VANESSA DAS IST HNO an der IB Medizinische Akademie Ergotherapie/Logopädie/Physiotherapie | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für VANESSA DAS IST HNO an der IB Medizinische Akademie Ergotherapie/Logopädie/Physiotherapie

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen VANESSA DAS IST HNO Kurs an der IB Medizinische Akademie Ergotherapie/Logopädie/Physiotherapie zu.

TESTE DEIN WISSEN
Stelle einen Bezug zwischen der Logopädie und einer dauerhaften Hyperplasie des lympathischen Rachenrings her 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-durch mögliche Schallleitungsstörungen wird die Sprachentwicklung gehindert

-Schlafstörungen stehen der regelrechten Entwicklung des Kindes im Wege 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erkläre die Hyperplasie der Gaumenmandel (Tonsilla palatina) 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Symptome ähnlich denen bei der Hyperplasie der Rachenmandel 

-kommt seltener zu Mittelohrentzündungen + Paukenergüssen 

-typischstes Symptom: Schnarchen und Schlafapnoe 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Beschreibe die Tonsilla palatina (Gaumenmandeln)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Lokalisiert auf dem peritonsillären Bindegewebe 

-werden größtenteils von den vorderen Gaumenbögen verdeckt 

-Gewebe weißt zahlreiche Krypten auf, die sich im tieferen Gewebe miteinander verzweigen 

-dadurch wird das Plattenephitel der Oberfläche erheblich vergrößert 

-das Kryptenephitel und das darunter liegende lympathische Gewebe stehen in sehr engem Kontakt zueinander 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Therapiemethoden in akuten Fällen sind: 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-abschwellende Nasentropfen ➡️ Abschwellen des Gewebes, bessere Tubenventilation 

-sekretlösende Medikamente 

-Antibiotika bei akuten und dauerhaften bakteriellen Besiedelungen 

-bei dauerhaften Hyperplasien wird eine operative Therapie in Angriff genommen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Beschreibe die Tonsilla pharyngealis (Rachenmandel)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-unpaarig angelegt 

-Die Krypten ( Einbuchtungen in den Rachenmandeln) an der Oberfläche des Gewebes sind wenig verzweigt + enthalten Schleimdrüsen 

-durch Absonderung von Schleim reinigen die Schleimdrüsen die Krypten 

-Oberfläche der Rachenmandel mit Flimmerpithel besetzt 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die Funktion des Rachenrings 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Kontaktstelle zur Umwelt ➡️ Welchen Erregern ist der Organismus ausgesetzt? 

-Produktion von Lymphozyten (Untergruppe der weißen Blutkörperchen)

-Bereitstellung von Antikörpern ➡️ Lymphozyten werden über den Bluttransport bereit gestellt 

-Ausschüttung von Lymphozyten in die Mundhöhle und den Magen-Darmtrakt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne Untersuchungsmethoden des Rachenrings
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Inspektion mit: Spatel, Spiegel, und Licht 

-Endoskopie: Mundhöhle und Oropharynx mit Geradeausoptiken genau inspirieren 

-Naso und Hypopharynx mit speziellen Winkeloptiken und flexibler Optik inspizieren 

-Palpation der Gewebestrukturen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Beschreibe die HYPERPLASIE der RACHENMANDEL
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
➡️ häufig im Kleinkindalter 

- Hyperplasie = Vergrößerung des Gewebes, sogenannte Adenoide bei Vergrößerungen der Rachenmandeln 

-Folgesymptome: Entwicklungs-und Gedeihstörungen 

-besonderes Problem: Paukenerguss 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wodurch kommt es zu Hyperplasien der Gewebestrukturen des Rachenrings? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-immunologische Überreaktion aufgrund des nicht abgeschlossenen Lernprozesses des Immunsystems 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche (mechanisch-obstruktiven) Probleme können bei Betroffenen vorliegen? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Schluckstörungen

-Artikulationsstörungen

-pathologische Atmung 

-Infektanfälligkeit 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Beschreibe die Plica salpingopharygea (Seitenstränge) 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-paarig angelegt 

-Lokalisation: ziehen sich vom Tubenwulst aus nach unten in den Mundabschnitt des Rachens 

-Auf den Seitensträngen befindet sich zahlreiches lymphatisches Gewebe 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne typische Symptome einer Hyperplasie des lympathischen Rachenrings 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Behinderte Nasenatmung ➡️ pathologische Mundatmung dauerhaft 

-Schlafstörungen 

-Leistungsgeschwächte Kinder 

-Häufige Mittelohrentzündungen ➡️ erhöhte Infektanfälligkeit

-Schallleitungsschwerhörigkeit ➡️ Paukenerguss durch Mittelohrentzündungen 

-Der Gaumen bleibt spitz ➡️ Durch Mundatmung senkt sich der Gaumen nicht ab 

-Zahnstellungsanomalien 

-myofunktionelle Störungen 

-chronische Infekte der Atemwege 
Lösung ausblenden
  • 1371 Karteikarten
  • 51 Studierende
  • 0 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen VANESSA DAS IST HNO Kurs an der IB Medizinische Akademie Ergotherapie/Logopädie/Physiotherapie - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Stelle einen Bezug zwischen der Logopädie und einer dauerhaften Hyperplasie des lympathischen Rachenrings her 
A:
-durch mögliche Schallleitungsstörungen wird die Sprachentwicklung gehindert

