Grundlagen HRM an der Hochschule Worms

Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen HRM an der Hochschule Worms

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Grundlagen HRM an der Hochschule Worms.

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen HRM an der Hochschule Worms auf StudySmarter:

Welche Personengruppen zählen zum Personal?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen HRM an der Hochschule Worms auf StudySmarter:

Definieren Sie "Arbeitnehmer".

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen HRM an der Hochschule Worms auf StudySmarter:

Arbeitgeber Definition

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen HRM an der Hochschule Worms auf StudySmarter:

Unternehmen Definition

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen HRM an der Hochschule Worms auf StudySmarter:

Unternehmenspolitik - Definition

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen HRM an der Hochschule Worms auf StudySmarter:

Personalpolitik - Definition

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen HRM an der Hochschule Worms auf StudySmarter:

ökonomisches Prinzip - Definition

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen HRM an der Hochschule Worms auf StudySmarter:

Soziales Prinzip - Definition

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen HRM an der Hochschule Worms auf StudySmarter:

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) - Definition

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen HRM an der Hochschule Worms auf StudySmarter:

Aufgabenfelder der Personalwirtschaft

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen HRM an der Hochschule Worms auf StudySmarter:

Vernetzte Aufgabenfelder - Personalmarketing

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen HRM an der Hochschule Worms auf StudySmarter:

Vernetzte Aufgabenfelder - Personalbindung

Kommilitonen im Kurs Grundlagen HRM an der Hochschule Worms. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen HRM an der Hochschule Worms auf StudySmarter:

Grundlagen HRM

Welche Personengruppen zählen zum Personal?

Arbeitnehmer

  • Arbeiter
  • Einfache Angestellte
  • leitende Angestellte
  • Auszubildende
  • Praktikanten

Organmitglieder

Selbstständige (Freelancer)

Arbeitnehmerähnliche

Heimarbeiter

Leiharbeiter


Grundlagen HRM

Definieren Sie "Arbeitnehmer".

AN (=Person), die

  • auf privatrechtlicher Grundlage (Arbeitsvertrag)
  • gegen Zusage einer Gegenleistung (Arbeitsentgelt)
  • beschäftigt wird (in eigener Person Arbeit verrichtet)
  • und zum AG in einem persönlichen Verhältnis steht (weisungsgebunden)


§84 HGB

§611 BGB

Grundlagen HRM

Arbeitgeber Definition

  • Natürliche oder juristische Person
  • Körperschaften des öffentlichen Rechts
  • mindestens eine Person beschäftigen
  • der sie für ihre Tätigkeit eine Gegenleitung versprochen haben

Grundlagen HRM

Unternehmen Definition

  • rechtliche & wirtschaftliche Einheiten
  • aus einem oder mehreren Betrieben (=organisatorisches Gefüge)

Grundlagen HRM

Unternehmenspolitik - Definition

Festlegung grundsätzlicher Entscheidungen eines Unternehmens

--> Kombination betriebswirtschaftlicher Produktionsfaktoren

Grundlagen HRM

Personalpolitik - Definition

Teil der Unternehmenspolitik

--> umfasst alle grundlegenden Entscheidung für die Personalwirtschaft

Grundlagen HRM

ökonomisches Prinzip - Definition

Personal muss gegenwärtig & zukünftig den quantitativen, qualitativen, zeitlichen und lokalen Erfordernissen des Unternehmens genügen

Grundlagen HRM

Soziales Prinzip - Definition

Mittels transparenter und fehlerfreier Aktivitäten auf Erwartungen, Interessen und Bedürfnisse der Beschäftigten eingehen & Vertrauen wahren

Grundlagen HRM

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) - Definition

Verpflichtung des AG,Benachteiligung aufgrund von

  • Rasse
  • ethnischer Herkunft
  • Geschlecht
  • Religion
  • Weltanschauung
  • Behinderung
  • Alter
  • Sexualität

zu verhindern und zu beseitigen.


Dies gilt in jeder betrieblichen Situation (von der Planung/Vorbereitung bis zur Durchführung) und für alle

Grundlagen HRM

Aufgabenfelder der Personalwirtschaft

  • Personalbeschaffung
  • Personaleinsatz
  • Personalbeurteilung
  • Personalentgelt
  • Personalführung
  • Personalservice
  • Personalentwicklung
  • Personalfreisetzung
  • Personalcontrollig

Grundlagen HRM

Vernetzte Aufgabenfelder - Personalmarketing

Denkweise, bei der die Wirkung von Unternehmensaktivitäten auf potentielle&aktuell Beschäftigte mit einbezogen wird.

Grundlagen HRM

Vernetzte Aufgabenfelder - Personalbindung

Daueraufgabe, die mühevoll gewonnenen Belegschaftsmitglieder zu binden.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen HRM an der Hochschule Worms zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Grundlagen HRM an der Hochschule Worms gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Worms Übersichtsseite

NDL Grundlagen

Grundlagen

Grundlagen

Grundlagen

Grundlagen

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Grundlagen HRM an der Hochschule Worms oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login