MW 1 an der Hochschule RheinMain

Karteikarten und Zusammenfassungen für MW 1 an der Hochschule RheinMain

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs MW 1 an der Hochschule RheinMain.

Beispielhafte Karteikarten für MW 1 an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Erfahrungsobjekt

Beispielhafte Karteikarten für MW 1 an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Erkenntnisobjekt der BWL

Beispielhafte Karteikarten für MW 1 an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Wirtschaften

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für MW 1 an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Wodurch zeichnen sich Unternehmen aus?

Beispielhafte Karteikarten für MW 1 an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Privateigentum

Beispielhafte Karteikarten für MW 1 an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Erwerbwirtschaftliches Prinzip

Beispielhafte Karteikarten für MW 1 an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Autonomieprinzip

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für MW 1 an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Betrieb

Beispielhafte Karteikarten für MW 1 an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Unternehmen

Beispielhafte Karteikarten für MW 1 an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Arten von Betrieben

Beispielhafte Karteikarten für MW 1 an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Erkenntnisziele der BWL

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für MW 1 an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Beschreibungsziel

Kommilitonen im Kurs MW 1 an der Hochschule RheinMain. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für MW 1 an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

MW 1

Erfahrungsobjekt

  • Der wahrnehmbare Realitätsausschnitt, der den Hintergrund bzw. Ausgangspunkt des Erkenntnisstrebens darstellt.


  • Das EO der Wirtschaftswissenschaft ist der Tatbestand der Knappheit von Ressourcen bzw die Existenz von Märkten und Transaktionsbeziehungen und das hieraus folgende Erfordernis des Wirtschaftens.

MW 1

Erkenntnisobjekt der BWL

  • Erkenntnisobjekt der BWL ist der Betrieb
  • Beschreibt Tatbestände innerhalb des Erfahrungsobjektes, über die Wissen gewonnen werden soll
  • BWL will Erkenntnisse über wirtschaftliches Handeln, d.h. ökonomische Entscheidungen und. Prozesse in Betrieben gewinnen



MW 1

Wirtschaften

Das Umgehen mit dem Knappheitsproblem

MW 1

Wodurch zeichnen sich Unternehmen aus?

  1. Privateigentum (viele Betriebe werden zu Unternehmen durch Privateigentum)
  2. Erwerbwirtschaftliches Prinzip
  3. Autonomieprinzip

MW 1

Privateigentum

  • Die Verfügungsrechte an den Produktionsmitteln und am Gewinn stehen den Eigentümern zu (kein "Volksvermögen")
  • Sowohl Gewinne als auch Verluste werden vom Eigentümer getragen (unternehmerisches Risiko)

MW 1

Erwerbwirtschaftliches Prinzip

Das unternehmerische Bestreben ist, durch die Produktion und den Absatz (Vermarktung) von Gütern, Gewinne zu erzielen.

MW 1

Autonomieprinzip

  • Der Eigentümerdes Unternehmens ist in seinen betrieblichen Entscheidungen weitgehend frei und keiner staatlichen Lenkungsbehörde unterworfen.
  • Vertragsfreiheit gehört ebenso zu dieser Autonomie, ist aber durch Rahmenbedingungen eingeschränkt

MW 1

Betrieb

Selbstständige organisatorische Einheit zur Erreichung eines bestimmten arbeitstechnischen Zweckes

MW 1

Unternehmen

  • Eigentümer des Betriebes & Vertragspartner des Arbeitnehmers.
  • Kann Eigentümer mehrerer Betriebe sein.

MW 1

Arten von Betrieben

  1. Non-Profit-Organisation (NPO):   arbeiten nach Kostendeckungsprinzip -> Der Ertrag deckt gerade die Kosten (keine Gewinnerzielung)
  2. Öffentliche Betriebe: arbeiten nach Zuschussprinzip -> Die öffentliche Hand leistet einen Zuschuss aus ihrem Haushalt zur Abdeckung der "Betriebskosten"

MW 1

Erkenntnisziele der BWL

  1. Beschreibungsziel
  2. Erklärungsziel
  3. Gestaltungsziel

MW 1

Beschreibungsziel

Entwicklung von Terminologien, Systematisierung (Klassifizierung/Typenbildung) der Vielfalt betriebswirtschaftlicher Phänomene.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für MW 1 an der Hochschule RheinMain zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang MW 1 an der Hochschule RheinMain gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule RheinMain Übersichtsseite

Unternehmensführung KMU

MedWirt 1

IKT I

IKT I

Recht II

Medwirt 1

Medienwirtschaft I

Recht I

Personalmanagement

Finanz-/Rechnungswesen II

IKT ABKÜRZUNGEN

M2.1 an der

Universität Koblenz-Landau

MMT 1 an der

Beuth Hochschule für Technik

MCQ 1 an der

Universität Giessen

MAT 1 an der

TU Dresden

MAN 1 an der

Hochschule Nordhausen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch MW 1 an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule RheinMain Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für MW 1 an der Hochschule RheinMain oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards