Strafrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin

Karteikarten und Zusammenfassungen für Strafrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Strafrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Definition der objektiven Zurechnung

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Wie lautet die Definition des Vorsatzes?

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Merkmale des dolus directus 1. Grades

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Merkmale des dolus directus 2. Grades

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Eventualvorsatz

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Bewusste Fahrlässigkeit

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Unbewusste Fahrlässigkeit

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Wann muss der Vorsatz vorliegen?

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Wie bewertet die Wahrscheinlichkeitstheorie die Abgrenzung von FL und V?

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Bewertung der Möglichkeitstheorie von FL und V?

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Ab wann bejaht die Gleichgültigkeitstheorie den Eventualvorsatz?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Wie schätzt die Ernstnahmetheorie den Eventualvorsatz ein?

Kommilitonen im Kurs Strafrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Strafrecht

Definition der objektiven Zurechnung

Täter schafft eine unerlaubte Gefahr, die sich im Erfolg verwirklicht.

Strafrecht

Wie lautet die Definition des Vorsatzes?

Vorsatz ist das Wissen der Tatbestandsverwirklichung in Kenntnis all seiner objektiven Tatbestandsmerkmale.

Strafrecht

Merkmale des dolus directus 1. Grades

Starkes Wollenselement, abgeschwächtes Wissen.

Strafrecht

Merkmale des dolus directus 2. Grades

Kenntnis gewiss zu erwartender nicht erstrebter (Neben-)folgen

Strafrecht

Eventualvorsatz

Der Täter hält die Tatbestandsverwirklichung für möglich und findet sich damit ab.

Strafrecht

Bewusste Fahrlässigkeit

Der Täter hält den Erfolgseintritt für möglich, will ihn aber nicht.

Strafrecht

Unbewusste Fahrlässigkeit

Der Täter hält den Erfolg nicht für möglich und will ihn auch nicht.

Strafrecht

Wann muss der Vorsatz vorliegen?

Zum Zeitpunkt der Tat

Strafrecht

Wie bewertet die Wahrscheinlichkeitstheorie die Abgrenzung von FL und V?

Die Bejahung des Vorsatzes liegt näher, je wahrscheinlicher der Erfolgseintritt ist.

Strafrecht

Bewertung der Möglichkeitstheorie von FL und V?

Der Täter muss nur die Möglichkeit der Tatbestandsverwirklichung kennen. mM

Strafrecht

Ab wann bejaht die Gleichgültigkeitstheorie den Eventualvorsatz?

Wenn dem Täter der Erfolgseintritt gleichgültig ist, macht es von Gefühlen abhängig.

Strafrecht

Wie schätzt die Ernstnahmetheorie den Eventualvorsatz ein?

Wenn der Täter den Erfolg ernsthaft für möglich hält und sich mit ihm um des erstrebten Zieles willen abfindet.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Strafrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Strafrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Humboldt-Universität zu Berlin Übersichtsseite

Schuldrecht AT

Zivilrecht

Urheberrecht

Verwaltungsrecht_AT

Ö Verwaltungsrecht AT

Strafrecht AT

Verwaltungsprozessrecht

Verwaltungsrecht_Berlin

Patentrecht

Markenrecht

Polizei- und Ordnungsrecht

Strafrecht I an der

Universität Erlangen-Nürnberg

strafrecht an der

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Strafrecht 2 an der

Universität Münster

Strafrecht 1 an der

Universität zu Köln

Strafrecht 3 an der

Universität Osnabrück

Strafrecht 1 an der

Universität zu Köln

Strafrecht I an der

Universität Tübingen

strafrecht an der

Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen (HSPV NRW)

STRAFRECHT an der

Universität Göttingen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Strafrecht an anderen Unis an

Zurück zur Humboldt-Universität zu Berlin Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Strafrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login