Datenbanksysteme an der HSR - Hochschule für Technik Rapperswil

Karteikarten und Zusammenfassungen für Datenbanksysteme an der HSR - Hochschule für Technik Rapperswil

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Datenbanksysteme an der HSR - Hochschule für Technik Rapperswil.

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanksysteme an der HSR - Hochschule für Technik Rapperswil auf StudySmarter:

Eine Tabelle ist in 2. Normalform, wenn sie in erster Normalform ist und…

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanksysteme an der HSR - Hochschule für Technik Rapperswil auf StudySmarter:

Wieviele Normalformen gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanksysteme an der HSR - Hochschule für Technik Rapperswil auf StudySmarter:

Erkläre das Hirarchische Datenbankmodell

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanksysteme an der HSR - Hochschule für Technik Rapperswil auf StudySmarter:

Entitätsmenge

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanksysteme an der HSR - Hochschule für Technik Rapperswil auf StudySmarter:

Logischer Datenbankentwurf:

Regel 2.3 Abbildungen von Aggregationen

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanksysteme an der HSR - Hochschule für Technik Rapperswil auf StudySmarter:

Relationale Algebra:

Operation Selektion

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanksysteme an der HSR - Hochschule für Technik Rapperswil auf StudySmarter:

DB-Entwurfsprozess:

Erkläre den Unterschied von comple und incomplete (Generalisierung)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanksysteme an der HSR - Hochschule für Technik Rapperswil auf StudySmarter:

Was ist richtig im Bezug auf das relationale Datenbankmodell?

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanksysteme an der HSR - Hochschule für Technik Rapperswil auf StudySmarter:

Wie heissen die 3 Ebenen des ANSI Modells?

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanksysteme an der HSR - Hochschule für Technik Rapperswil auf StudySmarter:

Datenbankentwurf:

Was passiert in der beim Physischen DB-Entwurf?

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanksysteme an der HSR - Hochschule für Technik Rapperswil auf StudySmarter:

Welche Datentypen gibt es in der DB-Entwurfsphase

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanksysteme an der HSR - Hochschule für Technik Rapperswil auf StudySmarter:

Surrogatschlüssel

Kommilitonen im Kurs Datenbanksysteme an der HSR - Hochschule für Technik Rapperswil. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanksysteme an der HSR - Hochschule für Technik Rapperswil auf StudySmarter:

Datenbanksysteme

Eine Tabelle ist in 2. Normalform, wenn sie in erster Normalform ist und…

…wenn sie in 3 Normalform ist.


Datenbanksysteme

Wieviele Normalformen gibt es?

5

Datenbanksysteme

Erkläre das Hirarchische Datenbankmodell

  • Die zu speichernden Daten werden in einer einzelnen Hierarchie abgelegt
  • Die Beziehungen innerhalb der Hierarchie werden zusammen mit den Daten gespeichert

Datenbanksysteme

Entitätsmenge

Menge von Entitäten die bezüglich bestimmter Eigenschaften oder Beziehungen als gleichwertig behandelt werden

Datenbanksysteme

Logischer Datenbankentwurf:

Regel 2.3 Abbildungen von Aggregationen

  • Variante a: Abhängige Tabelle
    1. Der Primärschlüssel einer Abhängigen Tabelle ist entweder ein Fremdschlüssel oder er enthält Attribute eines Fremdschlüssel einer übergeordneten Tabelle 
  • Variante b: Unabhängige Tabelle
    1. In der unabhängige Tabelle wird eine neuer Primärschlüssel gewählt und ein zusätzlicher Schlüssel für die Abhängigkeit zur übergeordneten Tabelle definiert

Datenbanksysteme

Relationale Algebra:

Operation Selektion

  • Selektion von Zeilen mit gewissen Werten

Datenbanksysteme

DB-Entwurfsprozess:

Erkläre den Unterschied von comple und incomplete (Generalisierung)

  • complete / vollständig
    • alle Subklassen sind definiert
  • incomplete / unvollständig
    • zusätzliche Subklassen sind erlaubt

Datenbanksysteme

Was ist richtig im Bezug auf das relationale Datenbankmodell?

Komplexe Abfragen können zu Performace-Problem führen

Datenbanksysteme

Wie heissen die 3 Ebenen des ANSI Modells?

  • Externe Ebene
  • Konzeptionelle Ebene
  • Interne Ebene

Datenbanksysteme

Datenbankentwurf:

Was passiert in der beim Physischen DB-Entwurf?

Man erstellt produktspezifische SQL-Scripts mit der Definition der DB-Objekte aus dem logischen Entwurf. 

Datenbanksysteme

Welche Datentypen gibt es in der DB-Entwurfsphase

  • TEXT oder STRING       
  • TEXT(3) oder STRING(3)                 
  • NUMER, INT oder INTEGER   
  • DEZIMAL([10,2]), FLOAT       
  • DATE, TIME oder DATETIME 
  • BOOLEAN        
  • ENUM           

Datenbanksysteme

Surrogatschlüssel

künstlicher Schlüssel, wird häufig eingeführt, wenn keine der Schlüssel die Anforderungen erfüllt

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Datenbanksysteme an der HSR - Hochschule für Technik Rapperswil zu sehen

Singup Image Singup Image

Datenbanken an der

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Datenbanken an der

Universität zu Lübeck

Datenbanken an der

Hochschule Augsburg

Datenbanken an der

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Datenbanken an der

Justus-Liebig-Universität Gießen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Datenbanksysteme an anderen Unis an

Zurück zur HSR - Hochschule für Technik Rapperswil Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Datenbanksysteme an der HSR - Hochschule für Technik Rapperswil oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards