BWL an der Hochschule Rosenheim

Karteikarten und Zusammenfassungen für BWL an der Hochschule Rosenheim

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs BWL an der Hochschule Rosenheim.

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Merkmale der Kosten/Leistungsrechnung

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Teilbereiche der Kosten/Leistungsrechnung

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Systeme der Kostenrechung 5 Stück

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Nach welchen Prinzipien lassen sich Kosten auf Produkte verteilen ?

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Was ist das Minimalprinzip ?

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Was ist das Maximalprinzip ? 

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Was ist Produktivität ? Gleichung formulieren

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Was ist Wirtschaftlichkeit ? Gleichung formulieren

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Wie unterscheidet man Kosten grundsätzlich ?

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Was sind Charakteristika der BWL? (3)

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Was ist das Phänomen der Knappheit?

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

Welche 3 Arten von Bedürfnissen gibt es und was ist der unterschied zu Bedarf und Nachfrage?

Kommilitonen im Kurs BWL an der Hochschule Rosenheim. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Rosenheim auf StudySmarter:

BWL

Merkmale der Kosten/Leistungsrechnung

  • internes Rechnungswesen
  • für unterschiedliche Zeiträume ( auch Zukunft)
  •  fast frei von gesetzlichen Vorgaben

BWL

Teilbereiche der Kosten/Leistungsrechnung

  • Kostenartenrechnung (welche Kosten, in welcher Höhe )
  • Koststellenrechnung ( wo sind Kosten angefallen)
  • Kostenträgerrechnung (wofür die Kosten, Ermittlung des kurzfristigen Erfolges )


BWL

Systeme der Kostenrechung 5 Stück

  • Ist Kostenrechnung
  • Normalkostenrechnung (Durchschnitt)
  • Plankostenrechnung ( geplante / vorgegebene Kosten)
  • Vollkostenrechnung(sämtliche Kosten)
  • Teilkostenrechnung( nur bestimmte Kosten die unmittelbar zu den Produkten gehören)

BWL

Nach welchen Prinzipien lassen sich Kosten auf Produkte verteilen ?

  • Verursacherprinzip (Kosten einer Einheit eines Produktes die es zusätzlich verursacht)
  • Durchschnittsprinzip ( Kosten durchschnittlich auf die Produkte/ Aufträge entfallen)
  • Tragfähigkeitsprinzip ( mehr Kosten auf Produkte für die man mehr Geld erhält)

BWL

Was ist das Minimalprinzip ?

EIn bestimmtes Ziel mit geringsten Mitteln erreichen

BWL

Was ist das Maximalprinzip ? 

mit gegebenen Mitteln ein möglichst hohes Ziel realisieren

BWL

Was ist Produktivität ? Gleichung formulieren

Produktivität ist eine wirtschaftliche Kennzahl, die sich immer nur für einen Produktionsfaktor separat berechnen


Produktivität = Ausbringungsmenge / Faktoreinsatzmenge

Arbeitsproduktivität = Produktionsmenge / Arbeitsschichten

BWL

Was ist Wirtschaftlichkeit ? Gleichung formulieren

mit Geld bewertete Größe

WIrtschaftlichkeit = Ertrag / Aufwand

Wirtschaftlichkeit = Sollkosten/ Istkosten

BWL

Wie unterscheidet man Kosten grundsätzlich ?

  • Fixe Kosten ( sind unabhängig von der Menge der Produkte konstant)
  • Variable Kosten ( verändern sich mit zunehmender Menge )

BWL

Was sind Charakteristika der BWL? (3)

  • ist eine Realwissenschaft
  • ist stark instrumentell geprägt 
  • arbeitet mit Gestaltungs-modellen


BWL

Was ist das Phänomen der Knappheit?

  • Unbegrenzte Bedürfnisse stehen begrenzten Ressourcen gegenüber
  • Knappheit der Wirtschaftsgüter zwingt zu rationalem Umgang mit Ressourcen

BWL

Welche 3 Arten von Bedürfnissen gibt es und was ist der unterschied zu Bedarf und Nachfrage?

Existentz-/Kultur-/Luxusbedürfnisse


Bedarf: mit Kaufkraft versehenes Bedürfnis 


Nachfrage: Bedarf der am Markt tatsächlich umgesetzt wurde 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für BWL an der Hochschule Rosenheim zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang BWL an der Hochschule Rosenheim gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Rosenheim Übersichtsseite

Chemie HT 1

Holztrocknung Grohmann

Konstruktionslehre 1 Ober

Fertigungstechnik 1 Zscheile

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für BWL an der Hochschule Rosenheim oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login