Grundlagen der Psychologie und Ergonomie an der Hochschule Ruhr West

Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen der Psychologie und Ergonomie an der Hochschule Ruhr West

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Grundlagen der Psychologie und Ergonomie an der Hochschule Ruhr West.

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Psychologie und Ergonomie an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

26. Wie nennt man die äußeren paar mm des Großhirns?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Psychologie und Ergonomie an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

30. Woraus besteht das PNS?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Psychologie und Ergonomie an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

54. Nenne Sie die Erweiterung der Gestaltgesetze nach Stephen Palmer!

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Psychologie und Ergonomie an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

[Referate] Was versteht man unter Kognition?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Psychologie und Ergonomie an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

59. Worauf können viele Ereignisse menschlichen Versagens in der Interaktion zurückgeführt
werden?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Psychologie und Ergonomie an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

41. Was ist Wahrnehmung?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Psychologie und Ergonomie an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

23. Wie viele Nervenzellen gibt es circa im Gehirn?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Psychologie und Ergonomie an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

24. In wie viele Bereiche und Welche kann man Nervenzellen aufteilen?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Psychologie und Ergonomie an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

[Referate] Was ist das Inverse Modell der Bewegung?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Psychologie und Ergonomie an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

51. Was ist Synesthesie?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Psychologie und Ergonomie an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

52. Was ist die Gestaltpsychologie?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Psychologie und Ergonomie an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

53. Nennen Sie die Gestaltgesetze nach Wertheimer (1923)!

Kommilitonen im Kurs Grundlagen der Psychologie und Ergonomie an der Hochschule Ruhr West. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Psychologie und Ergonomie an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

Grundlagen der Psychologie und Ergonomie

26. Wie nennt man die äußeren paar mm des Großhirns?

zerebraler Cortex

Grundlagen der Psychologie und Ergonomie

30. Woraus besteht das PNS?

- 12 Hirnnerven = entspringen direkt aus dem Gehirn

- 31 Spinalnerven = Steuern den Körper, nicht das Gehirn

- enterisches Nervensystem = gesamter Magen-Darm Trakt, Steuerung der Verdauung 

Grundlagen der Psychologie und Ergonomie

54. Nenne Sie die Erweiterung der Gestaltgesetze nach Stephen Palmer!

  • Gesetz der gemeinsamen Region
  • Gesetz der Gleichzeitigkeit
  • Gesetz der verbundenen Elemente

Grundlagen der Psychologie und Ergonomie

[Referate] Was versteht man unter Kognition?

Kognition ist ein allgemeiner Begriff für alle Formen des Wissens, zu denen Inhalte und Prozesse gehören

Grundlagen der Psychologie und Ergonomie

59. Worauf können viele Ereignisse menschlichen Versagens in der Interaktion zurückgeführt
werden?

  • mangelndes Situationsbewusstsein

Grundlagen der Psychologie und Ergonomie

41. Was ist Wahrnehmung?

  • Wahrnehmung ist eine subjektive Konstruktion der Realität mit mehreren Phasen:  
    • Physiologische Prozesse und Strukturen der Sinnesrezeptoren (vgl. Schmidt & Schaible, 2006)
    • Physiologische Verarbeitung der Daten 
    • Anreicherung des Bedeutungsgehalt (Wissen des Wahrnehmenden)

Definition:

"Wahrnehmung ist eine Transformation physikalischer oder chemischer Reize (Daten) in psychisch verarbeitete Information, also der Übergang vom physikalischen über das physiologische zum psychologischen Medium, um Informationen als Wissen für die Handlungsteuerung zu nutzen"


Grundlagen der Psychologie und Ergonomie

23. Wie viele Nervenzellen gibt es circa im Gehirn?

100 Milliarden 

Grundlagen der Psychologie und Ergonomie

24. In wie viele Bereiche und Welche kann man Nervenzellen aufteilen?

2, Zellkörper und Axon

Grundlagen der Psychologie und Ergonomie

[Referate] Was ist das Inverse Modell der Bewegung?

  • Kontrollinstanz interner motorischer Programme
  • Folgt auf Vorwärtsmodell
  • Kontrollieren die eigentliche Bewegung
  • Nehmen eingehende Informationen zur geplanten Handlung und leiten Notwendige Informationen an Muskel etc. weiter 
  • Übersetzt Bewegungsplan in explizite motorische Kommandos

Grundlagen der Psychologie und Ergonomie

51. Was ist Synesthesie?

  • Verschmelzen der Wahrnehmung verschiedener Sinne 
  • Formen der Synästhesie: meist Farbwahrnehmung beteiligt; Beispiel: Schmerz und Farbe 
  • Kognitive Effekte: bessere Gedächtnisleistung durch multimodale Kodierung von Information

Grundlagen der Psychologie und Ergonomie

52. Was ist die Gestaltpsychologie?

„Als Gestaltpsychologie wird eine Richtung innerhalb der Psychologie bezeichnet, die die menschliche Wahrnehmung als Fähigkeit beschreibt, Strukturen und Ordnungsprinzipien in Sinneseindrücken auszumachen.“

Grundlagen der Psychologie und Ergonomie

53. Nennen Sie die Gestaltgesetze nach Wertheimer (1923)!

  • Gesetz der Nähe 
  • Gesetz der Ähnlichkeit 
  • Gesetz der guten Gestalt (oder Prägnanz)
  •  Gesetz der guten Fortsetzung (oder der durchgehenden Linie) 
  • Gesetz der Geschlossenheit 
  • Gesetz des gemeinsamen Schicksals

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen der Psychologie und Ergonomie an der Hochschule Ruhr West zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Grundlagen der Psychologie und Ergonomie an der Hochschule Ruhr West gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Ruhr West Übersichtsseite

Digitales Mediendesign

Grundlagen Psychologie und Ergonomie

Grundlagen Informatik und Programmierung

Diskrete Mathematik

LeLaJuJaGe

Datenbanken

Kognitions-, Kommunikations- und Medienpsychologie

Programmierung II

Kognitions-, Kommunikations- und Medienpsychologie

Softwaretechnik

ognitions-, Kommunikationsund Medienpsychologie

Programmierung 2

Angewandte Statistik

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Grundlagen der Psychologie und Ergonomie an der Hochschule Ruhr West oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login