Fertigunsverfahren an der Hochschule RheinMain

Karteikarten und Zusammenfassungen für Fertigunsverfahren an der Hochschule RheinMain

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Fertigunsverfahren an der Hochschule RheinMain.

Beispielhafte Karteikarten für Fertigunsverfahren an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Vier Kriterien zur Wahl einer Fertigungsverfahren

Beispielhafte Karteikarten für Fertigunsverfahren an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Nennen Sie die zwei Prozessschritte zur Herstellung von Rohaluminium

Beispielhafte Karteikarten für Fertigunsverfahren an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Beschreiben Sie beiden wichtigsten Verfahren zur Herstellung von Roheisen (Unterschiede, EnergieTräger, Endprodukt)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Fertigunsverfahren an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Beschreiben Sie den Prozess des Sauerstoffblasverfahrens zur Herstellung von Rohstahl

Beispielhafte Karteikarten für Fertigunsverfahren an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Nennen Sie die Zusammensetzung von Gichtgas im Hochofenprozess

Beispielhafte Karteikarten für Fertigunsverfahren an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Welche Funktionen übernimmt das Gichtgas bei der Direktreduktion?

Beispielhafte Karteikarten für Fertigunsverfahren an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Welche Funktion haben die Aushebeschrägen an einem Dauermodell?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Fertigunsverfahren an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Welche Funktion haben Belastungsgewichte beim Gießen?

Beispielhafte Karteikarten für Fertigunsverfahren an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Welche Arten von Gießformen gibt es? Nennen Sie je ein entspr. Gießverfahren.


Beispielhafte Karteikarten für Fertigunsverfahren an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Welche Arten von Modellen gibt es? Nennen Sie je ein entspr. Gießverfahren.

Beispielhafte Karteikarten für Fertigunsverfahren an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Was unterscheidet das Modell vom Werkstück?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Fertigunsverfahren an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Sechs Hauptgruppen

Kommilitonen im Kurs Fertigunsverfahren an der Hochschule RheinMain. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Fertigunsverfahren an der Hochschule RheinMain auf StudySmarter:

Fertigunsverfahren

Vier Kriterien zur Wahl einer Fertigungsverfahren

1. Toleranzen
2.Werkstoff
3.Form und Größe
4.Oberflächengüte

Fertigunsverfahren

Nennen Sie die zwei Prozessschritte zur Herstellung von Rohaluminium
Bayer - Verfahren
Hall - Héroult Prozess

Fertigunsverfahren

Beschreiben Sie beiden wichtigsten Verfahren zur Herstellung von Roheisen (Unterschiede, EnergieTräger, Endprodukt)

1. Hochofenprozess – zweistufige Reduktion von Eisenerz mittels Koks – Endprodukt flüssiges Roheisen mit hohem C-Gehalt
2. Direktreduktion – einstufige Reduktion von Eisenerz mittels Erdgas, das vorher zu CO und H2 umgewandelt wird – Endprodukt fester Eisenschwamm mit geringem C-Gehalt

Fertigunsverfahren

Beschreiben Sie den Prozess des Sauerstoffblasverfahrens zur Herstellung von Rohstahl
Oxidation des Kohlenstoffs im flüssigen Roheisen durch Zugabe von reinem Sauerstoff mit einer Prozesszeit von ca. 20 min

Fertigunsverfahren

Nennen Sie die Zusammensetzung von Gichtgas im Hochofenprozess

54% N2, 20% CO2, 20% CO, 6% H2

Fertigunsverfahren

Welche Funktionen übernimmt das Gichtgas bei der Direktreduktion?
Energieträger für den Gasumformer
Enthält die Reaktionsprodukte CO2 und H2O
für die Gasumformung

 

Fertigunsverfahren

Welche Funktion haben die Aushebeschrägen an einem Dauermodell?
Ermöglichen die leichtere Entnahme des Modells/Modellhälften aus der Sandform

Fertigunsverfahren

Welche Funktion haben Belastungsgewichte beim Gießen?
Sie dienen zur Kompensation der Gießkräfte und verhindern somit ein Öffnen der Gussform

Fertigunsverfahren

Welche Arten von Gießformen gibt es? Nennen Sie je ein entspr. Gießverfahren.


verlorene Formen: Handformen
Dauerform: Druckguss

Fertigunsverfahren

Welche Arten von Modellen gibt es? Nennen Sie je ein entspr. Gießverfahren.
verlorene Modelle: Vollformgießen
Dauermodelle: Handformen

Fertigunsverfahren

Was unterscheidet das Modell vom Werkstück?
Schwindungsaufmaß
Bearbeitungsaufmaß
Kernmarken
Aushebeschrägen
Teilungsebene

Fertigunsverfahren

Sechs Hauptgruppen

1.Urformen
2.Umformen
3.trennen
4.Fügen
5.Beschichten
6.Stoffeigenschaften ändern

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Fertigunsverfahren an der Hochschule RheinMain zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Fertigunsverfahren an der Hochschule RheinMain gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule RheinMain Übersichtsseite

Kunststoffe

Fertigungsverfahren

My first subject

Fertigungsverfahren an der

FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz

fertigungsverfahren 1 an der

Hochschule Esslingen

Fertigungsverfahren an der

LMU München

Fertigungsverfahren an der

Technische Hochschule Mittelhessen

Fertigungsverfahren an der

Technische Hochschule Ingolstadt

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Fertigunsverfahren an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule RheinMain Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Fertigunsverfahren an der Hochschule RheinMain oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards