Bauwirtschaft (BB2) an der Hochschule Ruhr West

Karteikarten und Zusammenfassungen für Bauwirtschaft (BB2) an der Hochschule Ruhr West

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Bauwirtschaft (BB2) an der Hochschule Ruhr West.

Beispielhafte Karteikarten für Bauwirtschaft (BB2) an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

Der Bauherr muss vor der Abgabe ein Formblatt ausfüllen und in der Angebotsbindefrist sich melden. Welches Formblatt und was sagt diese Frist aus ?

Und was passiert mit den restlichen Bietern ?

Beispielhafte Karteikarten für Bauwirtschaft (BB2) an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

Warum wird eine Preisgleitklausel festgelegt ?

Beispielhafte Karteikarten für Bauwirtschaft (BB2) an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

Warum muss eine Vorkalkulation getätigt werden ?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Bauwirtschaft (BB2) an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

Worin unterscheide sich Punkt- und Linienbaustellen ?

Beispielhafte Karteikarten für Bauwirtschaft (BB2) an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

Der Bauherr hat Aufgaben, welche er nicht delegieren kann. Welche sind diese ?

Beispielhafte Karteikarten für Bauwirtschaft (BB2) an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

Beschreibe die Form der Alleinunternehmen und wie Schnittstellen damit zusammenhängen.

Beispielhafte Karteikarten für Bauwirtschaft (BB2) an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

Totalunternehmer ist einer der aufwendigsten Formen woran liergt das ?

Und warum könnte dies zu Problemen führen gegenüber dem Bauherr ?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Bauwirtschaft (BB2) an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

Was ist eine ARGE und welche Vorteile bilden diese ?

Beispielhafte Karteikarten für Bauwirtschaft (BB2) an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

Was ist ein Leistungsvertrag ?

Beispielhafte Karteikarten für Bauwirtschaft (BB2) an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

Was ist ein Stundenlohnvertrag und wann macht dieser Sinn ?

Beispielhafte Karteikarten für Bauwirtschaft (BB2) an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

Welchen Ablauf durchlebt ein Bauprojekt (grob) ?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Bauwirtschaft (BB2) an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

Benenne die Rangfolge von Unterlagen in einem Vertrag und warum es so eine Rangfolge gibt.

Kommilitonen im Kurs Bauwirtschaft (BB2) an der Hochschule Ruhr West. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Bauwirtschaft (BB2) an der Hochschule Ruhr West auf StudySmarter:

Bauwirtschaft (BB2)

Der Bauherr muss vor der Abgabe ein Formblatt ausfüllen und in der Angebotsbindefrist sich melden. Welches Formblatt und was sagt diese Frist aus ?

Und was passiert mit den restlichen Bietern ?

Der Bauherr muss Formblatt 331 ausfüllen und in der zuvor festgelegten Angebotsbindefrist sich bei dem Bieter mit dem Zuschlag melden. Falls dies nicht geschieht hat der Bieter anspruch auf Ablehnung.

Die restlichen Bieter müssen über die Vergabe Informiert werden.

Bauwirtschaft (BB2)

Warum wird eine Preisgleitklausel festgelegt ?

Es kann zu starken Kostenschwankungen der Baustoffe, Lohnkosten etc. auftreten und diese müssen auch noch kurz vor dem start der Baustelleneröffnung gedeckt sein. Somit können diese Angepasst werden und eine neue Kostenberechnung getätigt werden.

Bauwirtschaft (BB2)

Warum muss eine Vorkalkulation getätigt werden ?

Bei der Angebotsabgabe wird eine Kalkulation angegeben welche das Produkt vollständig berechnet um die Kosten bei der Fertigstellung abzuschätzen. Dies ist für den AG wichtig um die Bieter zu vergeleichen und die Kosten abschätzen zu können.

Bauwirtschaft (BB2)

Worin unterscheide sich Punkt- und Linienbaustellen ?

Die Punktbaustelle bezieht sich auf einen Ort und die Linienbaustelle wandert.

Bauwirtschaft (BB2)

Der Bauherr hat Aufgaben, welche er nicht delegieren kann. Welche sind diese ?

Der Bauherr kann eine natürliche oder juristische Person sein und hat drei Kernaufgaben :


- Formulierung der Bedingungen an das Gebäude


- Sicherstellen der Finanzen


- Abschluss und Koordination der Verträge

Bauwirtschaft (BB2)

Beschreibe die Form der Alleinunternehmen und wie Schnittstellen damit zusammenhängen.

Alleinunternehmen

Arbeitet mit eigenem Personal und hat sich auf wenige Leistungen spezialisiert

Schnittstelle

Wenn der Bauherr mehrere Alleinunternehmen beauftragt, dann entstehen schnittstellen zwischen diesen. Dies liegt daran dass der Bauherr mehrere Unternehmen koordinieren muss.

Bauwirtschaft (BB2)

Totalunternehmer ist einer der aufwendigsten Formen woran liergt das ?

Und warum könnte dies zu Problemen führen gegenüber dem Bauherr ?

Dieser übernimmt nicht nur den Ausbau und Ausführung der Aufgaben, sondern auch Plaunungsaufgaben.

Problem für den Bauherr ist, dass er Planungsgewalt vergbibt und die Kontrolle über das Projekt abgibt.

Bauwirtschaft (BB2)

Was ist eine ARGE und welche Vorteile bilden diese ?

Eine Arbeitsgemeinschaft ist ein zusammenschluss von mehreren Unternehmen und ist für das Bauprojekt zeitlich Begrenzt.


Es können Ressourcen, Knowhow, Finanzen und Planung verteilt und verbessert werden. Dadurch wird vor allem die Kreditwürdigkeit verbessert.

Bauwirtschaft (BB2)

Was ist ein Leistungsvertrag ?

Ist die Beschreibung der Leistungenund desser Vergütung, welche erbracht werden muss.

Falls die Qualität auch stimmt.

Bauwirtschaft (BB2)

Was ist ein Stundenlohnvertrag und wann macht dieser Sinn ?

Dabei wird nicht die Leistung sondern die Stunden vergütet. Dies ist aber meist für einen Bauherr nicht zielführend, da dann die Stunden und nicht die Qualität im Vordergrund stehen. Daher kann so ein Vertrag nur mit dauernder Überprüfung der Leistung getätigt werden.

Bauwirtschaft (BB2)

Welchen Ablauf durchlebt ein Bauprojekt (grob) ?

1. Gestalterische Planung

2. Konstruktive Planung und die Ausbauplanung

3. Bauprodunktion

Bauwirtschaft (BB2)

Benenne die Rangfolge von Unterlagen in einem Vertrag und warum es so eine Rangfolge gibt.

Da es bei dieser Ansammlung von Unterlagen zu Wiedersprüchen kommen wird, muss eine Rangfolge der Unterlagen festgelegt werden um zu bestimmern welche Leistung ausgeführt werden soll.


1. Leistungsbeschreibung

2. besondere Vertragsbed.

3. zusätzliche Vertragsbed.

4. Techn. Vertragsbed.

....

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Bauwirtschaft (BB2) an der Hochschule Ruhr West zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Bauwirtschaft (BB2) an der Hochschule Ruhr West gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Ruhr West Übersichtsseite

Mechanik 1

Mechanik ll

Bauwirtschaft 1 an der

TU Berlin

Bauwirtschaft an der

TU Dortmund

Baurecht/Bauwirtschaft an der

Technische Hochschule Köln

BWL in der Bauwirtschaft an der

Hochschule RheinMain

Bauwirtschaft I an der

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Bauwirtschaft (BB2) an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule Ruhr West Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Bauwirtschaft (BB2) an der Hochschule Ruhr West oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login