Bilanzierung an der Hochschule Wismar

Karteikarten und Zusammenfassungen für Bilanzierung an der Hochschule Wismar

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Bilanzierung an der Hochschule Wismar.

Beispielhafte Karteikarten für Bilanzierung an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Erworbene immaterielle Vermögensgegenstände des Anlagevermögens sind mit ihren Herstellungskosten zu erfassen

Beispielhafte Karteikarten für Bilanzierung an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Für selbst erstellte Patente des Anlagevermögens besteht in der Handels- und Steuerbilanz ein Aktivierungswahlrecht.

Beispielhafte Karteikarten für Bilanzierung an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Selbst erstellte Marken dürfen in der Handelsbilanz nicht aktiviert werden.

Beispielhafte Karteikarten für Bilanzierung an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Forschung ist, vereinfacht formuliert, die „Schaffung von neuem Wissen“

Beispielhafte Karteikarten für Bilanzierung an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Bei Aktivierung von selbst erstellten immateriellen Vermögensgegenständen des Anlagevermögens besteht für Kapitalgesellschaften eine Aus-schüttungssperre.

Beispielhafte Karteikarten für Bilanzierung an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Die wesentlichen Rechtsgrundlagen zur handelsrechtlichen Rechnungslegung sind im vierten Buch des HGB kodifiziert

Beispielhafte Karteikarten für Bilanzierung an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Alle Kapitalgesellschaften müssen als Bestandteile ihres Jahresabschlus-ses neben einer Bilanz und einer Gewinn- und Verlustrechnung auch ei-nen Anhang erstellen.

Beispielhafte Karteikarten für Bilanzierung an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Die Rechnungslegungsvorschriften der §§ 238 – 289f HGB gelten nicht gleichermaßen für alle bilanzierenden Unternehmen

Beispielhafte Karteikarten für Bilanzierung an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Kommanditgesellschaften (KG) müssen nach § 275 HGB ein bestimmtes Gliederungsschema für Ihre GuV anwenden

Beispielhafte Karteikarten für Bilanzierung an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Die Rechnungslegungsvorschriften des § 264 ff. HGB gelten auch für haf-tungsbeschränkte Personengesellschaften

Beispielhafte Karteikarten für Bilanzierung an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Originäre Geschäfts- oder Firmenwerte sind in der Steuerbilanz zu aktivieren

Beispielhafte Karteikarten für Bilanzierung an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Der Geschäfts- oder Firmenwert ergibt sich aus der Differenz zwischen gezahltem Kaufpreis und dem bilanzierten Eigenkapital

Kommilitonen im Kurs Bilanzierung an der Hochschule Wismar. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Bilanzierung an der Hochschule Wismar auf StudySmarter:

Bilanzierung

Erworbene immaterielle Vermögensgegenstände des Anlagevermögens sind mit ihren Herstellungskosten zu erfassen

richtig

Bilanzierung

Für selbst erstellte Patente des Anlagevermögens besteht in der Handels- und Steuerbilanz ein Aktivierungswahlrecht.

falsch

Bilanzierung

Selbst erstellte Marken dürfen in der Handelsbilanz nicht aktiviert werden.

richtig

Bilanzierung

Forschung ist, vereinfacht formuliert, die „Schaffung von neuem Wissen“

richtig

Bilanzierung

Bei Aktivierung von selbst erstellten immateriellen Vermögensgegenständen des Anlagevermögens besteht für Kapitalgesellschaften eine Aus-schüttungssperre.

richtig

Bilanzierung

Die wesentlichen Rechtsgrundlagen zur handelsrechtlichen Rechnungslegung sind im vierten Buch des HGB kodifiziert

richtig

Bilanzierung

Alle Kapitalgesellschaften müssen als Bestandteile ihres Jahresabschlus-ses neben einer Bilanz und einer Gewinn- und Verlustrechnung auch ei-nen Anhang erstellen.

falsch

Bilanzierung

Die Rechnungslegungsvorschriften der §§ 238 – 289f HGB gelten nicht gleichermaßen für alle bilanzierenden Unternehmen

richtig

Bilanzierung

Kommanditgesellschaften (KG) müssen nach § 275 HGB ein bestimmtes Gliederungsschema für Ihre GuV anwenden

falsch

Bilanzierung

Die Rechnungslegungsvorschriften des § 264 ff. HGB gelten auch für haf-tungsbeschränkte Personengesellschaften

richtig

Bilanzierung

Originäre Geschäfts- oder Firmenwerte sind in der Steuerbilanz zu aktivieren

richtig

Bilanzierung

Der Geschäfts- oder Firmenwert ergibt sich aus der Differenz zwischen gezahltem Kaufpreis und dem bilanzierten Eigenkapital

falsch

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Bilanzierung an der Hochschule Wismar zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Bilanzierung an der Hochschule Wismar gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Wismar Übersichtsseite

Grundlagen des deutschen Gesundheitssystems

Kostenrechnung

Controlling

Gesundheitsökonomie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Bilanzierung an der Hochschule Wismar oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login