Select your language

Suggested languages for you:
Login Anmelden

Lernmaterialien für Informatik an der Hochschule Ruhr West

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Informatik Kurs an der Hochschule Ruhr West zu.

TESTE DEIN WISSEN

Datenspeicherung im Binärsystem und die physikalische Bedeutung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Als 1 und 0 im Binärsystem.

Pysikalisch: Elektrische Komponente die geladen oder nicht geladen ist.

1 Byte = 8 Bit


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Typische Hardware Komponenten eines Computers

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • CPU (Central Processing Unit)
  • Hauptspeicher und RAM
  • Sekundärspeicher ( Harddrive, Ext. Festplatte,...)
  • Eingabegeräte
  • Ausgabegeräte
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Der Software-Entwicklungszyklus

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Entwurf des Programms --> Schreiben des Codes --> Korrektur von Syntaxfehlern --> Testen des Programms --> Korrektur von Logikfehlern (--> Redesign)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Drei Grundschritte des Code-Entwurfsprozess

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Pseudocode
  2. Flussdiagramm
  3. Stroktogramm
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bewirkt die Ganzzahl Division ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sie teilt eine Zahl durch eine andere und gibt das Ergebnis als Integer zurück. 

Dabei wird immer abgerundet

BSP: 

12 // 6 = 2

13 // 6 = 2

15 // 6 = 2

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Algorithmus ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Algorithms ist ein Ablauf bzw. eine Schrittfolge, mit der ein Problem eindeutig, in endlich vielen Schritten gelöst wird. Der Lösungsprozess funktioniert dabei immer gleich und führt bei gleichen Eingaben zum gleichen Ergebnis.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Konvertierung von Eingabewerten als int oder float

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

zahl = int(input('Text'))

zahl = float(input('Text'))

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eingabe von Daten und Zweisung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Eingabe mit der Inputfunktion
name = input('Text')


Die Eingabe ist byDefault ein String


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was darf nicht in der Eingabe enthalten sein wenn direkt in int oder float konvertiert werden soll ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Es dürfen nur Zahlen eingegeben werden --> Keine Buchstaben oder Sonderzeichen

Andernfalls wird eine Fehlermeldung ausgegeben!

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Mathematische Operationen gibt es ? (7stk.)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1.   +   Addition
  2.   -    Subtraktion
  3.   *    Multiplikation
  4.   /   Division
  5.   //  Integer (Ganzzahl Division)
  6.   %  Rest Operator (Modulo)
  7. Exponent
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Compiler und Interpreter Unterschiede?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Compiler:

Übersetzt den Programmcode in Maschienencode. Das Programm kann danach jeder Zeit eingesetzt werden.


Interpreter:

Führt das Programm direkt aus ohne es vorher in Maschienencode zu übersetzen.Es wird befehl nach befehl übersetzt, weshalb man zur laufzeit noh den Code ändern kann

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Grundstruktur der modernen Programmiersprache

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Schlüsselwörter, Operatoren, Syntax, Aussagen

Lösung ausblenden
  • 34894 Karteikarten
  • 938 Studierende
  • 27 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Informatik Kurs an der Hochschule Ruhr West - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Datenspeicherung im Binärsystem und die physikalische Bedeutung

A:

Als 1 und 0 im Binärsystem.

Pysikalisch: Elektrische Komponente die geladen oder nicht geladen ist.

1 Byte = 8 Bit


Q:

Typische Hardware Komponenten eines Computers

A:
  • CPU (Central Processing Unit)
  • Hauptspeicher und RAM
  • Sekundärspeicher ( Harddrive, Ext. Festplatte,...)
  • Eingabegeräte
  • Ausgabegeräte
Q:

Der Software-Entwicklungszyklus

A:

Entwurf des Programms --> Schreiben des Codes --> Korrektur von Syntaxfehlern --> Testen des Programms --> Korrektur von Logikfehlern (--> Redesign)

Q:

Drei Grundschritte des Code-Entwurfsprozess

A:
  1. Pseudocode
  2. Flussdiagramm
  3. Stroktogramm
Q:

Was bewirkt die Ganzzahl Division ?

A:

Sie teilt eine Zahl durch eine andere und gibt das Ergebnis als Integer zurück. 

Dabei wird immer abgerundet

BSP: 

12 // 6 = 2

13 // 6 = 2

15 // 6 = 2

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist ein Algorithmus ?

A:

Ein Algorithms ist ein Ablauf bzw. eine Schrittfolge, mit der ein Problem eindeutig, in endlich vielen Schritten gelöst wird. Der Lösungsprozess funktioniert dabei immer gleich und führt bei gleichen Eingaben zum gleichen Ergebnis.

Q:

Konvertierung von Eingabewerten als int oder float

A:

zahl = int(input('Text'))

zahl = float(input('Text'))

Q:

Eingabe von Daten und Zweisung

A:

Eingabe mit der Inputfunktion
name = input('Text')


Die Eingabe ist byDefault ein String


Q:

Was darf nicht in der Eingabe enthalten sein wenn direkt in int oder float konvertiert werden soll ?

A:

Es dürfen nur Zahlen eingegeben werden --> Keine Buchstaben oder Sonderzeichen

Andernfalls wird eine Fehlermeldung ausgegeben!

Q:

Welche Mathematische Operationen gibt es ? (7stk.)

A:
  1.   +   Addition
  2.   -    Subtraktion
  3.   *    Multiplikation
  4.   /   Division
  5.   //  Integer (Ganzzahl Division)
  6.   %  Rest Operator (Modulo)
  7. Exponent
Q:

Compiler und Interpreter Unterschiede?

A:

Compiler:

Übersetzt den Programmcode in Maschienencode. Das Programm kann danach jeder Zeit eingesetzt werden.


Interpreter:

Führt das Programm direkt aus ohne es vorher in Maschienencode zu übersetzen.Es wird befehl nach befehl übersetzt, weshalb man zur laufzeit noh den Code ändern kann

Q:

Grundstruktur der modernen Programmiersprache

A:

Schlüsselwörter, Operatoren, Syntax, Aussagen

Informatik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Informatik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

informatik

SRH Hochschule Heidelberg

Zum Kurs
informatik

Westfälische Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Informatik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Informatik