Pharmazie für Ökonomen II an der Hochschule Rosenheim

Karteikarten und Zusammenfassungen für Pharmazie für Ökonomen II an der Hochschule Rosenheim

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Pharmazie für Ökonomen II an der Hochschule Rosenheim.

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazie für Ökonomen II an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Unter dem Begriff der Compliance versteht man, dass der Patient den therapeutischen Maßnahmen entspricht und nicht vom Therapieplan abweicht

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazie für Ökonomen II an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Die intelligente Non-Compliance ist das zufällige Vergessen einer Tablette im Therapieplan

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazie für Ökonomen II an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Indirekte ökonomische Kosten die durch eine Non-Compliance entstehen sind z.B. nicht angewandte Arzneimittel
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazie für Ökonomen II an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Plasmakonzentrationsmessung zählt zu den direkten Methoden

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazie für Ökonomen II an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Der HbA1c-Wert ist ein physiologischer Marker des Blutzuckers und ein guter Wert um die Compliance zu messen

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazie für Ökonomen II an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Eine Therapieresistenz ist eine mögliche Folge der Non-Compliance

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazie für Ökonomen II an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Patientengespräche zählen zu den direkten Methoden
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazie für Ökonomen II an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Die Compliance bei einem milden Verlauf der Krankheit ist eher niedrig

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazie für Ökonomen II an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Therapiedauer ist eine Ursache für einen therapiebezogenen Faktor der Non-Compliance

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazie für Ökonomen II an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Eine fixe Wirkstoffkombination von mehreren Arzneistoffen verbessert die Compliance

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazie für Ökonomen II an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Ein Retardarzneimittel verbessert die Compliance des Patienten
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazie für Ökonomen II an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Eine falsch weiter geführte Indikation gehört zur sekundären Non-Compliance

Kommilitonen im Kurs Pharmazie für Ökonomen II an der Hochschule Rosenheim. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazie für Ökonomen II an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Pharmazie für Ökonomen II

Unter dem Begriff der Compliance versteht man, dass der Patient den therapeutischen Maßnahmen entspricht und nicht vom Therapieplan abweicht
Trifft zu

Pharmazie für Ökonomen II

Die intelligente Non-Compliance ist das zufällige Vergessen einer Tablette im Therapieplan
Trifft zu

Pharmazie für Ökonomen II

Indirekte ökonomische Kosten die durch eine Non-Compliance entstehen sind z.B. nicht angewandte Arzneimittel
Trifft zu

Pharmazie für Ökonomen II

Plasmakonzentrationsmessung zählt zu den direkten Methoden
Trifft zu

Pharmazie für Ökonomen II

Der HbA1c-Wert ist ein physiologischer Marker des Blutzuckers und ein guter Wert um die Compliance zu messen
Trifft zu

Pharmazie für Ökonomen II

Eine Therapieresistenz ist eine mögliche Folge der Non-Compliance
Trifft zu

Pharmazie für Ökonomen II

Patientengespräche zählen zu den direkten Methoden
Trifft zu

Pharmazie für Ökonomen II

Die Compliance bei einem milden Verlauf der Krankheit ist eher niedrig
Trifft zu

Pharmazie für Ökonomen II

Therapiedauer ist eine Ursache für einen therapiebezogenen Faktor der Non-Compliance
Trifft zu

Pharmazie für Ökonomen II

Eine fixe Wirkstoffkombination von mehreren Arzneistoffen verbessert die Compliance
Trifft zu 

Pharmazie für Ökonomen II

Ein Retardarzneimittel verbessert die Compliance des Patienten
Trifft zu

Pharmazie für Ökonomen II

Eine falsch weiter geführte Indikation gehört zur sekundären Non-Compliance
Trifft zu

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Pharmazie für Ökonomen II an der Hochschule Rosenheim zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Pharmazie für Ökonomen II an der Hochschule Rosenheim gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Rosenheim Übersichtsseite

Rispeter

Medizin und Pharmazie für Ökonomen I

Grundlagen IT

Ethik

Personalmanagement und Organisation

Internes Rechnungswesen

Hmamerschmidt

Ambulante Versorgung

Pharmakoökonomie an der

Universität Tübingen

Chemie für Pharmazeuten an der

TU Braunschweig

Physik I für Pharmazeuten an der

TU Braunschweig

Pharma für Dumme an der

Universität Frankfurt am Main

Klinische Pharmazie an der

Universität Erlangen-Nürnberg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Pharmazie für Ökonomen II an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule Rosenheim Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Pharmazie für Ökonomen II an der Hochschule Rosenheim oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login