Entwicklungspsychologie an der Hochschule Rosenheim

Karteikarten und Zusammenfassungen für Entwicklungspsychologie an der Hochschule Rosenheim

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Entwicklungspsychologie an der Hochschule Rosenheim.

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Definiere Entwicklungspsychologie 

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Nenne die Ziele der Entwicklungspsychologie 

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Es Gibt die Phylogenese, Anthropogenese und die Ontogenese 

Was davon liegt im Fokus der Entwicklungspsychologie? 

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Es gibt verschiedene Stabilitäten: 
-Niveaustabilität (Stabilität des Mittelwerts) 
-korrelative Stabilität (relative oder Positionsstabilität) 
-absolute Stabilität 
-(Ipsative Stabilität) 

Erkläre diese genauer! 

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Nenne die Phasen der Entwicklung (von Geburt bis Tod!) 

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Auf welchen Ebenen können Entwicklungen stattfinden? 

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Gehört die Entwicklungspsychologie zu den Methodenfächern, Grundlagenfächern oder Anwendungsfächern? 

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Nenne klassische (Streit-)Fragen der Entwicklungspsychologie? 

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen kontinuierlicher und diskontinuierlicher Entwicklung? 

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen Universalität und Variabilität?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Welche Studien verwendet man bei der Diskussion, ob Anlage oder Umwelt für die Entwicklung ausschlaggebend sind? 

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Nenne die Anforderungen an „gute“ Forschung 

Kommilitonen im Kurs Entwicklungspsychologie an der Hochschule Rosenheim. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Entwicklungspsychologie

Definiere Entwicklungspsychologie 
Ist die Wissenschaft von intraindividuellen relativ überdauernden und aufeinander bezogenen Veränderungen im Erleben und Verhalten des Menschen über die Lebensspanne 

Entwicklungspsychologie

Nenne die Ziele der Entwicklungspsychologie 
-Beschreibung
-ERklärung 
-Diagnose
-Prognose
-Modifikation/Intervention 

Entwicklungspsychologie

Es Gibt die Phylogenese, Anthropogenese und die Ontogenese 

Was davon liegt im Fokus der Entwicklungspsychologie? 
Nur die Ontogenese! (Entwicklung des Menschen während seines Lebens) 

Phylogenese: stammesgeschichtliche Entwicklung (generell) 

Anthropogenese: stammesgeschichtliche Entwicklung des MEnschen 

Entwicklungspsychologie

Es gibt verschiedene Stabilitäten: 
-Niveaustabilität (Stabilität des Mittelwerts) 
-korrelative Stabilität (relative oder Positionsstabilität) 
-absolute Stabilität 
-(Ipsative Stabilität) 

Erkläre diese genauer! 

-Niveaustabilität: Mittlere Ausprägung eines Merkmals bleibt über die Zeit unverändert 

-Korrelative Stabilität: Veränderung eines Merkmals über die Zeit, aber die Rangordnung zwischen den Individuen bleibt erhalten 

-Absolute Stabilität: Gegeben, wenn Niveaustabilität und korrelative Stabilität gegeben sind 

-(Ipsative Stabilität): Rangordnung von Merkmalen innerhalb eines Individuums bleibt über die Zeit erhalten 

Entwicklungspsychologie

Nenne die Phasen der Entwicklung (von Geburt bis Tod!) 
Pränatale Phase (Empfängnis bis zur Geburt) 
Säuglingsalter (Geburt-24 Monate) 
frühe Kindheit (2-5 Jahre) 
mittlere und späte Kindheit (6-11 Jahre) 
Jugendalter (12-21 Jahre) 
frühes Erwachsenenalter (20-30 Jahre) 
mittleres Erwachsenenalter (35-60 Jahre) 
spätes Erwachsenenalter (60 Jahre bis Tod) 

Fokus war immer mehr auf Kinder, in den letzten Jahrzehnten aber auch auf sehr alte Menschen 

Entwicklungspsychologie

Auf welchen Ebenen können Entwicklungen stattfinden? 
-Körperlich 
-kognitiv 
-emotional/sozial 

Entwicklungspsychologie

Gehört die Entwicklungspsychologie zu den Methodenfächern, Grundlagenfächern oder Anwendungsfächern? 
Ist ein Grundlagenfach!

Entwicklungspsychologie

Nenne klassische (Streit-)Fragen der Entwicklungspsychologie? 
-Ist Entwicklung kontinuierlich oder diskontinuierlich? 
-Gibt es “den“ (universellen) Entwicklungsverlauf? 
-Was ist wichtiger - Anlage oder Umwelt? 

Entwicklungspsychologie

Was ist der Unterschied zwischen kontinuierlicher und diskontinuierlicher Entwicklung? 
Kontinuität: 
-Betonung quantitativer Veränderungen
- Entwicklung erfolgt graduell 
-z.B. Nehmen Kinder qualitativ ähnlich wahr, erinnern qualitativ ähnlich wie Erwachsene 

Diskontinuität:
-Betonung qualitativer Veränderungen 
-Entwicklung erfolgt stufenförmig 
-z.B. Nehmen Kinder qualitativ anders wahr, erinnern qualitativ anders als Erwachsene 

Beispiel für Kontinuität: Wachstum Baum
Beispiel für Diskontinuität: Raupe —> Puppe (im Kokon) —> Schmetterling 

Entwicklungspsychologie

Was ist der Unterschied zwischen Universalität und Variabilität?
Universalität von Entwicklungsverläufen mit identischer Abfolge —> allgemeinpsychologische Perspektive 

Betonung der Variabilität von Entwicklungsverläufen aufgrund der jeweils einmaligen Kombinationen von persönlichen und Umweltfaktoren —> differentialpsychologische PErspektive 

Entwicklungspsychologie

Welche Studien verwendet man bei der Diskussion, ob Anlage oder Umwelt für die Entwicklung ausschlaggebend sind? 
Zwillings- und Adoptionsstudien 

Entwicklungspsychologie

Nenne die Anforderungen an „gute“ Forschung 

-Erfüllung wissenschaftlicher Gütekriterien 
 —> Objektivität, Reliabilität, Validität 

-Einhaltung ethischer Richtlinien 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Entwicklungspsychologie an der Hochschule Rosenheim zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Entwicklungspsychologie an der Hochschule Rosenheim gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Rosenheim Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Entwicklungspsychologie an der Hochschule Rosenheim oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login