Recht an der HSLU - Lucerne University Of Applied Sciences And Arts | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Recht an der HSLU - Lucerne University of Applied Sciences and Arts

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Recht Kurs an der HSLU - Lucerne University of Applied Sciences and Arts zu.

TESTE DEIN WISSEN
Welcher Artikel ist im Arbeitsvertrag der wichtigste?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
OR Art. 321 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Obligation besteht aus zwei Parteien
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Schuldiger und Gläubiger
 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Gründe für Obligation 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Aus Vertrag 
2. Aus unerlaubter Handlung 
3. Aus ungerechtfertigter Bereicherung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Löschung der Obligation durch:
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Erfüllung der Obligation
  • Nachträgliche Unmöglichkeit (OR. Art 119)
  • Erlassvertrag (OR Art. 115)
  • Neuerung
  • Vereinigung
  • Verrechnung
  • Verjährung (OR. Art 127)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Für Was gibt es Verträge?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Begründung von Rechten 
  • zu deren Aufhebung 
  • Änderung
  • oder Übertragung  von Rechten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Rechtsanwendung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Sachverhalt —> was hat sich zu getragen?
2. Tatbestand —> Gesetzliche Regelung (allgemeine Merkmale)
3. Rechtsfolge —> Gesetzliche Folge aufgrund des Verhaltens
4. Rechtsfolge —> Was ist auszuführen?
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Arten der Formschriften 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Einfache Schriftlichkeit (Art 11ff. OR), (z.B. Zession)
Qualifizierte Schriftlichkeit (z.B. Testament & Wohnkündigung)
öffentliche Beurkundigung (z.B. Grundstückkauf)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nachträgliche Leistungsunmöglichkeiten fallen unter...?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Art. 97 OR und Art. 119 OR
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Widerrechtlichkeit liegt vor, wenn....
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Der Gegenstand der Vereinbarung verletzt wird.
  • Zweck der Vereinbarung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Art von Irrtum gibt es ?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Motivirrtum (Beweggrund, zum Vertragsabschluss) (Art. 24 Abs. 2 OR)
  • ErklärungsIrrtum (mangelhafte Kundgabe)( Art.  24 Abs. 1 OR)
  • Grundlagenirrtum (Grundlage des Vertrags)(Art . 24 Abs. 1 OR)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Absichtliche Täuschung Art. ....
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Art. 28 OR 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Furchterregung OR. Art ....
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Art. 29 OR 
Lösung ausblenden
  • 8690 Karteikarten
  • 277 Studierende
  • 18 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Recht Kurs an der HSLU - Lucerne University of Applied Sciences and Arts - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Welcher Artikel ist im Arbeitsvertrag der wichtigste?
A:
OR Art. 321 
Q:
Obligation besteht aus zwei Parteien
A:
Schuldiger und Gläubiger
 
Q:
Gründe für Obligation 
A:
1. Aus Vertrag 
2. Aus unerlaubter Handlung 
3. Aus ungerechtfertigter Bereicherung
Q:
Löschung der Obligation durch:
A:
  • Erfüllung der Obligation
  • Nachträgliche Unmöglichkeit (OR. Art 119)
  • Erlassvertrag (OR Art. 115)
  • Neuerung
  • Vereinigung
  • Verrechnung
  • Verjährung (OR. Art 127)

Q:
Für Was gibt es Verträge?
A:
  • Begründung von Rechten 
  • zu deren Aufhebung 
  • Änderung
  • oder Übertragung  von Rechten

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Rechtsanwendung
A:
1. Sachverhalt —> was hat sich zu getragen?
2. Tatbestand —> Gesetzliche Regelung (allgemeine Merkmale)
3. Rechtsfolge —> Gesetzliche Folge aufgrund des Verhaltens
4. Rechtsfolge —> Was ist auszuführen?
Q:
Arten der Formschriften 
A:
Einfache Schriftlichkeit (Art 11ff. OR), (z.B. Zession)
Qualifizierte Schriftlichkeit (z.B. Testament & Wohnkündigung)
öffentliche Beurkundigung (z.B. Grundstückkauf)
Q:
Nachträgliche Leistungsunmöglichkeiten fallen unter...?
A:
Art. 97 OR und Art. 119 OR
Q:
Widerrechtlichkeit liegt vor, wenn....
A:
  • Der Gegenstand der Vereinbarung verletzt wird.
  • Zweck der Vereinbarung 
Q:
Welche Art von Irrtum gibt es ?
A:
  • Motivirrtum (Beweggrund, zum Vertragsabschluss) (Art. 24 Abs. 2 OR)
  • ErklärungsIrrtum (mangelhafte Kundgabe)( Art.  24 Abs. 1 OR)
  • Grundlagenirrtum (Grundlage des Vertrags)(Art . 24 Abs. 1 OR)

Q:
Absichtliche Täuschung Art. ....
A:
Art. 28 OR 
Q:
Furchterregung OR. Art ....
A:
Art. 29 OR 
Recht

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Recht an der HSLU - Lucerne University of Applied Sciences and Arts

Für deinen Studiengang Recht an der HSLU - Lucerne University of Applied Sciences and Arts gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Recht Kurse im gesamten StudySmarter Universum

recht

Hochschule Anhalt

Zum Kurs
RECH (Recht)

University of Applied Sciences Basel (FHBB )

Zum Kurs
recht

Universität Mainz

Zum Kurs
Recht

TU Dresden

Zum Kurs
Recht

TU München

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Recht
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Recht