Qualitätsmanagement an der Hochschule RheinMain | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Qualitätsmanagement an der Hochschule RheinMain

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Qualitätsmanagement Kurs an der Hochschule RheinMain zu.

TESTE DEIN WISSEN
Beischreibe wie das Kano Modell funktioniert 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Es gibt 3 Merkmale in die man die Wünsche einteilt 

1. Leistungsmerkmale= Diese werden von den Kunden expliziert verlangt. Werden sie nicht erfüllt entsteht eine Unzufriedenheit. Wird sie übertroffen steigt die Zufriedenheit.

2. BasisMerkmale=gelten als selbstverständlich. Sie werden den Kunden erst bewusst, wenn sie nicht erfüllt wurden. Heißt, das erfüllen die Ansprüche steigert nicht die Zufriedenheit, sondern macht nur nicht unzufrieden 

3.Begeisterungsmerkmale= Sind in der Lage die Zufrieden der zu steigern, sie werden von den  Kunden nicht erwartet und können deshalb bei nicht erfüllen nicht enttäuschen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie ist der PDCA Zyklus aufgebaut und wie läuft er ab?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1.P=Plan Etwas Planen
2. D=DO=Den Plan durchführen
3. C=CheckAuf die Wirksamkeit überprüfen
4.A=Act= Durch Dokumentation und Schulung die Ergebnisse auf Dauer sichern oder Eingreifen und Zyklus neu starten o.Ä. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist der Grundgedanke von QFD?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
QFD= Quality Funktion deployment 

- heir werden die Kundenwünsche in die Technik abteiling/Sprache übersetzet
- Kundenprobleme oder wünsche werden in konkrete Fakten umgewandelt 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was Ist die Aufgabe des PDCA Zyklus 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ist ein Zyklus /  standardisierter Prozess der den Qualitätsverbesserungs-Prozess sicherstellen soll. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist das Problem, wenn ein Gap nicht erfüllt wird?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wenn z.bin Gap 1 nicht erfüllt ist, bringt such das beste Marketing, Produkt etc. nicht, da es nicht zum Kunden passt.
Also, wenn ein Gap fehlt, bricht alles zusammen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist der Qualitätskreis/Circle, wie und wofür wird er benutzt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Was ist der QK:
- ist eine (gleichblebene)Gruppe aus mehreren Q-Managern die sich regelmäßig treffen, um Probleme aus allen Sparten den Unternehmens zu lösen. 
-Oft werden die Treffen von einer Person geführt 

wofür:
- wie oben geschrieben, um Probleme zu erkennen, Lösungs tools anzuwenden und damit die Problem zu lösen
- auch um Probleme in der Zukunft zu verhindern (also präventiv)
- soll eine „Einheit „darstellen die sich mit Problemen beschäftigt und sie aufarbeitet 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was heißt KVP? wofür steht es? Wie wird es auch gennnant?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
KVP= Kontinuierlicher VerbesserungsProzess

K= Es soll Kontinuirlich durchgeführt werden, also nicht nur einmal 

V= es sollen bestehende Unternehmensprozesse immer etwas besser zu machen ( hier soll nicht mit einmal die beste Lösung gefunden werden, sondern nur eine BESSERE)

P= Soll heißen, das hier nicht irgendwas mal so und mal so gemacht werden soll, sondern das wie es Charakteristisch für einen Prozess ist ( vorne was rein, hinten was und die Aktivitäten dazwischen sind immer ähnlich)

Wie ist es auch bekannt?
Kaizen 
 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie ist die Vorgehensweise bei QFD? Nenne diese.


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wird in 4 Phasen eingeteilt 

1. Prduktplanung
2.Komponentenplanung 
3.Prozessplanung 
4.Produktionsplanung 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne sind die 7 Q und beschreiben sie sie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Fehlersammelkarte

2. Pareto Diagramm

3.HäufigkeitDiagramm / Histogramm

4. Streudiagramm/KorrelationDiagramm

5. Ishikawa Diagramm/Fischgrätendiagramm

6. Brainstorming

7. Qalitätsregelkarte

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wann ist ein Prozess Fähig und wann ist er geeignet/beherrschbar  ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Fähig:
Ist ein Prozess, wenn die Streubreite sich nicht verändert (also die Maschine hat immer die gleiche Abweichung vom Mittelpunkt(z.B. Also immer +-3mm)

Geeignet/beherrscht:
Ist wenn der Mittelpunkt der Gaus Verteilung sich nicht bewegt.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
MSA?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
MesssystemAnalyse
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
MFU?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Maschinenfähigkeitsanalyse
Lösung ausblenden
  • 61767 Karteikarten
  • 1442 Studierende
  • 25 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Qualitätsmanagement Kurs an der Hochschule RheinMain - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Beischreibe wie das Kano Modell funktioniert 
A:
Es gibt 3 Merkmale in die man die Wünsche einteilt 

1. Leistungsmerkmale= Diese werden von den Kunden expliziert verlangt. Werden sie nicht erfüllt entsteht eine Unzufriedenheit. Wird sie übertroffen steigt die Zufriedenheit.

