Geschäftsmodelle Industrie 4.0 an der Hochschule Weserbergland

Karteikarten und Zusammenfassungen für Geschäftsmodelle Industrie 4.0 an der Hochschule Weserbergland

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Geschäftsmodelle Industrie 4.0 an der Hochschule Weserbergland.

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsmodelle Industrie 4.0 an der Hochschule Weserbergland auf StudySmarter:

Welche 6 Stufen gibt es im Entwicklungspfad der Unternehmen 4.0? 

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsmodelle Industrie 4.0 an der Hochschule Weserbergland auf StudySmarter:

Welche 4 Architekturen gibt es bei einem Geschäftsmodell?

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsmodelle Industrie 4.0 an der Hochschule Weserbergland auf StudySmarter:

Was steckt hinter der Wertangebots-Architektur?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsmodelle Industrie 4.0 an der Hochschule Weserbergland auf StudySmarter:

Was steckt hinter der Internen Wertschöpfungs-Architektur?

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsmodelle Industrie 4.0 an der Hochschule Weserbergland auf StudySmarter:

Was steckt hinter der externen Wertschöpfungs-Architektur?

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsmodelle Industrie 4.0 an der Hochschule Weserbergland auf StudySmarter:

Was steckt hinter der Finanz-Architektur?

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsmodelle Industrie 4.0 an der Hochschule Weserbergland auf StudySmarter:

Zu was führt die Auflösung der Branchengrenzen durch neue Geschäftsmodelle?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsmodelle Industrie 4.0 an der Hochschule Weserbergland auf StudySmarter:

Welche schrittweisen Veränderungen (4) gibt es in den Wertschöpfungsprozessen und den Geschäftsmodellen? 

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsmodelle Industrie 4.0 an der Hochschule Weserbergland auf StudySmarter:

Was ist ein Geschäftsmodell?

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsmodelle Industrie 4.0 an der Hochschule Weserbergland auf StudySmarter:

Was ist ein Digitales Geschäftsmodell?

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsmodelle Industrie 4.0 an der Hochschule Weserbergland auf StudySmarter:

Welche Grundlegende Komponenten und Kernelemente gibt es in einem Geschäftsmodell?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsmodelle Industrie 4.0 an der Hochschule Weserbergland auf StudySmarter:

Welche Geschäftsmodell-Archetypen gibt es, die Software als Kerngeschäft haben?

Kommilitonen im Kurs Geschäftsmodelle Industrie 4.0 an der Hochschule Weserbergland. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsmodelle Industrie 4.0 an der Hochschule Weserbergland auf StudySmarter:

Geschäftsmodelle Industrie 4.0

Welche 6 Stufen gibt es im Entwicklungspfad der Unternehmen 4.0? 

  1. Konnektivität (vernetzen)
  2. Sichtbarkeit (sehen)
  3. Transparenz (verstehen)
  4. Modellierung (Systemverhalten realitätsnah beschreiben)
  5. Prognosefähigkeit (vorbereitet sein)
  6. Adaptierbarkeit (selbstoptimierend)

Geschäftsmodelle Industrie 4.0

Welche 4 Architekturen gibt es bei einem Geschäftsmodell?

  • Wertangebots-Architektur
  • Interne Wertschöpfungs Architektur
  • Externe Wertschöpfungs-Architektur
  • Finanz-Architektur

Geschäftsmodelle Industrie 4.0

Was steckt hinter der Wertangebots-Architektur?

  • Produkte/Services, die ein UN anbietet
  • ebenso die Zielgruppe

Geschäftsmodelle Industrie 4.0

Was steckt hinter der Internen Wertschöpfungs-Architektur?

Bezieht sich auf 

  • Ressourcen und 
  • Kompetenzen sowie die
  • internen Prozesse und 
  • Aktivitäten zur Werterstellung

Geschäftsmodelle Industrie 4.0

Was steckt hinter der externen Wertschöpfungs-Architektur?

Integration externer Partner bzw. Stakeholder in die Werterstellung sowie die Distribution des Wertes an den Kunden

Geschäftsmodelle Industrie 4.0

Was steckt hinter der Finanz-Architektur?

  • Erlösmechanismen
  • die zugrundegelegte Kostenstruktur

Geschäftsmodelle Industrie 4.0

Zu was führt die Auflösung der Branchengrenzen durch neue Geschäftsmodelle?

Veränderungen in der Werschöpfungskette

Geschäftsmodelle Industrie 4.0

Welche schrittweisen Veränderungen (4) gibt es in den Wertschöpfungsprozessen und den Geschäftsmodellen? 

  1. Geschäftsmodell & Wertschöpfung
  2. Prozesse
  3. Technologien
  4. Organisation

Geschäftsmodelle Industrie 4.0

Was ist ein Geschäftsmodell?

Ein Geschäftsmodell beschreibt, auf welcher Art und Weise die Mechanismen eines Unternehmes zusammenwirken, um Nutzen zu schaffen und in Wert umzusetzen.

  • Ergebnis kann aus Produkten, Dienstleistungen oder einer Kombination aus beidem bestehen. Ein UN kann mehrere Geschäftsmodelle haben

Geschäftsmodelle Industrie 4.0

Was ist ein Digitales Geschäftsmodell?

Ein digitales Geschäftsmodell nutzt digitale Techniken, das Internet und/oder digital erhobene Daten, um neue Angebote zu schaffen und/oder bestehende Angebote zu verbessern und neue Umsätze zu generieren, womit ein zusätzlicher Ertag für das Unternehmen verbunden ist.

Geschäftsmodelle Industrie 4.0

Welche Grundlegende Komponenten und Kernelemente gibt es in einem Geschäftsmodell?

  • Angebot
    • Was wird Zielkunden angeboten?
  • Kunde
    • Wer sind die Zielkunden?
  • Unternehmen
    • Wie wird Nutzen geschaffen?
  • Finanzen
    • Wieviel Geld wird verdient?

Geschäftsmodelle Industrie 4.0

Welche Geschäftsmodell-Archetypen gibt es, die Software als Kerngeschäft haben?

immateriell - Produzent

  • Erfinder
  • Bell Labs

immateriell - Händler

  • Rechtehändler

immateriell - Vermieter, Subscription, Gebühr

  • Lizenzgeber
  • Software
  • Werbung

menschliche Leistung - Vermieter, Subscription, Gebühr

  • Dienstleister
  • Anbieter von Services
  • Logistik

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Geschäftsmodelle Industrie 4.0 an der Hochschule Weserbergland zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Geschäftsmodelle Industrie 4.0 an der Hochschule Weserbergland gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Weserbergland Übersichtsseite

Industrie 4.0

Geschäftsmodelle und Nachhaltigkeit

Industrie 4.0

Industrielle Chemie

Industrie 4.0

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Geschäftsmodelle Industrie 4.0 an der Hochschule Weserbergland oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login