(2) Neurologie (50P) an der HSD Hochschule Döpfer

Karteikarten und Zusammenfassungen für (2) Neurologie (50P) an der HSD Hochschule Döpfer

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs (2) Neurologie (50P) an der HSD Hochschule Döpfer.

Beispielhafte Karteikarten für (2) Neurologie (50P) an der HSD Hochschule Döpfer auf StudySmarter:

 Hirnnerven 

Beispielhafte Karteikarten für (2) Neurologie (50P) an der HSD Hochschule Döpfer auf StudySmarter:

3. N. Okulomotorius

Aufgabe

Testung

Bei Schädigung

Beispielhafte Karteikarten für (2) Neurologie (50P) an der HSD Hochschule Döpfer auf StudySmarter:

4. N. Trochlearis

Aufgabe

Testung

Bei
Schädigung

Beispielhafte Karteikarten für (2) Neurologie (50P) an der HSD Hochschule Döpfer auf StudySmarter:

5. N. Trigeminus

Aufgabe

Testung

Bei
Schädigung

Beispielhafte Karteikarten für (2) Neurologie (50P) an der HSD Hochschule Döpfer auf StudySmarter:

7. N. Facialis

Aufgabe

Testung

Bei Schädigung

Beispielhafte Karteikarten für (2) Neurologie (50P) an der HSD Hochschule Döpfer auf StudySmarter:

8. N. Vestibulocochlearis

Aufgabe

Testung

Bei Schädigung

Beispielhafte Karteikarten für (2) Neurologie (50P) an der HSD Hochschule Döpfer auf StudySmarter:

10. N. Vagus

Aufgabe

Testung

Bei Schädigung

Beispielhafte Karteikarten für (2) Neurologie (50P) an der HSD Hochschule Döpfer auf StudySmarter:

11. N. Accessorius

Aufgabe

Testung

Bei Schädigung

Beispielhafte Karteikarten für (2) Neurologie (50P) an der HSD Hochschule Döpfer auf StudySmarter:

12. N. Hypoglossus

Aufgabe

Testung

Bei Schädigung

Beispielhafte Karteikarten für (2) Neurologie (50P) an der HSD Hochschule Döpfer auf StudySmarter:

Untersuchung der Motorik

Arm- und Beinhalteversuch


- Was wird gemessen?

- Wie wird der Test
durchgeführt?

- Wie wird er
ausgewertet?

Beispielhafte Karteikarten für (2) Neurologie (50P) an der HSD Hochschule Döpfer auf StudySmarter:

Untersuchung der Motorik

Placing


- Was wird
gemessen?

- Wie wird der Test
durchgeführt?

- Wie wird er
ausgewertet?

Beispielhafte Karteikarten für (2) Neurologie (50P) an der HSD Hochschule Döpfer auf StudySmarter:

Untersuchung der Motorik

Ashworth-Skala


- Was wird
gemessen?

- Wie wird der Test
durchgeführt?

- Wie wird er
ausgewertet?

Kommilitonen im Kurs (2) Neurologie (50P) an der HSD Hochschule Döpfer. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für (2) Neurologie (50P) an der HSD Hochschule Döpfer auf StudySmarter:

(2) Neurologie (50P)

 Hirnnerven 

1. N. Olfactorius

2. N. Opticus

3. N. Okulomotorius

4. N. Trochlearis

5. N. Trigeminus

6. N. Abducens

7. N. Facialis

8. N. Vestibulocochlearis

9. N. Glossopharyngeus

10. N. Vagus

11. N. Accessorius

12. N. Hypoglossus


Oma, oben ohne, tanzt tropfnass, aber froh, vor Groß-vater Alberts Haus

(2) Neurologie (50P)

3. N. Okulomotorius

Aufgabe

Testung

Bei Schädigung

Aufgabe

somatomotorischer Nerv; steuert die Augenbewegung, den
Lidheber sowie die Iris bzw. Pupillenreaktion


Testung

→Patient hält den Kopf still und soll den Fingern des Untersuchers
währenddessen horizontal, vertikal und diagonal folgen
Patient muss sein Lid heben
→Testung der Pupillenreaktion mit Pupillenlampe


