Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Forstgeschichte an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Forstgeschichte Kurs an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche forstliche Veröffentlichung aus dem 16. Jahrhundert kennen Sie und welche Bedeutung schreiben Sie ihr zu?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Noe Meurer: „Von Forstlicher Oberherrligkeit unnd Gerechtigkeit“, „Jag und Forstrecht“
  • Erste Schriften, die nur Wald zum Thema haben
  • Beschreibt forstwirtschaftliche Regeln des 16. Jhd
  • z.B. Schutz vor Waldweide, Naturverjüngung, Überhälter, Laub- und Nadelholzsaat
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Archiv der Biosphäre? Was zeigt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Moore sind Archive der Biosphäre, aber auch Sedimente, Seeschlamm, Eis & Jahrringe. Moore zeigen über Pollen die Verteilung verschiedener Baumarten/ Pflanzenarten. Aus der Flora lässt sich das Klima schließen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

4.Wann war die Säkularisation? Was bedeutet sie für den Wald?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

●       1. unter Karl Martell, 8. Jh.

●       2. Arnulf dem Bösen (Ungarneinfälle, 10. Jh.)

●       3. Reformation 16. Jh.

●       4. Reichsdeputationshauptschluss 1803

🡪 Kirchenwald wird Entschädigungsmasse für linksrheinisch enteignete Fürsten

🡪 Kirchenwald wird Staatswald

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Baumarten finden sich im Niederwald?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Hainbuchen, Eiche, Stockausschlags fähige Bäume

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

9.Wie wirkte sich die Mediatisierung auf den Waldbesitz aus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

●       (bisheriger) Staatswald dieser Herrschaften wird zu (Groß --) Privatwald (mit Rechten belastet)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo, warum, von wem und wann wurde die Nadelholzsaat erfunden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nürnberg, 1368, Peter Stromer, um Steigenden Holzbedarf der Stadt zu befriedigen und Nachhaltig gestaltet

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

1.Was ist eine Xylothek? Wann entstanden Xylotheken, warum?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

●       Griechisch: xylon – Holz; theke – Aufbewahrungsort

●       Bibliothek aus Holzbüchern, die im Innerem z.B. getrocknete Blätter und Früchte von einer Art enthalten, der Buchrücken beklebt mit der Rinde des Baumes

●       Ab Ende des 18.Jahrhundert

●       Aus der Idee Holz und Pflanze als Ganzes zu präsentieren

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Quellen benutzt die Forstgeschichte?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

gedruckte Quellen (Bücher)

 •Quellen aus Archiven (Dokumente, Akten) 

•Boden (Schichten, Horizonte)

 •Bestand (kollektiv)

 •Baum (individuell) 

• freier Bericht Zeitzeugen (oral history)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Keeling-Kurve?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

ist die graphische Darstellung des mittleren globalen Konzentrationsverlaufs des Spurengases Kohlenstoffdioxid (CO2) in der Erdatmosphäre seit dem Jahr 1958


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Hockey-Schläger-Kurve?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Form des Eishockeyschlägers 
  • Kennzeichnet den Verlauf der globalen Erwärmung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche forstlichen Reaktionen gab es auf den Holzverbrauch im Hochmittelalter?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  •  Abgrenzung
  •  Räumlich (Versteinung der Grenzen) 
  • Rechtlich (Fixierung von Rechten) 
  • Ämter (Verantwortliche benennen; Institutionalisierung) 
  • Einsparungen (Mengenbegrenzung, Sockel in Steinbauweise) 
  • Normen (Weistümer/Forstordnungen) 
  • Technische Innovationen 
  • Niederwald 
  • Mittelwald 
  • Nadelholzsaat
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Bedeutung hatte die Eibe?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wichtig für (Lang)Bögen (Krieg!), Bayrisch-Tiroler „Eibenkrieg“ ,auch noch heute Nachwirkungen (Seltener)

Lösung ausblenden
  • 79873 Karteikarten
  • 1542 Studierende
  • 89 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Forstgeschichte Kurs an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche forstliche Veröffentlichung aus dem 16. Jahrhundert kennen Sie und welche Bedeutung schreiben Sie ihr zu?

A:
  • Noe Meurer: „Von Forstlicher Oberherrligkeit unnd Gerechtigkeit“, „Jag und Forstrecht“
  • Erste Schriften, die nur Wald zum Thema haben
  • Beschreibt forstwirtschaftliche Regeln des 16. Jhd
  • z.B. Schutz vor Waldweide, Naturverjüngung, Überhälter, Laub- und Nadelholzsaat
Q:

Was ist ein Archiv der Biosphäre? Was zeigt es?

A:

Moore sind Archive der Biosphäre, aber auch Sedimente, Seeschlamm, Eis & Jahrringe. Moore zeigen über Pollen die Verteilung verschiedener Baumarten/ Pflanzenarten. Aus der Flora lässt sich das Klima schließen.

Q:

4.Wann war die Säkularisation? Was bedeutet sie für den Wald?

A:

●       1. unter Karl Martell, 8. Jh.

●       2. Arnulf dem Bösen (Ungarneinfälle, 10. Jh.)

●       3. Reformation 16. Jh.

●       4. Reichsdeputationshauptschluss 1803

🡪 Kirchenwald wird Entschädigungsmasse für linksrheinisch enteignete Fürsten

🡪 Kirchenwald wird Staatswald

Q:

Welche Baumarten finden sich im Niederwald?

A:

Hainbuchen, Eiche, Stockausschlags fähige Bäume

Q:

9.Wie wirkte sich die Mediatisierung auf den Waldbesitz aus?

A:

●       (bisheriger) Staatswald dieser Herrschaften wird zu (Groß --) Privatwald (mit Rechten belastet)

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wo, warum, von wem und wann wurde die Nadelholzsaat erfunden?

A:

Nürnberg, 1368, Peter Stromer, um Steigenden Holzbedarf der Stadt zu befriedigen und Nachhaltig gestaltet

Q:

1.Was ist eine Xylothek? Wann entstanden Xylotheken, warum?

A:

●       Griechisch: xylon – Holz; theke – Aufbewahrungsort

●       Bibliothek aus Holzbüchern, die im Innerem z.B. getrocknete Blätter und Früchte von einer Art enthalten, der Buchrücken beklebt mit der Rinde des Baumes

●       Ab Ende des 18.Jahrhundert

●       Aus der Idee Holz und Pflanze als Ganzes zu präsentieren

Q:

Welche Quellen benutzt die Forstgeschichte?

A:

gedruckte Quellen (Bücher)

 •Quellen aus Archiven (Dokumente, Akten) 

•Boden (Schichten, Horizonte)

 •Bestand (kollektiv)

 •Baum (individuell) 

• freier Bericht Zeitzeugen (oral history)

Q:

Was ist die Keeling-Kurve?

A:

ist die graphische Darstellung des mittleren globalen Konzentrationsverlaufs des Spurengases Kohlenstoffdioxid (CO2) in der Erdatmosphäre seit dem Jahr 1958


Q:

Was ist die Hockey-Schläger-Kurve?

A:
  • Form des Eishockeyschlägers 
  • Kennzeichnet den Verlauf der globalen Erwärmung
Q:

Welche forstlichen Reaktionen gab es auf den Holzverbrauch im Hochmittelalter?

A:
  •  Abgrenzung
  •  Räumlich (Versteinung der Grenzen) 
  • Rechtlich (Fixierung von Rechten) 
  • Ämter (Verantwortliche benennen; Institutionalisierung) 
  • Einsparungen (Mengenbegrenzung, Sockel in Steinbauweise) 
  • Normen (Weistümer/Forstordnungen) 
  • Technische Innovationen 
  • Niederwald 
  • Mittelwald 
  • Nadelholzsaat
Q:

Welche Bedeutung hatte die Eibe?

A:

Wichtig für (Lang)Bögen (Krieg!), Bayrisch-Tiroler „Eibenkrieg“ ,auch noch heute Nachwirkungen (Seltener)

Forstgeschichte

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Forstgeschichte an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Für deinen Studiengang Forstgeschichte an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Forstgeschichte Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Kunstgeschichte

RWTH Aachen

Zum Kurs
Geschichte

Universität Frankfurt am Main

Zum Kurs
Kunstgeschichte

Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Forstgeschichte
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Forstgeschichte