2. BasisMerkmale=gelten als selbstverständlich. Sie werden den Kunden erst bewusst, wenn sie nicht erfüllt wurden. Heißt, das erfüllen die Ansprüche steigert nicht die Zufriedenheit, sondern macht nur nicht unzufrieden 

3.Begeisterungsmerkmale= Sind in der Lage die Zufrieden der zu steigern, sie werden von den  Kunden nicht erwartet und können deshalb bei nicht erfüllen nicht enttäuschen.
Q:
Wie ist der PDCA Zyklus aufgebaut und wie läuft er ab?

A:
1.P=Plan Etwas Planen
2. D=DO=Den Plan durchführen
3. C=CheckAuf die Wirksamkeit überprüfen
4.A=Act= Durch Dokumentation und Schulung die Ergebnisse auf Dauer sichern oder Eingreifen und Zyklus neu starten o.Ä. 
Q:
Was ist der Grundgedanke von QFD?

A:
QFD= Quality Funktion deployment 

- heir werden die Kundenwünsche in die Technik abteiling/Sprache übersetzet
- Kundenprobleme oder wünsche werden in konkrete Fakten umgewandelt 
Q:
Was Ist die Aufgabe des PDCA Zyklus 

A:
Ist ein Zyklus /  standardisierter Prozess der den Qualitätsverbesserungs-Prozess sicherstellen soll. 
Q:
Was ist das Problem, wenn ein Gap nicht erfüllt wird?
A:
Wenn z.bin Gap 1 nicht erfüllt ist, bringt such das beste Marketing, Produkt etc. nicht, da es nicht zum Kunden passt.
Also, wenn ein Gap fehlt, bricht alles zusammen.
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was ist der Qualitätskreis/Circle, wie und wofür wird er benutzt?
A:
Was ist der QK:
- ist eine (gleichblebene)Gruppe aus mehreren Q-Managern die sich regelmäßig treffen, um Probleme aus allen Sparten den Unternehmens zu lösen. 
-Oft werden die Treffen von einer Person geführt 

wofür:
- wie oben geschrieben, um Probleme zu erkennen, Lösungs tools anzuwenden und damit die Problem zu lösen
- auch um Probleme in der Zukunft zu verhindern (also präventiv)
- soll eine „Einheit „darstellen die sich mit Problemen beschäftigt und sie aufarbeitet 
Q:
Was heißt KVP? wofür steht es? Wie wird es auch gennnant?
A:
KVP= Kontinuierlicher VerbesserungsProzess

K= Es soll Kontinuirlich durchgeführt werden, also nicht nur einmal 

V= es sollen bestehende Unternehmensprozesse immer etwas besser zu machen ( hier soll nicht mit einmal die beste Lösung gefunden werden, sondern nur eine BESSERE)

P= Soll heißen, das hier nicht irgendwas mal so und mal so gemacht werden soll, sondern das wie es Charakteristisch für einen Prozess ist ( vorne was rein, hinten was und die Aktivitäten dazwischen sind immer ähnlich)

Wie ist es auch bekannt?
Kaizen 
 
Q:
Wie ist die Vorgehensweise bei QFD? Nenne diese.


A:
Wird in 4 Phasen eingeteilt 

1. Prduktplanung
2.Komponentenplanung 
3.Prozessplanung 
4.Produktionsplanung 

Q:

Nenne sind die 7 Q und beschreiben sie sie

A:

1. Fehlersammelkarte

2. Pareto Diagramm

3.HäufigkeitDiagramm / Histogramm

4. Streudiagramm/KorrelationDiagramm

5. Ishikawa Diagramm/Fischgrätendiagramm

6. Brainstorming

7. Qalitätsregelkarte

Q:
Wann ist ein Prozess Fähig und wann ist er geeignet/beherrschbar  ?

A:
Fähig:
Ist ein Prozess, wenn die Streubreite sich nicht verändert (also die Maschine hat immer die gleiche Abweichung vom Mittelpunkt(z.B. Also immer +-3mm)

Geeignet/beherrscht:
Ist wenn der Mittelpunkt der Gaus Verteilung sich nicht bewegt.


Q:
MSA?

A:
MesssystemAnalyse
Q:
MFU?
A:
Maschinenfähigkeitsanalyse
Qualitätsmanagement

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Qualitätsmanagement an der Hochschule RheinMain

Für deinen Studiengang Qualitätsmanagement an der Hochschule RheinMain gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Qualitätsmanagement Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Qualitätsmanagement -> HQ

Hochschule Rosenheim

Zum Kurs
Qualitätsmanagment

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
Qualitätsmanagementsysteme

Universität Magdeburg

Zum Kurs
Qualitätsmanagement 1

Universität für Bodenkultur Wien

Zum Kurs
Qualitätsmanagement 2

Universität Kassel

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Qualitätsmanagement
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Qualitätsmanagement