Gesundheitsökonomie an der Hochschule Wismar

Karteikarten und Zusammenfassungen für Gesundheitsökonomie an der Hochschule Wismar

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Gesundheitsökonomie an der Hochschule Wismar.

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheitsökonomie an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Die Elastizität misst generell die Stärke eines (durch die „Ceteris paribus“-Methode isolierten) Ursache-Wirkungs-Bezugs. Sie gibt an, um wie viel Prozent sich die als Ursache betrachtete Größe ändert, wenn die Wirkungsvariable um ein Prozent geändert wird.

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheitsökonomie an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Kein Individuum kann mehr besser gestellt werden, ohne dass mindestens ein anderes schlechter gestellt wird.

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheitsökonomie an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

In der ____________________

werden  einzelwirtschaftliche Entscheidungen und deren Zusammenspiel auf den Märkten untersucht. 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheitsökonomie an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Als ________________

bezeichnet man eine Situation, in der die angebotene und die nachgefragte ______________________

gleich groß sind (Markträumung). 

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheitsökonomie an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Hidden Action sind Probleme bei Agency-Beziehungen, die auf nachvertraglichen Informationsasymmetrien beruhen.

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheitsökonomie an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

___________ bezeichnet die durch staatliches Handeln herbeigeführte Fehlallokation von Ressourcen.

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheitsökonomie an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Das .....................

entspricht meistens der ...................

zwischen dem beobachteten Gesundheitszustand und dem angestrebten Zustand. 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheitsökonomie an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Der GKV-Arzneimittelmarkt ist durch nahezu 50 Regulierungsinstrumente starken Regulierungszwängen unterworfen.

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheitsökonomie an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Verantwortlich für die Gesundheitsplanung sind verschiedene....

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheitsökonomie an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Die ___________________

konzentriert sich auf gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge. 

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheitsökonomie an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Bitte nennen Sie eine Funktion des Staates.

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheitsökonomie an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Individuelle Gesundheitsleistungen sind Bestandteil des gesetzlichen Leistungskataloges.

Kommilitonen im Kurs Gesundheitsökonomie an der Hochschule Wismar. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheitsökonomie an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Gesundheitsökonomie

Die Elastizität misst generell die Stärke eines (durch die „Ceteris paribus“-Methode isolierten) Ursache-Wirkungs-Bezugs. Sie gibt an, um wie viel Prozent sich die als Ursache betrachtete Größe ändert, wenn die Wirkungsvariable um ein Prozent geändert wird.

falsch

Gesundheitsökonomie

Kein Individuum kann mehr besser gestellt werden, ohne dass mindestens ein anderes schlechter gestellt wird.

Pareto-Kriterium

Gesundheitsökonomie

In der ____________________

werden  einzelwirtschaftliche Entscheidungen und deren Zusammenspiel auf den Märkten untersucht. 

Mikroökonomie

Gesundheitsökonomie

Als ________________

bezeichnet man eine Situation, in der die angebotene und die nachgefragte ______________________

gleich groß sind (Markträumung). 

Marktgleichgewicht

Gütermenge

Gesundheitsökonomie

Hidden Action sind Probleme bei Agency-Beziehungen, die auf nachvertraglichen Informationsasymmetrien beruhen.

wahr

Gesundheitsökonomie

___________ bezeichnet die durch staatliches Handeln herbeigeführte Fehlallokation von Ressourcen.

Staatsversagen

Gesundheitsökonomie

Das .....................

entspricht meistens der ...................

zwischen dem beobachteten Gesundheitszustand und dem angestrebten Zustand. 

Gesundheitsbedürfnis
Differenz

Gesundheitsökonomie

Der GKV-Arzneimittelmarkt ist durch nahezu 50 Regulierungsinstrumente starken Regulierungszwängen unterworfen.

falsch

Gesundheitsökonomie

Verantwortlich für die Gesundheitsplanung sind verschiedene....

Akteure

Gesundheitsökonomie

Die ___________________

konzentriert sich auf gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge. 

Makroökonomie

Gesundheitsökonomie

Bitte nennen Sie eine Funktion des Staates.

Allokationsfunktion

Gesundheitsökonomie

Individuelle Gesundheitsleistungen sind Bestandteil des gesetzlichen Leistungskataloges.

falsch

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Gesundheitsökonomie an der Hochschule Wismar zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Gesundheitsökonomie an der Hochschule Wismar gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Wismar Übersichtsseite

Grundlagen des deutschen Gesundheitssystems

Bilanzierung

Einführung BWL

Gesundheitsökonomik an der

Universität Hamburg

Gesundheitsökonomie MEDS an der

Hochschule Aschaffenburg

Gesundheitsökonomie Amanullah an der

Technische Hochschule Mittelhessen

gesundheitsökonomie an der

Technische Hochschule Mittelhessen

Gesundheitsökonomie II an der

IUBH Internationale Hochschule

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Gesundheitsökonomie an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule Wismar Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Gesundheitsökonomie an der Hochschule Wismar oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login