Arithmetik I an der Humboldt-Universität zu Berlin

Karteikarten und Zusammenfassungen für Arithmetik I an der Humboldt-Universität zu Berlin

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Arithmetik I an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Beispielhafte Karteikarten für Arithmetik I an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Was ist eine explizite Darstellung? 

Beispielhafte Karteikarten für Arithmetik I an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Welche Darstellungen für Zahlenfolgen gibt es? 

Beispielhafte Karteikarten für Arithmetik I an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Was ist das Distributivgesetz?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Arithmetik I an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Was bedeutet beschreibungsgleiche Terme?

Beispielhafte Karteikarten für Arithmetik I an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Was sind Quantoren? 

Beispielhafte Karteikarten für Arithmetik I an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Was ist das Kommutativgesetz?

Beispielhafte Karteikarten für Arithmetik I an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Was ist der Stellenwert? 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Arithmetik I an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Was ist mit Basis gemeint? 

Beispielhafte Karteikarten für Arithmetik I an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Was ist eine Aussage?

Beispielhafte Karteikarten für Arithmetik I an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Was versteht man unter Wahrheitswerten einer Aussage? 

Beispielhafte Karteikarten für Arithmetik I an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Was ist in der Mathematik eine Definition? 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Arithmetik I an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Was ist mit Zahlenwert gemeint? 

Kommilitonen im Kurs Arithmetik I an der Humboldt-Universität zu Berlin. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Arithmetik I an der Humboldt-Universität zu Berlin auf StudySmarter:

Arithmetik I

Was ist eine explizite Darstellung? 
Ein Term, mit dem ein fortlaufendes Muster einer bildlichen Darstellung, „direkt“ beschrieben werden kann, wird explizite Darstellung genannt. 

Arithmetik I

Welche Darstellungen für Zahlenfolgen gibt es? 
  • Bildliche Darstellung: durch eine bildliche Repräsentation, welche das Muster deutlich werden lässt.
  • Verbale Darstellung: durch eine verbale Beschreibung, wie die Zahlenfolge entsteht.
  • Aufzählende Darstellung: durch Angabe der ersten Folgeglieder der Zahlenfolge. 
  • Explizite Darstellung: durch einen Term, mit dem die Folgeglieder „direkt“ gebildet/berechnet werden können.
  • Rekursive Darstellung: durch einen Term, der auf das vorangegangene Folgenglied zurückgreift und durch Angabe des ersten Folgeglieds. 

Arithmetik I

Was ist das Distributivgesetz?
Das Distributivgesetz (Verteilungsgesetz) besagt, dass man statt eine Summe mit einer Zahl zu multiplizieren, auch jeder Summand mit dieser Zahl multipliziert und dann die Produkte addiert werden können.

Beispiel:
a • (b + c) = (a • b) + (a • c)
• (4 + 3) = (• 4) + (• 3) = 8 + 6 = 14
 
aber auch
(• 2) + (• 4) = • (2 + 4) = 3 • 6 = 18


Arithmetik I

Was bedeutet beschreibungsgleiche Terme?

Unterschiedliche Terme, die dieselbe Situation beschreiben, nennt man beschreibungsgleich.

Beispiel: 

3 • 20 + 3 • 4      6 • 12          3 • (6 • 4)   
 3 • (20 + 4)
 

Arithmetik I

Was sind Quantoren? 
Mit Quantoren können wir Variablen binden.

Beispiele: 
Für alle natürlichen Zahlen gilt...
Für jede natürliche Zahl gilt...
Es gibt eine natürliche Zahl für die gilt....

Arithmetik I

Was ist das Kommutativgesetz?
Das Kommutativgesetz wird auch Vertauschungsgesetz genannt.

Es gilt bei der Addition und bei der Multiplikation und besagt, 

dass sich das Ergebnis einer Addition / Multiplikation nicht ändert, wenn man die Summanden / Faktoren vertauscht.

Beispiel:
Addition => 2 + 3 = 3 + 2 = 5
Multiplikation => 2 x 3 = 3 x 2 = 6

Arithmetik I

Was ist der Stellenwert? 
Die Position einer Ziffer innerhalb eines Zahlzeichen wird als Stellenwert bezeichnet. 

Somit bestimmt die Position einer Ziffer ihren Stellenwert - dabei steigt die Bündelung von rechts nach links an.

Der Stellenwert gibt daher die zugehörige Bündelungseinheit an. 

Arithmetik I

Was ist mit Basis gemeint? 
Die Anzahl der zur Verfügung stehenden Ziffern nennen wir die Basis des Stellenwertsystems.

Beispiel:
Das dezimale Stellenwertsystem verwendet die zehn Ziffern 0,1,2,3,4,5,6,7,8,9

Das Stellenwertsystem zur Basis 7 verwendet die Ziffer 0,1,2,3,4,5,6

Arithmetik I

Was ist eine Aussage?
DEFINITION: 
Unter einer Aussage verstehen wir ein „sprachliches Gebilde“, das seinem Inhalt nach entweder wahr (w) oder falsch (f) ist. 

Arithmetik I

Was versteht man unter Wahrheitswerten einer Aussage? 
Die Möglichkeiten „wahr“ (w), „falsch“ (f) nennen wir Wahrheitswerte einer Aussage,

Arithmetik I

Was ist in der Mathematik eine Definition? 
In einer mathematischen Definition wird ein Begriff (präzise) festgelegt. Mathematische Objekte werden mit einem eigenen Namen versehen und es wird erklärt, was darunter zu verstehen ist. 

Arithmetik I

Was ist mit Zahlenwert gemeint? 
Mit dem Zahlenwert ist gemeint, dass der Wert einer Ziffer, die an einer bestimmten Position steht, die Anzahl der entsprechenden Bündel des zugehörigen Stellenwerts angibt. 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Arithmetik I an der Humboldt-Universität zu Berlin zu sehen

Singup Image Singup Image

Arithmetik und Diagnose (Mathe) an der

Universität Frankfurt am Main

Statistik I an der

TU Darmstadt

Arithmetik und ihre Didaktik an der

TU Dortmund

ABWL I an der

Staatliche Studienakademie Glauchau

AWBW I an der

Montanuniversität Leoben

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Arithmetik I an anderen Unis an

Zurück zur Humboldt-Universität zu Berlin Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Arithmetik I an der Humboldt-Universität zu Berlin oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards