Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Wismar

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Wismar

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Wismar.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Nennen Sie 5 Methoden in der WI!

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Beschreiben Sie ein Gestaltungsziele der WI!

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Beschreiben Sie die Perspektiven in der WI?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Was ist ein Informationssystem?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Welche Zielsystematik wird in der WI unterschieden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Charakterisieren Sie den Begriff des Meta -Models!

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Was wird unter dem Begriff Integration im Kontext der WI verstanden?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Welche Integrationsmöglichkeiten werden im Kontext der WI unterschieden?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Beschreiben Sie die Begriffe Varietät, Konnektivität und Variabilität!

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Welche Paradigmen der WI kennen Sie, beschreiben Sie eines davon?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Beschreiben Sie drei Paradigmen der WI!

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Nennen Sie die grundlegenden Begrifflichkeiten der WI.

Kommilitonen im Kurs Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Wismar. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Nennen Sie 5 Methoden in der WI!

Unternehmensmodellierung, IT -Management, Projektmanagement, Business Model Management, capability Management

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Beschreiben Sie ein Gestaltungsziele der WI!

Bedarfsgerechte Kozeptualisierung von Technologien:

- Entwicklung & Integration neuer digitaler Geschäftsmodelle - Automatisierung von Prozessabläufen durchgängige Integration von Kunden und Lieferanten in die Innovations -, Entwicklungs -, Produktions -und Vertriebsprozesse.

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Beschreiben Sie die Perspektiven in der WI?

Die WI hat Perspektiven in den Bereichen Mensch, Informationstechnik, Prozesse und Organisation. Bei den Menschen geht es dabei um die Kenntnisse und Akzeptanz der Nutzer. Die Informati onstechnik bezieht sich auf Hardware, Software und Kommunikation. Bei den Prozessen geht es um interne Geschäftsprozesse und Unternehmensübergreifende Geschäftsprozesse. Unter der Organisation versteht man das Projektmanagement, Strategie und Ziele, Archit ektur, Methoden der Analyse und Entwicklung.

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Was ist ein Informationssystem?
Unter der Begriff Informationssystem versteht man ein sozio-technisches System. Dieses besteht aus maschinellen und menschlichen Elementen. Es versorgt seine Nutzer mit Informationen um diese bei der Bearbeitung einer Aufgabe zu unterstützen.

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Welche Zielsystematik wird in der WI unterschieden
Gestaltungsziele,
Erkenntnisziele

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Charakterisieren Sie den Begriff des Meta -Models!

Meta -Modell ist quasi ein Modell des Modells und dient der Ordnung von Modellen

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Was wird unter dem Begriff Integration im Kontext der WI verstanden?

Verknüpfung von Systemen oder einzelnen Modulen zu einem neuen System.

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Welche Integrationsmöglichkeiten werden im Kontext der WI unterschieden?
  • Datenintegration
  • Funktionsintegration
  • Geschäftsprozessintegration 

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Beschreiben Sie die Begriffe Varietät, Konnektivität und Variabilität!

Varietät: Anzahl diskreter Elemente Konnektivität: Anzahl der tatsächlich bestehenden Beziehungen eines Systems Variabilität: maximal mö gliche Wirkungsbeziehungs -Konstelationen

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Welche Paradigmen der WI kennen Sie, beschreiben Sie eines davon?

Systemdenken, M odelldenken, Prozessorientierung, Informationsorientierung, Produktorientierung, Wirtschaftlichkeitsdenken, Projektorientierung, Technologieorientierung

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Beschreiben Sie drei Paradigmen der WI!

Prozessorientierung -zielt auf die Gestaltung von Arbeitsabläufen ab und stellt einen eigenen Teilbereich der Wirtschaftsinformatik da Wirtschaftlichkeitsdenken -Informatikanwend ungen und wirtschaftliches Verständnis Technologieorientierung -Potenziale neuer Technologien erkennen sowie Anwendungen bestehender Technologien

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Nennen Sie die grundlegenden Begrifflichkeiten der WI.
  • System
  • Modell
  • Daten, Informationen, Wissen (, Zeichen)
  • Informationsinfrastruktur
  • Informations-und Anwendungssystem
  • Integration 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Wismar zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Wismar gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Wismar Übersichtsseite

Volkswirtschaftslehre

IT Administrator IHK TA

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Wismar oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login