-Schlafstörungen stehen der regelrechten Entwicklung des Kindes im Wege 
Q:
Erkläre die Hyperplasie der Gaumenmandel (Tonsilla palatina) 
A:
-Symptome ähnlich denen bei der Hyperplasie der Rachenmandel 

-kommt seltener zu Mittelohrentzündungen + Paukenergüssen 

-typischstes Symptom: Schnarchen und Schlafapnoe 
Q:
Beschreibe die Tonsilla palatina (Gaumenmandeln)
A:
-Lokalisiert auf dem peritonsillären Bindegewebe 

-werden größtenteils von den vorderen Gaumenbögen verdeckt 

-Gewebe weißt zahlreiche Krypten auf, die sich im tieferen Gewebe miteinander verzweigen 

-dadurch wird das Plattenephitel der Oberfläche erheblich vergrößert 

-das Kryptenephitel und das darunter liegende lympathische Gewebe stehen in sehr engem Kontakt zueinander 
Q:
Therapiemethoden in akuten Fällen sind: 
A:
-abschwellende Nasentropfen ➡️ Abschwellen des Gewebes, bessere Tubenventilation 

-sekretlösende Medikamente 

-Antibiotika bei akuten und dauerhaften bakteriellen Besiedelungen 

-bei dauerhaften Hyperplasien wird eine operative Therapie in Angriff genommen 
Q:
Beschreibe die Tonsilla pharyngealis (Rachenmandel)
A:
-unpaarig angelegt 

-Die Krypten ( Einbuchtungen in den Rachenmandeln) an der Oberfläche des Gewebes sind wenig verzweigt + enthalten Schleimdrüsen 

-durch Absonderung von Schleim reinigen die Schleimdrüsen die Krypten 

-Oberfläche der Rachenmandel mit Flimmerpithel besetzt 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Nenne die Funktion des Rachenrings 
A:
-Kontaktstelle zur Umwelt ➡️ Welchen Erregern ist der Organismus ausgesetzt? 

-Produktion von Lymphozyten (Untergruppe der weißen Blutkörperchen)

-Bereitstellung von Antikörpern ➡️ Lymphozyten werden über den Bluttransport bereit gestellt 

-Ausschüttung von Lymphozyten in die Mundhöhle und den Magen-Darmtrakt

Q:
Nenne Untersuchungsmethoden des Rachenrings
A:
-Inspektion mit: Spatel, Spiegel, und Licht 

-Endoskopie: Mundhöhle und Oropharynx mit Geradeausoptiken genau inspirieren 

-Naso und Hypopharynx mit speziellen Winkeloptiken und flexibler Optik inspizieren 

-Palpation der Gewebestrukturen 
Q:
Beschreibe die HYPERPLASIE der RACHENMANDEL
A:
➡️ häufig im Kleinkindalter 

- Hyperplasie = Vergrößerung des Gewebes, sogenannte Adenoide bei Vergrößerungen der Rachenmandeln 

-Folgesymptome: Entwicklungs-und Gedeihstörungen 

-besonderes Problem: Paukenerguss 
Q:
Wodurch kommt es zu Hyperplasien der Gewebestrukturen des Rachenrings? 
A:
-immunologische Überreaktion aufgrund des nicht abgeschlossenen Lernprozesses des Immunsystems 
Q:
Welche (mechanisch-obstruktiven) Probleme können bei Betroffenen vorliegen? 
A:
-Schluckstörungen

-Artikulationsstörungen

-pathologische Atmung 

-Infektanfälligkeit 
Q:
Beschreibe die Plica salpingopharygea (Seitenstränge) 
A:
-paarig angelegt 

-Lokalisation: ziehen sich vom Tubenwulst aus nach unten in den Mundabschnitt des Rachens 

-Auf den Seitensträngen befindet sich zahlreiches lymphatisches Gewebe 


Q:
Nenne typische Symptome einer Hyperplasie des lympathischen Rachenrings 
A:
-Behinderte Nasenatmung ➡️ pathologische Mundatmung dauerhaft 

-Schlafstörungen 

-Leistungsgeschwächte Kinder 

-Häufige Mittelohrentzündungen ➡️ erhöhte Infektanfälligkeit

-Schallleitungsschwerhörigkeit ➡️ Paukenerguss durch Mittelohrentzündungen 

-Der Gaumen bleibt spitz ➡️ Durch Mundatmung senkt sich der Gaumen nicht ab 

-Zahnstellungsanomalien 

-myofunktionelle Störungen 

-chronische Infekte der Atemwege 
VANESSA DAS IST HNO

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten VANESSA DAS IST HNO Kurse im gesamten StudySmarter Universum

HNO

Universität Heidelberg

Zum Kurs
HNO 2

Universität Heidelberg

Zum Kurs
TS - HNO

HFH Hamburger Fern-Hochschule

Zum Kurs
HNO

IB Medizinische Akademie Ergotherapie/Logopädie/Physiotherapie

Zum Kurs
HNO

IB Medizinische Akademie Ergotherapie/Logopädie/Physiotherapie

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden VANESSA DAS IST HNO
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen VANESSA DAS IST HNO