MRT an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für MRT an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen MRT Kurs an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Unterschied zwischen Differenz-, absoluten und relativen Druck

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Differenz: zwischen zwei Messstellen, Unterschied zwischen zwei Druckniveaus


absolut: gegen Vakuum, Messung von Betriebsdrücken


relativ: gegen Umgebungsdruck, Messung von Betriebsdrücken

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird ein Messergebnis angegeben?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Näherungswert für wahren Wert der Messgröße (Auswertung von Messwerten) und beigeordneten Messunsicherheit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unterschied systematische und zufälliger Fehler

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Systematisch: beruhen auf erfassten Ursachen

-prinzipielle Fahler des Messverfahrens/-instruments (z.B. Eichfehler)

- treten immer wieder gleich auf -> reproduzierbar


Zufälliger Fehler: beruhen auf nicht erfassten Ursachen:

-Streuung der Messwerte

- Gauß`sche Verteilung

-wechselnde Messbedingungen

-mehrfaches Messen -> Bildung arithmetisches Mittel

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet Eichen, Justieren und Kalibrieren?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Eichen: von staatl. Stelle/nach gesetzlichen Vorschriften durchgeführte Prüfungen


Justieren: Einstellen eines Messgeräts auf kleinstmögliche Abweichungen zum richtigen Wert


Kalibrieren: Feststellen des gültigen Zusammenhangs zwischen Eingangs- und Ausgangsgröße für Messsystem

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Fehlerarten gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- systematische

- zufällige

- grpbe (beruhen auf vermeidbaren Ursachen) -> Bsp.: Ausreißer in einer Messkette

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Messfühler?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Teil eines elektronischen Messgeräts, der in direkter Verbindung zu dem zu messenden Medium steht


Die Größen werden mit physikalischer oder chemischer Effekte erfasst und in ein weiterverarbeitbares elektrisches Signal umgeformt.



Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Messfehler: Definition 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Differenz zwischen Messwert und grundsätzlich unbekanntem wahren Wert der Messgröße

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Verfahren zur Temperaturmessung gibt es? Nennen Sie je zwei Beispiele

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Widerstandsmessung/Widerstandsthermometer

Metalle(Kaltleiter): Zunahme von R bei Temperaturerhöhung

NTC (Heißleiter): Abnahme von R bei Temperaturerhöhung


-Volumenausdehmnung/Flüssigkeits-Glasthermometer:

Quecksilber, Alkohol

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie funktioniert ein Widerstandsthermometer, Vor- und Nachteile

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Funktion: Leitermaterial hat bei verschiedenen Temperaturen einen unterschiedlichen Widerstand ->positiver/negativer Temperaturkoeffizient


Vorteile: günstig, klein, großer Messeffekt


Nachteile: Eigenerwährmung, Leitungs/isolationsfehler, Parasitäre Thermospannungen, PTC: ungenau

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum eignet sich ein Kaltleiter nicht zur kontinuierlichen Messung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Temperaturbeiwert höher als bei Metallwiderstandsthermometer

- ungenau

- Eigenerwärmung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche physikalischen Effekte werden bei der Temperaturmessung genutzt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- räumliche Ausdehnung (Länge und Volumen)

- el. Widerstand

- Berührungsspannung zweier verschiedener Metalle steigt

- elektromagnetische Strahlung (Emission steigt)

- Wechsel Charakteristischer Zustände (Smp, Sdp,...)


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie zwei mechanische und zwei elektrische Druckmessverfahren, Beschreibung  

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

mechanische:

- Flüssigkeitsmanometer

- Defermationsmanometer


elektische:

- induktiv (Änderung der Induktionsspannung der Spulen) -> mechanische Verformung der Membran

-> erfassen der Durchbiegung durch induktive Abstandsmessung

- kapazitiv (Plattenkondensator, Abstandsänderung)

Lösung ausblenden
  • 48592 Karteikarten
  • 1014 Studierende
  • 87 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen MRT Kurs an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist der Unterschied zwischen Differenz-, absoluten und relativen Druck

A:

Differenz: zwischen zwei Messstellen, Unterschied zwischen zwei Druckniveaus


absolut: gegen Vakuum, Messung von Betriebsdrücken


relativ: gegen Umgebungsdruck, Messung von Betriebsdrücken

Q:

Wie wird ein Messergebnis angegeben?

