Select your language

Suggested languages for you:
Log In App nutzen

Lernmaterialien für Energiespeicher an der Hochschule Ruhr West

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Energiespeicher Kurs an der Hochschule Ruhr West zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Anode?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Anode (negative Elektrode)
• Material, dass Ionen (M+) und
Elektronen (e-) abgeben und
aufnehmen kann
• Redoxpotential ist negativer
als bei der Kathode

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Nennenergie ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nennenergie EN
maximale Entladeenergie einer vollgeladenen Batterie bei definierter Entladerate.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Ladeverfahren sind bei Lithium Ionen Zellen möglich ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

nur I & IU Ladeverfarhen möglich, da bei U zu hohe Ströme

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Nennkapazität?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nennkapazität QN
maximale Entladekapazität einer vollgeladenen Batterie bei definierter Entladerate.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Kathode ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kathode (positive Elektroe)
• Material, dass Ionen (M+) und
Elektronen (e-) abgeben und
aufnehmen kann
• Redoxpotential ist positiver
als bei der Anode

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Elektrolyt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Elektrolyt
• i. d. R. flüssig, bestehed
aus Salzen, die Ionen (z.B.M+)
und Lösungsmittel enthalten
• leitet M+ sehr gut, darf
aber keine e- leiten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Redoxpotential ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Das Redoxpotential ist das Grenzpotential bei dme die Raktion im Gleichgewicht ist, alos weder Elektronen abgegeben (Oxidation), noch aufgenommen werden (Reduktion).

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Lade-/Entladeenergie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Lade-/Entladeenergie
Energiemenge, die in die Batterie eingespeichert bzw. von ihr ausgespeichert wird.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Ladeverfahren sind bei Lithium-Ionen-Zellen möglich ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

nur I und IU-basierte-Ladeverfarehn möglich

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Lade-/Entladekapazität?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Lade-/Entladekapazität
Ladungsmenge, die in die Batterie eingespeichert bzw. von ihr ausgespeichert wird.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Abschaltkriterien gibt es für Lade-/Entladeverfahren ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • kein Abaschaltkriterium
  • Zeit-Kriterium
  • Spannungs-Kriterium
  • Temperatur-Kriterium
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die C-Rate ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die C-Rate beschreibt den Lade- (oder Entladestrom) eines Akkus, bezogen auf seine Kapazität (C für Kapazität, daher C-Rate).

   

Beispiel:

   

Ein Akku hat eine Kapazität von 2000 mAh. Eine C-Rate von 1 bzw. 1C entspricht 2000 mA. 0,5C wären 1000 mA.
Bei einem Akku mit 700 mAh wären 1C gleich 700 mA. 0,5C wären 350 mA.

Lösung ausblenden
  • 21743 Karteikarten
  • 746 Studierende
  • 14 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Energiespeicher Kurs an der Hochschule Ruhr West - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist die Anode?

A:

Anode (negative Elektrode)
• Material, dass Ionen (M+) und
Elektronen (e-) abgeben und
aufnehmen kann
• Redoxpotential ist negativer
als bei der Kathode

Q:

Was ist die Nennenergie ?

A:

Nennenergie EN
maximale Entladeenergie einer vollgeladenen Batterie bei definierter Entladerate.

Q:

Welche Ladeverfahren sind bei Lithium Ionen Zellen möglich ?

A:

nur I & IU Ladeverfarhen möglich, da bei U zu hohe Ströme

Q:

Was ist die Nennkapazität?

A:

Nennkapazität QN
maximale Entladekapazität einer vollgeladenen Batterie bei definierter Entladerate.

Q:

Was ist die Kathode ?

A:

Kathode (positive Elektroe)
• Material, dass Ionen (M+) und
Elektronen (e-) abgeben und
aufnehmen kann
• Redoxpotential ist positiver
als bei der Anode

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist der Elektrolyt?

A:

Elektrolyt
• i. d. R. flüssig, bestehed
aus Salzen, die Ionen (z.B.M+)
und Lösungsmittel enthalten
• leitet M+ sehr gut, darf
aber keine e- leiten

Q:

Was ist das Redoxpotential ?

A:

Das Redoxpotential ist das Grenzpotential bei dme die Raktion im Gleichgewicht ist, alos weder Elektronen abgegeben (Oxidation), noch aufgenommen werden (Reduktion).

Q:

Was ist die Lade-/Entladeenergie?

A:

Lade-/Entladeenergie
Energiemenge, die in die Batterie eingespeichert bzw. von ihr ausgespeichert wird.

Q:

Welche Ladeverfahren sind bei Lithium-Ionen-Zellen möglich ?

A:

nur I und IU-basierte-Ladeverfarehn möglich

Q:

Was ist die Lade-/Entladekapazität?

A:

Lade-/Entladekapazität
Ladungsmenge, die in die Batterie eingespeichert bzw. von ihr ausgespeichert wird.

Q:

Welche Abschaltkriterien gibt es für Lade-/Entladeverfahren ?

A:
  • kein Abaschaltkriterium
  • Zeit-Kriterium
  • Spannungs-Kriterium
  • Temperatur-Kriterium
Q:

Was ist die C-Rate ?

A:

Die C-Rate beschreibt den Lade- (oder Entladestrom) eines Akkus, bezogen auf seine Kapazität (C für Kapazität, daher C-Rate).

   

Beispiel:

   

Ein Akku hat eine Kapazität von 2000 mAh. Eine C-Rate von 1 bzw. 1C entspricht 2000 mA. 0,5C wären 1000 mA.
Bei einem Akku mit 700 mAh wären 1C gleich 700 mA. 0,5C wären 350 mA.

Energiespeicher

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Energiespeicher Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Energiespeichertechnik

Hochschule Flensburg

Zum Kurs
Energie

Universität Frankfurt am Main

Zum Kurs
Energiespeicher Systemtechnik und Netze

Technische Hochschule Köln

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Energiespeicher
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Energiespeicher