Bei Schädigung

- Okulomotoriusparese:
- Augenbewegungsstörung
- Ptosis : Herabhängen des Augenlids
- Augapfel ist nach außen und unten gewandt
- Mydriasis : sehr weite Pupille
- Diplopie (Doppelbilder)

(2) Neurologie (50P)

4. N. Trochlearis

Aufgabe

Testung

Bei
Schädigung

Aufgabe

somatomotorischer Nerv; steuert das Augenrollen


Testung

Schielprüfung
Patient fixiert den Zeigefinger des Untersuchers
Untersucher bewegt aus ca. 40 cm Entfernung den Finger von
unten auf die Nasenspitze des Patienten zu


Bei Schädigung

Trochlearislähmung:
Schielen
Diplopie (Doppelbilder)

(2) Neurologie (50P)

5. N. Trigeminus

Aufgabe

Testung

Bei
Schädigung

Aufgabe

somatomotorischer Nerv; teilt sich in drei Nervenäste N.
ophthalmicus, N. maxillaris, N. mandibularis und innerviert:
- Sensibel: Haut und Schleimhäute des Gesichts
- Motorisch: Kaumuskulatur
- Vegetativ: Tränen- und Speichelsekretion


Testung

Sensibilität :
- Druckschmerzhaftigkeit der Nervenaustritsspunkte der

Trigeminusäste
- Kornealreflex : Berührung der Hornhaut mit einem
Wattebausch führt zu Lidschluss
Motorik :
- Kontraktion der Kaumuskulatur
- Masseterreflex : Beklopfen des Kinns bei leicht geöffnetem
Mund führt zur Schließung


Bei Schädigung

Läsion : Sensibilitätsausfälle und Kauunfähigkeit
Trigeminusneuralgie : blitzartig einschießender Schmerz im
Bereich einer oder mehrerer Trigeminusäste

(2) Neurologie (50P)

7. N. Facialis

Aufgabe

Testung

Bei Schädigung

Aufgabe

vorwiegend motorischer Nerv; steuert die mimische Muskulatur,
führt Geschmacksfasern für die vorderen ⅔ der Zunge mit


Testung

Stirnrunzeln
Lidschluss
Wangen aufblasen
Lachen und Zähne zeigen
Kussmund machen


Bei  Schädigung

Facialisparese :
Lähmung der mimischen Muskulatur

(2) Neurologie (50P)

8. N. Vestibulocochlearis

Aufgabe

Testung

Bei Schädigung

Aufgabe

hat zwei sensorische Anteile:
N. cochlearis (Hörvermögen)
N. vestibularis (Gleichgewichtssinn)


Testung

Hörvermögen :
- Über Umgangs- , Flüstersprache oder Reiben der Finger vor dem Ohr
Gleichgewicht (Fallneigung)
- Romberg-Versuch : Patient steht mit beiden Füßen auf dem Boden, schließt seine Augen und streckt beide Arme nach vorn
- Unterberger-Tretversuch : Der Patient tritt zusätzlich zu dem o.g. Versuch auf der Stelle


Bei Schädigung

N. cochlearis: Tinnitus und Hypakustik bis zum Hörverlust
N. vestibularis: Schwindel mit Fallneigung und Nystagmus

(2) Neurologie (50P)

10. N. Vagus

Aufgabe

Testung

Bei Schädigung

Aufgabe

Innervation:
- Motorisch: Gaumensegel, Rachen, Stimmbänder, innere
Kehlkopfmuskulatur
- Sensibel: Teil der Ohrmuschel, äußerer Gehörgang, Teile
der hinteren Schädelgruppe
- Parasympathisch: größter Teil innerer Organe


Testung

Motorisch : Beobachtung der Gaumensegelbewegung beim “A”
sagen.
Phonation : nasale Sprache, Heiserkeit
Schlucken : erschwert oder verschlucken



Bei Schädigung

Schluckbeschwerden
Gaumensegellähmung
Sprechstörungen, näselnde Aussprache, Heiserkeit
Atemnot
schneller Herzschlag
Speiseröhrenkrämpfe

(2) Neurologie (50P)

11. N. Accessorius

Aufgabe

Testung

Bei Schädigung

Aufgabe

motorischer Nerv; innerviert den M. sternocleidomastoideus und
den M. trapezius
Kopfdrehung, Schulterhebung


Testung

Funktionsüberprüfung der beiden Muskel:
mit der seitengetrennten Kraftprüfung
M. sternocleidomastoideus : drehung des Kopfes zur Seite
gegen einen Widerstand

M. trapezius: Anheben der Schulter gegen einen Widerstand


Bei Schädigung

Hängen der betroffenen Schulter,
der Arm kann nicht über die Horizontale gehoben werden,
Schmerzen im Schulterbereich,
der Kopf kann nicht mehr zur Seite gewendet werden

(2) Neurologie (50P)

12. N. Hypoglossus

Aufgabe

Testung

Bei Schädigung

Aufgabe

motorischer Nerv; innerviert die Zungenmuskulatur


Testung

Herausstrecken der Zunge:
Es erfolgt eine Beurteilung von Abweichungen zur Seite, Atrophie
und Faszikulationen (unwillkürliche Bewegungen) am Zungenrand


Bei Schädigung

Zungenlähmung
Sprech- und Schluckstörungen
Zucken

(2) Neurologie (50P)

Untersuchung der Motorik

Arm- und Beinhalteversuch


- Was wird gemessen?

- Wie wird der Test
durchgeführt?

- Wie wird er
ausgewertet?

Was wird gemessen?

Nachweis einer latenten Parese


Wie wird der Test
durchgeführt?

Armhalteversuch : Patient hält beide Arme mit geschlossenen Augen in supinationsstellung vorgestreckt
Beinhalteversuch : Patient hält in Rückenlage seine Hüft- und Kniegelenke in 90° Stellung gebeugt


Wie wird er ausgewertet?

Armhalteversuch : zeigt ein Arm eine langsame Absinktendenz und Pronationsneigung → Parese
Beinhalteversuch : absinken des Unterschenkels des betroffenen Beins → Parese

(2) Neurologie (50P)

Untersuchung der Motorik

Placing


- Was wird
gemessen?

- Wie wird der Test
durchgeführt?

- Wie wird er
ausgewertet?

Was wird gemessen?

● Bestimmung des Ruhetonus von Extremitäten
● Feststellung und segmentale Differenzierung von
muskulärem Hypotonus bzw. Hypertonus


Wie wird der Test durchgeführt?

Ein Arm oder Bein wird vom Untersucher bewegt während
der Patient passiv bleibt.
→Muskulärer Widerstand gegen die passive Bewegung? Wie
ist das Eigengewicht des Körperteils?


Wie wird er ausgewertet?

Muskulärer Hypertonus : erhöhter Widerstand bei der
Bewegung ist spürbar
Muskulärer Hypotonus: der Körperteil fühlt sich schwer an
Spastischer Hypertonus : Widerstand gegen die passive
Bewegung in eine Richtung
“Klappmesserphänomen” : dazu kommt es wenn die Kraft
gegen den Widerstand etwas erhöht wird und der muskuläre
Widerstand nachgibt
Rigor : Widerstand gegen die passive Bewegung in beide
Richtungen, Tonus löst sich jeweils nur ruckartig
(“Zahnradphänomen”)

(2) Neurologie (50P)

Untersuchung der Motorik

Ashworth-Skala


- Was wird
gemessen?

- Wie wird der Test
durchgeführt?

- Wie wird er
ausgewertet?

Was wird gemessen?

Grad des muskulären Hypertonus der oberen und unteren Extremität in Ruhe


Wie wird der Test durchgeführt?

In Rückenlage wird der Ellenbogen innerhalb 1 sek. von maximaler Extension in maximale Flexion geführt oder umgekehrt→ prüfen Widerstand


Wie wird er
ausgewertet?

5-Punkte Skala
Grad 0= keine Zunahme des Muskeltonus
Grad 4= der betroffene Körperteil ist unbeweglich in Flexion
oder Extension (Adduktion oder Abduktion)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für (2) Neurologie (50P) an der HSD Hochschule Döpfer zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang (2) Neurologie (50P) an der HSD Hochschule Döpfer gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur HSD Hochschule Döpfer Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für (2) Neurologie (50P) an der HSD Hochschule Döpfer oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login