Logistikmanagement an der Hochschule RheinMain

Karteikarten und Zusammenfassungen für Logistikmanagement an der Hochschule RheinMain

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Logistikmanagement an der Hochschule RheinMain.

Beispielhafte Karteikarten für Logistikmanagement an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Kernaufgaben logistischer Prozesse / 8Rs

Beispielhafte Karteikarten für Logistikmanagement an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Kanban: Bedeutung & Herkunft

Beispielhafte Karteikarten für Logistikmanagement an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Gruppenfertigung 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Logistikmanagement an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Drei Säulen der Logistik

Beispielhafte Karteikarten für Logistikmanagement an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Bekannte Logistikunternehmen

Beispielhafte Karteikarten für Logistikmanagement an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Kanban Grundfunktionen 

Beispielhafte Karteikarten für Logistikmanagement an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Welche Vorteile hat Unternehmen A als Zulieferer bei 3PL?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Logistikmanagement an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Welche Vorteile hat Maverick Buying kurzfristig gesehen?

Beispielhafte Karteikarten für Logistikmanagement an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Analogie zum Supermakt bei
Bestellpunkt-Losgrößenverfahren/-Bestellgrenzenverfahren (Kanban)

Beispielhafte Karteikarten für Logistikmanagement an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Ausgewählte Motive der Lagerhaltung in der Beschaffungs-/Produktionslogistik 

Beispielhafte Karteikarten für Logistikmanagement an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Grundthese der BWL
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Logistikmanagement an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Veredlungsfunktion 

Kommilitonen im Kurs Logistikmanagement an der Hochschule RheinMain. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Logistikmanagement an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Logistikmanagement

Kernaufgaben logistischer Prozesse / 8Rs
  • Das richtige Produkt
  • in der richtigen Menge
  • für den richtigen Kunden
  • am richtigen Ort
  • zu den richtigen Kosten
  • zur richtigen Zeit
  • in der richtigen Qualität 
  • mit den richtigen Informationen „Sicherheit“

Logistikmanagement

Kanban: Bedeutung & Herkunft
  • „Kärtchen“ (Japanisch)
  • von Toyota Mitte des 20. JH eingeführt
  • Mit wenig Raum & Platz auskommen

Logistikmanagement

Gruppenfertigung 
  • Kombinierte Prozessstruktur aus Verrichtungs- & Objektprinzip
  • Einbindung der Betriebsmittel über Fertigungsinseln
  • Teilautonome Organisation 
  • Vorteile aus Werkstatt- & Fließfertigung

Logistikmanagement

Drei Säulen der Logistik
  • Technik: Materialfluss „Transport, Lager, Umschlag usw.“
  • Informatik: Informationsfluss „Erfassen, speichern, Ausgabe von Daten usw.“
  • BWL & VWL: Führungsfunktion „Planung, Gestaltung, Kontrolle usw.“

Logistikmanagement

Bekannte Logistikunternehmen
1. Deutsche Post DHL Gruppe
3. Deutsche Bahn AG
13. Dachser SE
15. Hapag-Llyod AG

Alles deutsch, somit ist DE Logistikweltmeister

Logistikmanagement

Kanban Grundfunktionen 
  • Bedarf präzise identifizieren
  • Zwischenprodukte punktgenau nachbestellen

Logistikmanagement

Welche Vorteile hat Unternehmen A als Zulieferer bei 3PL?
  • Optimierung der Zahlungsströme durch den „doppelten Boden“
  • Finanzielle Sicherheit durch Kaufvertrag mit und der Abnahmeverpflichtung des 3PL

Logistikmanagement

Welche Vorteile hat Maverick Buying kurzfristig gesehen?
Beschaffung erfolgt punktuell schnell und flexibel

Allerdings Mittel-/Langfristig kommt es zu Trade-Offs

Logistikmanagement

Analogie zum Supermakt bei
Bestellpunkt-Losgrößenverfahren/-Bestellgrenzenverfahren (Kanban)
die Teilmenge (die gerade benötigt wird) wird aus dem Regal entnommen und die Lücken punktuell auffüllt 

Logistikmanagement

Ausgewählte Motive der Lagerhaltung in der Beschaffungs-/Produktionslogistik 
  • Sicherheitsfunktion
  • Kostendegressionsfunktion
  • Zeitliche Ausgleichsfunktion
  • Mengenmäßige Ausgleichsfunktion
  • Veredelungsfunktion 

Logistikmanagement

Grundthese der BWL
„Das Geld liegt im Einkauf“

Logistikmanagement

Veredlungsfunktion 
Verbesserte Produktqualität durch Alterung, Reifung, Trockung usw. als Teil des Produktionsvorgangs (Wertschöpfung)
Schinken, Wein

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Logistikmanagement an der Hochschule RheinMain zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Logistikmanagement an der Hochschule RheinMain gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule RheinMain Übersichtsseite

Internationale Wirtschaft I

Finanzierung Fragekatalog

Recht 2

VWL

Investition

Marketing I

International Wirtschaft

Unternehmensplanung

IT4wertorient. Info.mgmt

VWL Makro

International Wirtschaft 1

VWL I

Personalmanagement

Rechnungswesen I

Unternehmensführung I

Rechnungs- und Finanzwesen II

Marketing

Marketing 2

Patentrecht

RUF 2

RuF 3

VWL Mikro

Logistikmanagement Hr. Feliciano

SCM - Klausuren

IuK II - Datenmanagement

VWL-Mikro

Word

VWL-Makro

VWL Abfuck

Logistik 3

Management an der

Universität Graz

Management an der

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Logistik & Supply Chain Management an der

TU München

Logistik- und Produktionsmanagement an der

TU Hamburg-Harburg

Management an der

Universität Erfurt

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Logistikmanagement an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule RheinMain Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Logistikmanagement an der Hochschule RheinMain oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards