Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Strafrecht BT an der Humboldt-Universität zu Berlin

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Strafrecht BT Kurs an der Humboldt-Universität zu Berlin zu.

TESTE DEIN WISSEN

Prüfungsaufbau des Diebstahls (§ 242)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

I. Tatbestand
1. Objektiver Tatbestand
a) TO: Fremde bewegliche Sache
b) TH: Wegnahme
2. Subjektiver Tatbestand
a) Vorsatz
b) Zueignungsabsicht
c) Rechtswidrigkeit (RW) der erstrebten Zueignung
d) Vorsatz bez. der RW der erstrebten Zueignung
II. Rechtswidrigkeit
III. Schuld
IV. Strafe (Beachte u.U. § 243)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

verkörperte Gedankenerklärung


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verkörperung bedeutet optisch-visuelle Wahrnehmbarkeit (nicht CDs)


z.B. mit Preisschildern versehene Wahre = Urkunde. 


Sie enthalten den Gedanken, dass das betreffende Produkt zum betreffenden Preis gekauft werden kann. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Umschlossener Raum 

§ 243 I Nr. 1

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Raumgebilde, dass zumindest auch dazu bestimmt ist, von Menschen betreten zu werden und das mit Vorrichtungen versehen ist, die das Eindringen von Unbefugten abwehren sollen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Einbrechen

§ 243 I Nr. 1 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gewaltsame, nicht notwendig substanzverletzende Öffnen einer dem Zutritt entgegenstehenden Umschließung mit Kraftentfaltung von nicht ganz unerheblicher Art

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eindringen mit falschem Schlüssel

§ 243 I Nr. 1

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Schlüssel, der zur Tatzeit nicht, oder nicht mehr zum ordnungsgemäßen Öffnen bestimmt ist.

Beispiel: Schlüssel wurde gaklaut = endwidmet (muss dauerhaft sein und bemerkt worden sein) 

NICHT: Putzfrau hat Schlüssel, soll immer Dienstags kommen. Geht aber Mittwoch rein und räumt die Bude aus. KEIN besonders schwerer Fall! 

auch NICHT: wenn ich Schlüssel klaue, ausraube, Schlüssel zurück lege! 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Einsteigen 

§ 243 I Nr. 1

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Hineingelangen durch eine nicht zum ordnungsgemäßen Betreten bestimmte Öffnung 

Beispiele: Fenster, Lüftungsschacht, Schornstein

Auch (nicht?):  Begehbarer Tresor!

NICHT: Terrassentür

Mit Geschiklichkeit: Loch im Zaun: klein - Einsteigen

Aber: Loch 2mal 2 Meter KEIN Einsteigen


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eindringen mit: 

Anderes nicht zum ordnungsgemäßen Öffnen bestimmtes Werkzeug

§ 243 I Nr. 1

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Solche Gegenstände, die den Schließmechanismus überlisten 


Beispiel Dietrich, Harken + Karte etc.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Verschlossenes Behältnis 

§ 243 I Nr. 2

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Aufnahme von Sachen dienendes, sie umschließendes Raumgebilde, das nicht dazu bestimmt ist, von Menschen betreten zu werden.


Schulspind, Kofferraum (Mensch passt rein, nicht dafür bestimmt) 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Andere Schutzvorrichtung 

§ 243 I Nr. 2

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Jede Vorrichtung, die geeignet und bestimmt ist, die Wegnahme erheblich zu erschweren 


Alarmanlage

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gewerbsmäßig

§ 243 I Nr. 2

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gewerbsmäßig handelt, wer sich aus der wiederholten Tatbegehung eine fortlaufende Einnahmequelle von einigem Umfang und gewisser Dauer verschaffen will!


rein subjektiv!! 

Beispiel Will wöchentlich Zigarettenautomaten knacken (in realität sagt es keiner aber für SV)


besonderes persönliches merkmal! 

§ 28 II findet entsprechend anwendung!

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Hilflos

§ 243 I Nr. 6

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Hilflos ist, wer sich bei einer Leib- oder Lebensgefahr nicht selbst helfen kann 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

§§ 242 Abs. 1, 244 Abs. 1 Nr. 3, Abs. 4 

Grund TB + Qualifikations TB

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Grundtatbestand 

a) Objektiver Tatbestand
aa) Fremde bewegliche Sache 

bb) Wegnahme 

b) Subjektiver Tatbestand 

2. Qualifikationstatbestand 

a) Objektiver Tatbestand 


nicht fertig 

Lösung ausblenden
  • 136076 Karteikarten
  • 2714 Studierende
  • 69 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Strafrecht BT Kurs an der Humboldt-Universität zu Berlin - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Prüfungsaufbau des Diebstahls (§ 242)

A:

I. Tatbestand
1. Objektiver Tatbestand
a) TO: Fremde bewegliche Sache
b) TH: Wegnahme
2. Subjektiver Tatbestand
a) Vorsatz
b) Zueignungsabsicht
c) Rechtswidrigkeit (RW) der erstrebten Zueignung
d) Vorsatz bez. der RW der erstrebten Zueignung
II. Rechtswidrigkeit
III. Schuld
IV. Strafe (Beachte u.U. § 243)

Q:

verkörperte Gedankenerklärung


A:

Verkörperung bedeutet optisch-visuelle Wahrnehmbarkeit (nicht CDs)


z.B. mit Preisschildern versehene Wahre = Urkunde. 


Sie enthalten den Gedanken, dass das betreffende Produkt zum betreffenden Preis gekauft werden kann. 

Q:

Umschlossener Raum 

§ 243 I Nr. 1

A:

Raumgebilde, dass zumindest auch dazu bestimmt ist, von Menschen betreten zu werden und das mit Vorrichtungen versehen ist, die das Eindringen von Unbefugten abwehren sollen

Q:

Einbrechen

§ 243 I Nr. 1 

A:

Gewaltsame, nicht notwendig substanzverletzende Öffnen einer dem Zutritt entgegenstehenden Umschließung mit Kraftentfaltung von nicht ganz unerheblicher Art

Q:

Eindringen mit falschem Schlüssel

§ 243 I Nr. 1

A:

Schlüssel, der zur Tatzeit nicht, oder nicht mehr zum ordnungsgemäßen Öffnen bestimmt ist.

Beispiel: Schlüssel wurde gaklaut = endwidmet (muss dauerhaft sein und bemerkt worden sein) 

NICHT: Putzfrau hat Schlüssel, soll immer Dienstags kommen. Geht aber Mittwoch rein und räumt die Bude aus. KEIN besonders schwerer Fall! 

auch NICHT: wenn ich Schlüssel klaue, ausraube, Schlüssel zurück lege! 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Einsteigen 

§ 243 I Nr. 1

A:

Hineingelangen durch eine nicht zum ordnungsgemäßen Betreten bestimmte Öffnung 

Beispiele: Fenster, Lüftungsschacht, Schornstein

Auch (nicht?):  Begehbarer Tresor!

NICHT: Terrassentür

Mit Geschiklichkeit: Loch im Zaun: klein - Einsteigen

Aber: Loch 2mal 2 Meter KEIN Einsteigen


Q:

Eindringen mit: 

Anderes nicht zum ordnungsgemäßen Öffnen bestimmtes Werkzeug

§ 243 I Nr. 1

A:

Solche Gegenstände, die den Schließmechanismus überlisten 


Beispiel Dietrich, Harken + Karte etc.

Q:

Verschlossenes Behältnis 

§ 243 I Nr. 2

A:

Der Aufnahme von Sachen dienendes, sie umschließendes Raumgebilde, das nicht dazu bestimmt ist, von Menschen betreten zu werden.


Schulspind, Kofferraum (Mensch passt rein, nicht dafür bestimmt) 

Q:

Andere Schutzvorrichtung 

§ 243 I Nr. 2

A:

Jede Vorrichtung, die geeignet und bestimmt ist, die Wegnahme erheblich zu erschweren 


Alarmanlage

Q:

Gewerbsmäßig

§ 243 I Nr. 2

A:

Gewerbsmäßig handelt, wer sich aus der wiederholten Tatbegehung eine fortlaufende Einnahmequelle von einigem Umfang und gewisser Dauer verschaffen will!


rein subjektiv!! 

Beispiel Will wöchentlich Zigarettenautomaten knacken (in realität sagt es keiner aber für SV)


besonderes persönliches merkmal! 

§ 28 II findet entsprechend anwendung!

Q:

Hilflos

§ 243 I Nr. 6

A:

Hilflos ist, wer sich bei einer Leib- oder Lebensgefahr nicht selbst helfen kann 

Q:

§§ 242 Abs. 1, 244 Abs. 1 Nr. 3, Abs. 4 

Grund TB + Qualifikations TB

A:

1. Grundtatbestand 

a) Objektiver Tatbestand
aa) Fremde bewegliche Sache 

bb) Wegnahme 

b) Subjektiver Tatbestand 

2. Qualifikationstatbestand 

a) Objektiver Tatbestand 


nicht fertig 

Strafrecht BT

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Strafrecht BT an der Humboldt-Universität zu Berlin

Für deinen Studiengang Strafrecht BT an der Humboldt-Universität zu Berlin gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Strafrecht BT Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Strafrecht II BT

Hochschule für Rechtspflege Schwetzingen

Zum Kurs
Strafrecht BT I

University of Zürich

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Strafrecht BT
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Strafrecht BT