Kraft- Und Arbeitsmaschinen an der Hochschule RheinMain | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Kraft- und Arbeitsmaschinen an der Hochschule RheinMain

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Kraft- und Arbeitsmaschinen Kurs an der Hochschule RheinMain zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was besagt der zweite Hauptsatz der Thermodynamik?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Alle Energieumwandlungsprozesse sind verlustbehaftet und somit nicht vollständig reversibel.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Primärenergien

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • atomar (Kernspaltung, Kernfusion)
  • chemisch (Kohle, Öl, Gas)
  • thermisch (Sonne, Meer)
  • kinetisch (Wind)
  • potentiell (Wasser, Gezeiten)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Arbeitsmaschine

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wandlung von mechanischer Energie in Fluidenergie, z.B. Pumpe, Verdichter

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kraftmaschine

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wandlung von Strömungsenergie in mechanische Energie, z.B. Turbine

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aufbau Strömungsmaschine

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • rotierendes, mit Schaufeln versehenes Laufrad
  • fetsstehendes Gehäuse mit Leitbeschaufelung


Energiezufuhr an das Fluid durch kontinuierlichen Impulsaustausch mit den rotierenden Schaufeln -> Dynamisches Arbeitsprinzip

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Verdrängermaschine

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Energieaustausch mit einzelnen Fluidvolumina gleicher Größe, die die Maschine durchlaufen (pulsierend), Kraftwirkung durch den Druck des im Arbeitsraum eingeschlossenen Fluids

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Einsatz Strömungsmaschine

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • kleine Drücke
  • hohe Volumenströme
  • große Leistungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Einsatz Kolbenmaschine

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • höchste Drücke
  • niedrige Volumenströme
  • kleine Leistungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Grundgleichungen der Strömungsmechanik

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Kontinuitätsgleichung
  • Impuls- bzw. Drallsatz
  • Energieerhaltungssatz
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Grundlagen der Thermodynamik

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • 1. HS der Thermodynamik
  • 2. HS der Thermodynamik
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Abgeschlossenes System

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

kein Übergang von Masse und/oder Energie

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Geschlossenes System

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

kein Übergang von Masse, aber von Energie

Lösung ausblenden
  • 61775 Karteikarten
  • 1446 Studierende
  • 25 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Kraft- und Arbeitsmaschinen Kurs an der Hochschule RheinMain - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was besagt der zweite Hauptsatz der Thermodynamik?

A:

Alle Energieumwandlungsprozesse sind verlustbehaftet und somit nicht vollständig reversibel.

Q:

Primärenergien

A:
  • atomar (Kernspaltung, Kernfusion)
  • chemisch (Kohle, Öl, Gas)
  • thermisch (Sonne, Meer)
  • kinetisch (Wind)
  • potentiell (Wasser, Gezeiten)
Q:

Arbeitsmaschine

A:

Wandlung von mechanischer Energie in Fluidenergie, z.B. Pumpe, Verdichter

Q:

Kraftmaschine

A:

Wandlung von Strömungsenergie in mechanische Energie, z.B. Turbine

Q:

Aufbau Strömungsmaschine

A:
  • rotierendes, mit Schaufeln versehenes Laufrad
  • fetsstehendes Gehäuse mit Leitbeschaufelung


Energiezufuhr an das Fluid durch kontinuierlichen Impulsaustausch mit den rotierenden Schaufeln -> Dynamisches Arbeitsprinzip

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Verdrängermaschine

A:

Energieaustausch mit einzelnen Fluidvolumina gleicher Größe, die die Maschine durchlaufen (pulsierend), Kraftwirkung durch den Druck des im Arbeitsraum eingeschlossenen Fluids

Q:

Einsatz Strömungsmaschine

A:
  • kleine Drücke
  • hohe Volumenströme
  • große Leistungen
Q:

Einsatz Kolbenmaschine

A:
  • höchste Drücke
  • niedrige Volumenströme
  • kleine Leistungen
Q:

Grundgleichungen der Strömungsmechanik

A:
  • Kontinuitätsgleichung
  • Impuls- bzw. Drallsatz
  • Energieerhaltungssatz
Q:

Grundlagen der Thermodynamik

A:
  • 1. HS der Thermodynamik
  • 2. HS der Thermodynamik
Q:

Abgeschlossenes System

A:

kein Übergang von Masse und/oder Energie

Q:

Geschlossenes System

A:

kein Übergang von Masse, aber von Energie

Kraft- und Arbeitsmaschinen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Kraft- und Arbeitsmaschinen an der Hochschule RheinMain

Für deinen Studiengang Kraft- und Arbeitsmaschinen an der Hochschule RheinMain gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Kraft- und Arbeitsmaschinen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Lern- und Arbeitsmethodik

TU Darmstadt

Zum Kurs
Arbeitswirtschaft und Arbeitsgestaltung

Hochschule Hamm-Lippstadt

Zum Kurs
Maschinen und Anlagendiagnose

Leibniz Universität Hannover

Zum Kurs
Arbeit und Wirtschaft

TU Dortmund

Zum Kurs
kraft- und arbeitsmaschinen

HFH Hamburger Fern-Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Kraft- und Arbeitsmaschinen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Kraft- und Arbeitsmaschinen