolgsfaktoren!

Beispielhafte Karteikarten für Digitale Wertschöpfug an der International School of Management auf StudySmarter:

Was versteht man unter "Off-page Optimisation"? 

Beispielhafte Karteikarten für Digitale Wertschöpfug an der International School of Management auf StudySmarter:

Was versteht man unter "Banner Ads"?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Digitale Wertschöpfug an der International School of Management auf StudySmarter:

Nenne und beschreibe die wichtigsten KPI's!

Beispielhafte Karteikarten für Digitale Wertschöpfug an der International School of Management auf StudySmarter:

Nenne und beschreibe die Keyword Strategien!

Beispielhafte Karteikarten für Digitale Wertschöpfug an der International School of Management auf StudySmarter:

Was versteht man unter der "Banner Marketing Strategie"?

Beispielhafte Karteikarten für Digitale Wertschöpfug an der International School of Management auf StudySmarter:

Erkläre den Begriff E-Business

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Digitale Wertschöpfug an der International School of Management auf StudySmarter:

Was sind die drei Komponenten von SEO?

Kommilitonen im Kurs Digitale Wertschöpfug an der International School of Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Digitale Wertschöpfug an der International School of Management auf StudySmarter:

Digitale Wertschöpfug

Nenne vier Tracking Methoden!

  • URL parameters


  • Cookies


  • Pixel


  • Referring domain


Digitale Wertschöpfug

Was sind die wichtigsten Metrics/Parameters im Bereich Online Marketing?

  • Click-through rate (Clicks / Impressions)


  • Cost per Click (Costs / Visits)


  • Conversion Rate (Orders / Visits)


  • Cost per Order (Costs / Orders)


  • Cost-revenue Ratio (Costs / Revenue)


  • Average Order Value (Revenue / Orders)

Digitale Wertschöpfug

Nenne und beschreibe fünf Trends im Bereich Online-Marketing!

1. Kurzlebige Inhalte bleiben beliebt

Storys sind authentischer und zugänglicher als normale Beiträge; kurz und fesselnd


2. Nischen-Plattformen wachsen

TikTok; LinkedIn


3. Instagram vernichtet das "Like"

Schädlichen Wirkung von Likes auf das eigeneSelbstbewusstsein


4. Das Video ist König

Eines der attraktivsten Content-Formate, siehe TikTok


5. Entwicklung von Influencer Marketing

Zunahme von Micro-Influencer-Kampagnen,

viel höhere Engagement-Raten, sind deutlich günstiger und gelten als authentischer








Digitale Wertschöpfug

Nenne die einzelnen Schritte einer Social Media Kampagne!

1. Zielsetzung (z.B. Produktbekanntheit)


2. Zielgruppe (Wo finde ich diese Zielgruppe?)

  • Welcher Kanal? (z.B. Instagram)
  • Welches Format? (z.B. Reels)
  • Welcher Content? (User relevanter Content; Ziel: Hohe Engagement und Interaction rate)


3. KPI (Zielsetzung in Zahlen)


4. Influencer Marketing (Ja/Nein)

Digitale Wertschöpfug

Was versteht man unter "On-page Optimisation"? Nenne fünf Erfolgsfaktoren!

Ziel ist es, Google nachvollziehbar zu erklären, unter welchen Keywords die Website gefunden werden möchten. Es ist wichtig, auf eine gute On-Page-Optimierung zu achten, um dem Googlebot das Verständnis zu erleichtern und das Crawling zu vereinfachen. Erfolgsfaktoren sind hierbei:


  • Struktur der Website
  • Interne Links
  • Anchor Texte
  • Meta-Titel und -Beschreibung
  • URL


Digitale Wertschöpfug

Was versteht man unter "Off-page Optimisation"? 

Die Anzahl der Backlinks zu erhöhen, um virtuelle Befürwortungen zu erhalten und die Vertrauenswürdigkeit zu erhöhen.

Digitale Wertschöpfug

Was versteht man unter "Banner Ads"?

Klassisches Werbemittel, um auf unzähligen Websites Anzeigen zu schalten und eine möglichst hohe Online-Präsenz zu erreichen. Dabei handelt es sich um Grafische Werbung in verschiedenen Formaten und Arten. Nutzer, die auf ein Banner klicken, werden auf die Website des Werbetreibenden weitergeleitet. Die Preisstrukturen sind online deutlich günstiger als offline (z.B. Anzeigen in Tageszeitungen, Magazinen und Zeitschriften)
.



Digitale Wertschöpfug

Nenne und beschreibe die wichtigsten KPI's!

1. Range

Die Anzahl der Fans, Follower und Abonnenten sein, aber auch die Anzahl der

Aufrufe für ein Video etc.


2. Interaction Rate

Der Prozentsatz der Fans, die sich direkt in sozialen Medien beteiligen (durch Kommentare, Antworten usw.) oder zumindest mit Beiträgen interagieren (Liken, Favorisieren usw.).


3. Website Traffic

Viele Unternehmen nutzen Maßnahmen des durch Social Media generierten Traffics auf

ihrer eigenen Homepage. Dazu gehören die Anzahl der Besuche, die Verweildauer und die

Views.


4. SEO Improvements

Soziale Signale werden für die Suchergebnisse von Google immer wichtiger.

Dementsprechend kann dies auch in den KPIs berücksichtigt werden.


5. Sentiment

Sentiment-Analysen versuchen, die Stimmung gegenüber/zu einem Unternehmen, einer Marke oder einem Produkt in sozialen Medien zu erfassen. Dabei wird z. B. die Wortwahl des Nutzers automatisch untersucht.


6. Conversion Rate

Ermittelt das Verhältnis zwischen der Anzahl aller Besucher einer Social-Media-Präsenz und der Anzahl derer, die dort die vom Unternehmen gewünschten Aktionen wie Kauf, Newsletter-Anmeldung etc. durchführen.

Digitale Wertschöpfug

Nenne und beschreibe die Keyword Strategien!

  • Brand Keywords (Keywords, die zur Marke des Unternehmens passen, z.B. Amason, Amazohn)


  • Generic Keywords (Keywords für Kategorien, Produkte und Fremdmarken, z.B. Fashion, Harry Potter)


  • Short head Keywords (Kurzer Titel: Keywords mit 1-2 Begriffen, z.B. Apple Macbooks)


  • Long tail Keywords (Keywords > 2 Begriffe, z.B. Air Jordan 11 Size 43)


  • Negative Keywords ()Keywords, für die Sie nicht angezeigt werden möchten, z.B. Secondhand, fake)

Digitale Wertschöpfug

Was versteht man unter der "Banner Marketing Strategie"?

Minimierung von Streuverlusten bei gleichzeitiger Erzielung von Reichweite und Ansprache der richtigen Zielgruppe.


1. Über professionelle Online-Media-Agenturen: z.B. Website-Auswahl, Bannerproduktion und - platzierung, Monitoring.


2. Andere Möglichkeit: Nutzen des Werbeprogramm AdWords von Google, um Werbung auf anderen Websites zu schalten. 




Digitale Wertschöpfug

Erkläre den Begriff E-Business

E-Business nutzt digitale Informationstechnologien zur Unterstützung von Geschäftsprozessen mit dem Ziel der Generierung eines elektronischen Mehrwerts. Information, Kommunikation und Transaktion als die zentralen Bausteine des E-Business werden dabei über digitale Netzwerke abgewickelt. E-Business unterteilt sich in wiederrum in E-Marketing (steht für alle Formen von elektronischen und oft auch internetbasierten Marketingaktivitäten) und E-Commerce (d.h. der Kauf/Verkauf per Datenfernübertragung, meist Internet).

Digitale Wertschöpfug

Was sind die drei Komponenten von SEO?

  • Keyword Research 


  • On-page Optimisation


  • Off-page Optimisation

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Digitale Wertschöpfug an der International School of Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Digitale Wertschöpfug an der International School of Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur International School of Management Übersichtsseite

Personal

Int. Management

Mathematische Grundlagen

Einführung BWL

Marketing

ISM Excel erste Bausteinprüfung

General Management

Intercultural Management

Marketing

E-Business

Internationale Politik

Einführung BWL

Organisation

Digitale Finanzwirtschaft an der

Universität Göttingen

Industrielle Wertschöpfung an der

Hochschule Weserbergland

Wertschöpfungsprozesse an der

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Digitale Medien an der

Universität Osnabrück

Digitale Wirtschaft an der

Hochschule Mainz

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Digitale Wertschöpfug an anderen Unis an

Zurück zur International School of Management Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Digitale Wertschöpfug an der International School of Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards