Strafrecht AT an der Humboldt-Universität zu Berlin

Karteikarten und Zusammenfassungen für Strafrecht AT an der Humboldt-Universität zu Berlin

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Strafrecht AT an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Ermöglichungsabsicht

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Verdeckungsabsicht

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Mordlust

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Befriedigung des Geschlechtstriebes

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Habgier

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

niedrige Beweggründe

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Heimtücke

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Arglosigkeit

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Wehrlosigkeit

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Grausamkeit

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Gemeingefährliche Mittel

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Körperliche Misshandlung

Kommilitonen im Kurs Strafrecht AT an der Humboldt-Universität zu Berlin. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Strafrecht AT

Ermöglichungsabsicht

Ermöglichungsabsicht ist das Bestreben, die Begehung einer anderen - nicht notwendig eigenen - Straftat durch die Tötungshandlung zu erleichtern; es genügt, dass der Täter glaubt, die andere Straftat durch die Tötungshandlung - nicht
notwendig durch den Tod des Opfers - schneller oder leichter begehen zu können.


211 Gr. 3 Var. 1

Strafrecht AT

Verdeckungsabsicht

Streben des Täters, sich der Entdeckung wegen einer vorrangegnagnen Straftat zu entziehen


Verdeckungsabsicht ist das Bestreben, durch die Tötungshandlung - nicht notwendig durch den Tod des Opfers - das Bekanntwerden oder die Aufklärung der Vortat oder ihres Täters zu verhindern

Viel streit 

211 Gr. 3 Var. 2

Strafrecht AT

Mordlust

Sie bezeichnet die Freude an der Vernichtung eines Menschenlebens, bei der der Tötungsvorgang als solcher den alleinigen Tatantrieb bildet


Aus Mordlust tötet, wem es allein darauf ankommt einene Menschen sterben zu sehen. 

- Tod des Opfers als einziger Zweck 

- Freude an Vernichtung eines Menschenlebens 


211 Gr. 1 Var. 1

Strafrecht AT

Befriedigung des Geschlechtstriebes

- Sucht im Tötungsakt slebst geschl. Befriedigung 

- tötet um danach sexuelle Lust an der Leiche zu befriedigen 

- wer Tötung in Kauf nimmt, um typischerweise den Geschlechtsverkehr durchzuführen 

--> zeitlich - räumlicher ZSMH nicht nötig


Gleichgültig ist, ob der Geschlechtstrieb durch das Töten selbst (Lustmord), oder vor
bzw. nach der Tötung befriedigt werden soll

Strafrecht AT

Habgier

Abstoßendes Gewinnstreben um jeden Preis


"seine Vermögenslage, um den Preis eines Menschenlebens verbessern wollen"


auch: Streben nach wirtschaftlicher ENTlastung

Strafrecht AT

niedrige Beweggründe

Sie müssen nach allgemeiner sittlicher Anschauung verachtenswert sein und auf tiefs-
ter Stufe stehen.

Entscheidend ist, ob zwischen dem jeweiligen Tatmotiv und der davon motivierten Tötung ein besonders krasses Missverhältnis besteht.


z.B. Wut aus nichtigem Anlass; Rassenhass; uU(!) auch Rachsucht, Neid, Eifersucht

Strafrecht AT

Heimtücke

Heimtükisch handelt, wer - infeindseeliger Willensrichtung - die Arg- und Wehrlosigkeit des Opfers bewusst zur Tötung ausnutzt


211 Gr. 2 Var. 1


auch: "wenn der Täter das ihm vom Opfer entgegengebrachte Vertrauen in verwerflicher Weise zur Tötung missbraucht" 

Strafrecht AT

Arglosigkeit

Arglos ist, wer sich bei Eintritt der Tat in das Versuchsstadium keines tätlichen Angriffs auf sein Leben/ körp. Unvers. seitens des Täters versieht.


"Auf Arglosigkeit beruhende Wehrlosigkeit" (Viele Streitigkeiten)

Strafrecht AT

Wehrlosigkeit

Wehrlos ist bereits, wer in seiner natürlichen Abwehrbereitschaft und -fähigkeit stark eingeschränkt ist.

Strafrecht AT

Grausamkeit

Grausam tötet, wer seinem Opfer aus gefühlloser, unbarmherziger Gesinnung besondere (auch seelische) Qualen zufügt


211 Gr. 2 Var. 3

Strafrecht AT

Gemeingefährliche Mittel

Gemeingefährlich ist ein Mittel, das im Einzelfall bei zielgerichtetem Einsatz nicht sicher begrenzt werden und so eine Mehrzahl anderer Menschen an Leib oder Leben gefährden kann (nicht notwendig ist ein Mittel iSd 28. Abschnitts,
§§ 306 ff).


211 Gr. 2 Var. 3 

Strafrecht AT

Körperliche Misshandlung

223

Eine körperliche Misshandlung ist jede üble, unangemessene Behandlung durch die das körperliche Wohlbefinden oder die körperliche Integrität nicht nur unerheblich beeinträchtigt wird.

- Schmerzen sind nicht erforderlich --> Haareabschneiden +
- Nur psychische Beeinträchtigungen genügen nicht 

--> Außer: psychische Erkrankung resultiert daraus (eher Gesundheitsschädigung) 

- Die Bagatellgrenze ist zu beachten (Kleine Locke abschneiden etc.) 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Strafrecht AT an der Humboldt-Universität zu Berlin zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Strafrecht AT an der Humboldt-Universität zu Berlin gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Humboldt-Universität zu Berlin Übersichtsseite

Strafrecht

Schuldrecht AT

Verwaltungsrecht_AT

Strafrecht BT

Urheberrecht

Ö Verwaltungsrecht AT

Verwaltungsprozessrecht

Verwaltungsrecht_Berlin

Polizei- und Ordnungsrecht

Strafrecht AT II an der

Universität Würzburg

Strafrecht AT/ $ 34 an der

Universität Potsdam

Strafrecht an der

Universität Bochum

Strafrecht an der

Universität Erlangen-Nürnberg

Strafrecht AT I an der

Universität Leipzig

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Strafrecht AT an anderen Unis an

Zurück zur Humboldt-Universität zu Berlin Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Strafrecht AT an der Humboldt-Universität zu Berlin oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards