Marketing&Vertrieb an der Hochschule Trier

Karteikarten und Zusammenfassungen für Marketing&Vertrieb an der Hochschule Trier

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Marketing&Vertrieb an der Hochschule Trier.

Beispielhafte Karteikarten für Marketing&Vertrieb an der Hochschule Trier auf StudySmarter:

Marketingdefinition gemäß American Marketing Association

Beispielhafte Karteikarten für Marketing&Vertrieb an der Hochschule Trier auf StudySmarter:

Die drei Kernbausteine des Marketings
Das führungsorientierte Marketing (Leitphilosophie)        

Beispielhafte Karteikarten für Marketing&Vertrieb an der Hochschule Trier auf StudySmarter:

Transaktionales Marketing

Beispielhafte Karteikarten für Marketing&Vertrieb an der Hochschule Trier auf StudySmarter:

Markendifinition nach Kapferer

Beispielhafte Karteikarten für Marketing&Vertrieb an der Hochschule Trier auf StudySmarter:

Wodurch werden starke Marken aufgebaut?

Beispielhafte Karteikarten für Marketing&Vertrieb an der Hochschule Trier auf StudySmarter:

Grundkonzeption für Wettbewerbsstrategien

Beispielhafte Karteikarten für Marketing&Vertrieb an der Hochschule Trier auf StudySmarter:

Was sind die vier zentralen Orientierungspunkte des Marketings?

Beispielhafte Karteikarten für Marketing&Vertrieb an der Hochschule Trier auf StudySmarter:

Produktlebenszyklus

Beispielhafte Karteikarten für Marketing&Vertrieb an der Hochschule Trier auf StudySmarter:

Die Diffusionskurve besteht aus...

Beispielhafte Karteikarten für Marketing&Vertrieb an der Hochschule Trier auf StudySmarter:

Instrumente der persönlichen Kommunikation: Direktmarketing

Beispielhafte Karteikarten für Marketing&Vertrieb an der Hochschule Trier auf StudySmarter:

Mund-zu-Mund-Kommunikation

Beispielhafte Karteikarten für Marketing&Vertrieb an der Hochschule Trier auf StudySmarter:

Langfristiger Kundenwert (Customer lifetime value). 

Kommilitonen im Kurs Marketing&Vertrieb an der Hochschule Trier. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Marketing&Vertrieb an der Hochschule Trier auf StudySmarter:

Marketing&Vertrieb

Marketingdefinition gemäß American Marketing Association
And for managing customer relationships
Seit dem neueren Marketingverständnis sind langfristige Beziehungen zwischen Nachfrager und Anbieter ein wichtiges Ziel (Beziehungsorientierung)
In ways that benefit the organization
Marketing unterstützt den Unternehmenszweck. Das meint in den meisten Fällen das Erreichen finanzieller Ziele (z.B. Umsatz, Gewinn, Rendite) (Wertorientierung). Es können aber auch nicht kommerzielle Ziele (z.B. Mitgliederzahl, Aufmerksamkeit) im Mittelpunkt stehen.
and it's stakeholders.
Im modernen Verständnis von Marketing wird auch die Auswirkung der Unternehmenstätigkeit auf externe Anspruchsgruppen (z.B. Bürger, Umweltgruppen) berücksichtigt (Stakeholderorientierung.)

Marketing&Vertrieb

Die drei Kernbausteine des Marketings
Das führungsorientierte Marketing (Leitphilosophie)        
Marketing beschreibt auch eine Denkhaltung bzw. ein Leitkonzept der Unternehmsführung. Unter dieser Philosophie werden alle betrieblichen Funktionen mit Blick auf den Markt ausgerichtet. Alle marktrelevanten Ressourcen und Fähigkeiten werden zur Schaffung des Kundennutzen koordiniert eingesetzt. Damit ist das Unternehmen komplett an den Kundenbedürfnissen ausgerichtet, die jeder einzelne Mitarbeiter in seiner Tätigkeit berücksichtigen sollte.

Marketing&Vertrieb

Transaktionales Marketing
Das Unternehmen reagiert auf das Marktgeschehen, um Geschäftsabschlüsse (Transaktionen) zu tätigen. Das transaktionale Marketing ist ein reaktiver Prozess.

Marketing&Vertrieb

Markendifinition nach Kapferer
A name that symbolizes a long term engagement, crusade or commitment to a unique set of values, embedded into product, services and behaviors, which make the organization, person or product stand apart and stand out.

Marketing&Vertrieb

Wodurch werden starke Marken aufgebaut?
Durch die Anwendung eines konsistenten Marketingmix. Der gesamte Marketingmix sollte  mit Blick auf den Markenwert geplant werden und jede Taktik als markenbildende Aktivität verstanden werden.

Marketing&Vertrieb

Grundkonzeption für Wettbewerbsstrategien
Wenn die Marktabdeckung den gesamten Markt betreffen soll gibt es die Strategie der Qualitätsführerschaft in der Qualität (Fiji-Wasser) oder der Kostenführerschaft im Preis.
Wenn nur ein Teilmarkt (Nische) abgedeckt werden soll die selektive Qualitätsführerschaft oder die selektive Kostenführerschaft.

Marketing&Vertrieb

Was sind die vier zentralen Orientierungspunkte des Marketings?
Das Unternehmen, die Kunden, die Wettbewerber und das gesellschaftliche Umfeld. 

Marketing&Vertrieb

Produktlebenszyklus
Einführung, Wachstum, Reife, Sättigung Verfall.

Die Einführung ist durch hohe Investitionen und geringe Umsätze gekennzeichnet. In der Wachstumsphase entsteht ein überdurchschnittlicher Zuwachs und die Gewinnzone kann erreicht werden. In der Reifephase dehnt sich der Markt weiter aus, aber die Wachstumsraten sinken. Erfahrungskurveneffekte, also die Steigerung der Effizienz dadurch, dass man bereits Erfahrung im Markt und mit dem Produkt gesammelt hat und auf dieser Basis Verbesserungen vornehmen kann sind dann am höchsten. Auch Economies of Scale ist hoch.

Marketing&Vertrieb

Die Diffusionskurve besteht aus...
Frühen Innovatoren 2,5%, Frühadoptern 13,5%, der frühen Mehrheit 34%, der späten Mehrheit 34% und der Nachzügler 16%.

Marketing&Vertrieb

Instrumente der persönlichen Kommunikation: Direktmarketing
Direktmarketing beschreibt die direkte Konsumentenansprache über E-Mail, Telefon oder Postwurfsendungen. Beispiel: Versendung von Müsliproben.

Hier kann jeder Konsument individuell angesprochen werden. Die Botschaft kann interaktiv der Reaktion angepasst werden.

Nachteile: Kontaktinformationen und deren Verwaltung sind notwendig. Viele Konsumenten lehnen Direktmarketing ab. Es gibt ethische Probleme bzgl. Irreführung Betrug, Ausnutzung und Verletzung der Privatsphäre.

Marketing&Vertrieb

Mund-zu-Mund-Kommunikation
Bezieht sich auf die persönliche Kommunikation von Konsumenten untereinander. (Mundpropaganda, aber auch  über soziale Medien.) Verlagert sich hin zu Kundenbewertungen.

Übliche Plattformen: Persönliche Weitergabe, Blogs, soziale Medien, Buzz Marketing, Viral Marketing.

Vorteile: Aufgrund der persönlichen Bindung ist Mund-Zu-Mund Kommunikation sehr einflussreich.
Es handelt sich um einen intimen Dialog. Die Kommunikation erfolgt zeitnah.

Nachteile: Die Einflussmöglichkeiten für Unternehmen sind begrenzt. Wirkungen sind schwer messbar.

Marketing&Vertrieb

Langfristiger Kundenwert (Customer lifetime value). 
Ein Kundenwert ist ein Wert, den ein Kunde über die gesamte Zeit seiner Kundschaft für ein Unternehmen darstellt.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Marketing&Vertrieb an der Hochschule Trier zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Marketing&Vertrieb an der Hochschule Trier gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Trier Übersichtsseite

Buchführung

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Marketing&Vertrieb an der Hochschule Trier oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards