Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für HoBeMa an der Hochschule Rosenheim

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen HoBeMa Kurs an der Hochschule Rosenheim zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Schneidstoffe gibt es allgemein?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Werkzeugstähle (HSS)

- Hartmetalle

- Schneidkeramiken 

- hochharte Schneidstoffe (Bornitrid, Diamant)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Eigenschaften hat eine Diamant- Schneide?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- mittlere Zähig- und Biegefestigkeit

- hohe Verschleißfestigkeit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Eigenschaften hat eine HSS-Schneide?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- hohe Zähig- und Biegefestigkeit

- geringe Verschleißfestigkeit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Diamant-Schneiden gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

PKD: Polykristalliner Diamant

-> Diamantpulver auf Hartmetallunterlage aufgebracht


CVD: CVD-Diamantschicht


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wofür werden Diamantschneiden eingesetzt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- beschichtet Stoffe

-> abrasive Deckschicht

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wofür werden Werkzeugstähle eingesetzt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

HSS: Weichholz, Hartholz

ST=Stellit: feuchtes Holz

HM = Hartmetall: MDF, Spanplatte, Weichholz, Hartholz


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie sollten die Keilwinkel der verschiedenen Schneidstoffe beschaffen sein?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Diamanten: großer Keilwinkel

-> Holzwerkstoffe

 

Hartmetalle: kleiner Keilwinkel

-> Massivholz

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie viele Zähne braucht eine Säge?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

quer mehr als längs

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche 3 Verschleißarten gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Abrasionsverschleiß (abgeschliffen)

- Bruch (Dauerfestigkeit überschritten)

- Adhäsionsverschleiß (Harz klebt an Schneide fest)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche 3 Standzeitbereiche gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Überschärfe: Prozess nicht regelbar

Arbeitsschärfe: Prozess regelbar

Standzeitende: Ende

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie muss ein Werkzeug beschaffen sein, um für den Handvorschub eingesetzt werden zu dürfen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

BG-Test-Zertifikat:


- Rückschlagverhältnis: vr < 0,25 * vc

- Spandickenbegrenzung: 1,1 mm

- Spanlückenweite S: gering


- Handvorschub im Gegenlauf


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Anforderungen an eine Schneide gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Fest

- Zäh, nicht spröde

- verschleißfest

- hart

- feinkörnig

- leicht schärfbar

- geringe Materialkosten

Lösung ausblenden
  • 30374 Karteikarten
  • 650 Studierende
  • 15 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen HoBeMa Kurs an der Hochschule Rosenheim - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Schneidstoffe gibt es allgemein?

A:

- Werkzeugstähle (HSS)

- Hartmetalle

- Schneidkeramiken 

- hochharte Schneidstoffe (Bornitrid, Diamant)

Q:

Welche Eigenschaften hat eine Diamant- Schneide?

A:

- mittlere Zähig- und Biegefestigkeit

- hohe Verschleißfestigkeit

Q:

Welche Eigenschaften hat eine HSS-Schneide?

A:

- hohe Zähig- und Biegefestigkeit

- geringe Verschleißfestigkeit

Q:

Welche Diamant-Schneiden gibt es?

A:

PKD: Polykristalliner Diamant

-> Diamantpulver auf Hartmetallunterlage aufgebracht


CVD: CVD-Diamantschicht


Q:

Wofür werden Diamantschneiden eingesetzt?

A:

- beschichtet Stoffe

-> abrasive Deckschicht

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wofür werden Werkzeugstähle eingesetzt?

A:

HSS: Weichholz, Hartholz

ST=Stellit: feuchtes Holz

HM = Hartmetall: MDF, Spanplatte, Weichholz, Hartholz


Q:

Wie sollten die Keilwinkel der verschiedenen Schneidstoffe beschaffen sein?

A:

Diamanten: großer Keilwinkel

-> Holzwerkstoffe

 

Hartmetalle: kleiner Keilwinkel

-> Massivholz

Q:

Wie viele Zähne braucht eine Säge?

A:

quer mehr als längs

Q:

Welche 3 Verschleißarten gibt es?

A:

- Abrasionsverschleiß (abgeschliffen)

- Bruch (Dauerfestigkeit überschritten)

- Adhäsionsverschleiß (Harz klebt an Schneide fest)

Q:

Welche 3 Standzeitbereiche gibt es?

A:

Überschärfe: Prozess nicht regelbar

Arbeitsschärfe: Prozess regelbar

Standzeitende: Ende

Q:

Wie muss ein Werkzeug beschaffen sein, um für den Handvorschub eingesetzt werden zu dürfen?

A:

BG-Test-Zertifikat:


- Rückschlagverhältnis: vr < 0,25 * vc

- Spandickenbegrenzung: 1,1 mm

- Spanlückenweite S: gering


- Handvorschub im Gegenlauf


Q:

Welche Anforderungen an eine Schneide gibt es?

A:

- Fest

- Zäh, nicht spröde

- verschleißfest

- hart

- feinkörnig

- leicht schärfbar

- geringe Materialkosten

HoBeMa

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang HoBeMa an der Hochschule Rosenheim

Für deinen Studiengang HoBeMa an der Hochschule Rosenheim gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten HoBeMa Kurse im gesamten StudySmarter Universum

BEMA

BFH - Bern University of Applied Sciences

Zum Kurs
EMA

Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden HoBeMa
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen HoBeMa