A:

Näherungswert für wahren Wert der Messgröße (Auswertung von Messwerten) und beigeordneten Messunsicherheit

Q:

Unterschied systematische und zufälliger Fehler

A:

Systematisch: beruhen auf erfassten Ursachen

-prinzipielle Fahler des Messverfahrens/-instruments (z.B. Eichfehler)

- treten immer wieder gleich auf -> reproduzierbar


Zufälliger Fehler: beruhen auf nicht erfassten Ursachen:

-Streuung der Messwerte

- Gauß`sche Verteilung

-wechselnde Messbedingungen

-mehrfaches Messen -> Bildung arithmetisches Mittel

Q:

Was bedeutet Eichen, Justieren und Kalibrieren?

A:

Eichen: von staatl. Stelle/nach gesetzlichen Vorschriften durchgeführte Prüfungen


Justieren: Einstellen eines Messgeräts auf kleinstmögliche Abweichungen zum richtigen Wert


Kalibrieren: Feststellen des gültigen Zusammenhangs zwischen Eingangs- und Ausgangsgröße für Messsystem

Q:

Welche Fehlerarten gibt es?

A:

- systematische

- zufällige

- grpbe (beruhen auf vermeidbaren Ursachen) -> Bsp.: Ausreißer in einer Messkette

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist ein Messfühler?


A:

Teil eines elektronischen Messgeräts, der in direkter Verbindung zu dem zu messenden Medium steht


Die Größen werden mit physikalischer oder chemischer Effekte erfasst und in ein weiterverarbeitbares elektrisches Signal umgeformt.



Q:

Messfehler: Definition 

A:

Differenz zwischen Messwert und grundsätzlich unbekanntem wahren Wert der Messgröße

Q:

Welche Verfahren zur Temperaturmessung gibt es? Nennen Sie je zwei Beispiele

A:

-Widerstandsmessung/Widerstandsthermometer

Metalle(Kaltleiter): Zunahme von R bei Temperaturerhöhung

NTC (Heißleiter): Abnahme von R bei Temperaturerhöhung


-Volumenausdehmnung/Flüssigkeits-Glasthermometer:

Quecksilber, Alkohol

Q:

Wie funktioniert ein Widerstandsthermometer, Vor- und Nachteile

A:

Funktion: Leitermaterial hat bei verschiedenen Temperaturen einen unterschiedlichen Widerstand ->positiver/negativer Temperaturkoeffizient


Vorteile: günstig, klein, großer Messeffekt


Nachteile: Eigenerwährmung, Leitungs/isolationsfehler, Parasitäre Thermospannungen, PTC: ungenau

Q:

Warum eignet sich ein Kaltleiter nicht zur kontinuierlichen Messung?

A:

- Temperaturbeiwert höher als bei Metallwiderstandsthermometer

- ungenau

- Eigenerwärmung

Q:

Welche physikalischen Effekte werden bei der Temperaturmessung genutzt?

A:

- räumliche Ausdehnung (Länge und Volumen)

- el. Widerstand

- Berührungsspannung zweier verschiedener Metalle steigt

- elektromagnetische Strahlung (Emission steigt)

- Wechsel Charakteristischer Zustände (Smp, Sdp,...)


Q:

Nennen Sie zwei mechanische und zwei elektrische Druckmessverfahren, Beschreibung  

A:

mechanische:

- Flüssigkeitsmanometer

- Defermationsmanometer


elektische:

- induktiv (Änderung der Induktionsspannung der Spulen) -> mechanische Verformung der Membran

-> erfassen der Durchbiegung durch induktive Abstandsmessung

- kapazitiv (Plattenkondensator, Abstandsänderung)

MRT

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang MRT an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Für deinen Studiengang MRT an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten MRT Kurse im gesamten StudySmarter Universum

MSRT

Fachhochschule Kufstein (Tirol)

Zum Kurs
MB

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs
f(MRT)

Universität Bielefeld

Zum Kurs
M4 Sport

Universität Marburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden MRT
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen MRT