Digitales Mediendesign an der Hochschule Ruhr West

Karteikarten und Zusammenfassungen für Digitales Mediendesign an der Hochschule Ruhr West

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Digitales Mediendesign an der Hochschule Ruhr West.

Beispielhafte Karteikarten für Digitales Mediendesign an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

Wie organisiert das Layout den typographischen Inhalt?

Beispielhafte Karteikarten für Digitales Mediendesign an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

Layout und Typografie

Beispielhafte Karteikarten für Digitales Mediendesign an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

Der Goldene Schnitt



Beispielhafte Karteikarten für Digitales Mediendesign an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

Drittelregel

Beispielhafte Karteikarten für Digitales Mediendesign an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

Das visuelle Zentrum (optische Mitte)

Beispielhafte Karteikarten für Digitales Mediendesign an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

Lineare Perspektive


Beispielhafte Karteikarten für Digitales Mediendesign an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

Atmosphärische Perspektive

Beispielhafte Karteikarten für Digitales Mediendesign an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

Gesetz der Guten GEstalt / Prägnanz

Beispielhafte Karteikarten für Digitales Mediendesign an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

Gesetz der Ähnlichkeit

Beispielhafte Karteikarten für Digitales Mediendesign an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

Gesetz der Nähe


Beispielhafte Karteikarten für Digitales Mediendesign an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

Gesetz der Geschlossenheit


Beispielhafte Karteikarten für Digitales Mediendesign an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

Gesetz des gemeinsamen Schicksals


Kommilitonen im Kurs Digitales Mediendesign an der Hochschule Ruhr West. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Digitales Mediendesign an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

Digitales Mediendesign

Wie organisiert das Layout den typographischen Inhalt?

Das Layout organisiert den typografischen Inhalt, sodass Buchstaben Wörter bilden, die Sätze bilden, die Textblöcke bilden, die eine bestimmte Ordnung haben.

Digitales Mediendesign

Layout und Typografie

Dient zur Organisation und Lesbarkeit 

Digitales Mediendesign

Der Goldene Schnitt



Der goldene Schnitt ist ein bestimmtes Verhältnis zweier Zahlen oder Größen

Zwei Strecken stehen im Verhältnis des Goldenen Schnittes, wenn sich die größere zur kleineren Strecke verhält wie die Summe aus beiden zur größeren Strecke. ( Fibonacci-Folge)





Digitales Mediendesign

Drittelregel

- interessante Bildkompositionen

- Auge wird gelenkt
-Gedrittelt

Digitales Mediendesign

Das visuelle Zentrum (optische Mitte)

visuelles Zentrum und mathemathisches Zentrum unterscheiden sich.
visuell ist über und rechts vom mathematischen

Digitales Mediendesign

Lineare Perspektive


Tatsächlich parallele Linien scheinen sich in der Ferne einander anzunähern.

Digitales Mediendesign

Atmosphärische Perspektive

Ferne Objekte erscheinen weniger kontrastreich und farbintensiv als nahe. Sehr weit entfernte Objekte erscheinen zunehmend bläulich.

Digitales Mediendesign

Gesetz der Guten GEstalt / Prägnanz

Das Prägnanzprinzip ist das den Gestaltgesetzen zugrundeliegende Fundamentalprinzip. Unsere Wahrnehmung »interessiert« sich vor allem für Gestalten, die sich von anderen durch bestimmte Merkmale unterscheiden (Prägnanztendenz). Das ist hilfreich beim Heraustrennen und Gliedern von Gebilden aus einem komplexen Wahrnehmungsfeld. Jede Figur wird als möglichst einfache Struktur interpretiert. Die Wahrnehmung hat also eine Eigentendenz zu »Guten Gestalten«.

Digitales Mediendesign

Gesetz der Ähnlichkeit

Gleiche oder ähnliche Elemente werden als zusammengehörig wahrgenommen.

Digitales Mediendesign

Gesetz der Nähe


Sind auf einem bestimmten Raum mehrere Elemente verteilt und variieren deren Abstände, so werden Elemente mit geringeren Abständen als zusammengehörige Gruppen wahrgenommen.

Digitales Mediendesign

Gesetz der Geschlossenheit


Fehlende Teile eines Reizganzen werden in der Wahrnehmung ergänzt, unvollständige Figuren als zusammengehörig erlebt. Elemente, die Flächen umschließen, werden eher als Einheit aufgefasst als freistehende, offene Elemente.

Digitales Mediendesign

Gesetz des gemeinsamen Schicksals


Elemente, die sich gleichförmig verändern bzw. bewegen, werden als Einheiten erlebt.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Digitales Mediendesign an der Hochschule Ruhr West zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Digitales Mediendesign an der Hochschule Ruhr West gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Ruhr West Übersichtsseite

Grundlagen der Psychologie und Ergonomie

Grundlagen Psychologie und Ergonomie

Grundlagen Informatik und Programmierung

Diskrete Mathematik

LeLaJuJaGe

Datenbanken

Kognitions-, Kommunikations- und Medienpsychologie

Programmierung II

Kognitions-, Kommunikations- und Medienpsychologie

Softwaretechnik

ognitions-, Kommunikationsund Medienpsychologie

Programmierung 2

Angewandte Statistik

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Digitales Mediendesign an der Hochschule Ruhr West oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login