Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für IMS an der Hochschule Rhein-Waal

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen IMS Kurs an der Hochschule Rhein-Waal zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wofür steht FMEA

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Fehlervermeidungs und -Einflussanalyse

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Grundsätze des deutschen Lebensmittelrechts

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Geregelt im LFGB(Lebensmittel- und Futtergesetzbuch)


-Missbrauchsprinzip (Alles ist erlaubt, solange es nicht verboten ist)


-Für bestimmte Bereiche(z.B. Zusatzstoffe) gilt das Verbotsprinzip(Alles ist verboten, solange es nicht erlaubt ist)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Umsetzung von EU-Recht in deutsches Recht

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Verordnungen werden zu Gesetzen


-Richtlinien werden sofort wirksam

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Grundsätze aus der EU-Basisverordnung setzt das LFGB um

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Risikoanalyse als Basis der Lebensmittelsicherheit


-Anwendung des Vorsorgeprinzips (Schäden am Menschen und der Umwelt sollen vermieden werden)


-Rückverfolgbarkeit von Futter- und Lebensmitteln


-Festlegung der Verantwortlichkeiten in der Produktion



Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

QM-Grundsätze

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Kundenorientierung

2. Führung

3. Engagement von Personen

4. Prozessorientierter Ansatz

5. Verbesserung

6. Faktengestützte Entscheidungsfindung

7. Beziehungsmanagement

8. Beidseitig positive Lieferantenbeziehungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Qualitätspolitik?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Übergeordnete Absichten und Ausrichtungen einer Organisation zur Qualität wie sie von der obersten Leitung formell ausgedrückt werden. Muss von den Mitarbeitern verstanden, umgesetzt und bewertet werden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Lenkung dokumentierter Informationen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

zur Lenkung müssen folgende Tätigkeiten berücksichtigt werden:


-Verteilung

-Zugriff

-Auffindung

-Speicherung

-Erhaltung der Lesbarkeit

-Überwachung von Änderungen

-Aufbewahrung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welcher Norm steht Auditierung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

19011

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Auditprinzipien

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Integrität

-sachliche Darstellung

-angemessene berufliche Sorgfalt

-Vertraulichkeit

-Unabhängigkeit

-Vorgehensweise, die auf Nachweisen beruht

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

9 Punkte der Managementbewertung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Folgemaßnahmen vorangegangener Managementbewertungen

2.Veränderung interner und externer Themen

3.Rückmeldung von Kunden

4.Erfüllung der Qualitätsziele

5.Angemessenheit von Ressourcen

6. Wirksamkeit von Maßnahmen zu Chancen und Risiken

7.Staus zu Vorbeuge- und Korrekturmaßnahmen

8.Prozessleistung

9. Möglichkeiten zur Verbesserung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Prüfmittelmanagement

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Prüfmittelbeschaffung

2. Prüfmittelauswahl

3. Lieferantenauswahl

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind IMS?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

IMS sollen die Schnittstellen für die verschiedene Managementssysteme(QM, Hygiene, Umwelt etc.) darstellen

Lösung ausblenden
  • 28872 Karteikarten
  • 505 Studierende
  • 6 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen IMS Kurs an der Hochschule Rhein-Waal - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wofür steht FMEA

A:

Fehlervermeidungs und -Einflussanalyse

Q:

Grundsätze des deutschen Lebensmittelrechts

A:

-Geregelt im LFGB(Lebensmittel- und Futtergesetzbuch)


-Missbrauchsprinzip (Alles ist erlaubt, solange es nicht verboten ist)


-Für bestimmte Bereiche(z.B. Zusatzstoffe) gilt das Verbotsprinzip(Alles ist verboten, solange es nicht erlaubt ist)

Q:

Umsetzung von EU-Recht in deutsches Recht

A:

-Verordnungen werden zu Gesetzen


-Richtlinien werden sofort wirksam

Q:

Welche Grundsätze aus der EU-Basisverordnung setzt das LFGB um

A:

-Risikoanalyse als Basis der Lebensmittelsicherheit


-Anwendung des Vorsorgeprinzips (Schäden am Menschen und der Umwelt sollen vermieden werden)


-Rückverfolgbarkeit von Futter- und Lebensmitteln


-Festlegung der Verantwortlichkeiten in der Produktion



Q:

QM-Grundsätze

A:

1. Kundenorientierung

2. Führung

3. Engagement von Personen

4. Prozessorientierter Ansatz

5. Verbesserung

6. Faktengestützte Entscheidungsfindung

7. Beziehungsmanagement

8. Beidseitig positive Lieferantenbeziehungen

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist Qualitätspolitik?

A:

Übergeordnete Absichten und Ausrichtungen einer Organisation zur Qualität wie sie von der obersten Leitung formell ausgedrückt werden. Muss von den Mitarbeitern verstanden, umgesetzt und bewertet werden.

Q:

Lenkung dokumentierter Informationen

A:

zur Lenkung müssen folgende Tätigkeiten berücksichtigt werden:


-Verteilung

-Zugriff

-Auffindung

-Speicherung

-Erhaltung der Lesbarkeit

-Überwachung von Änderungen

-Aufbewahrung

Q:

In welcher Norm steht Auditierung

A:

19011

Q:

Auditprinzipien

A:

-Integrität

-sachliche Darstellung

-angemessene berufliche Sorgfalt

-Vertraulichkeit

-Unabhängigkeit

-Vorgehensweise, die auf Nachweisen beruht

Q:

9 Punkte der Managementbewertung

A:

1. Folgemaßnahmen vorangegangener Managementbewertungen

2.Veränderung interner und externer Themen

3.Rückmeldung von Kunden

4.Erfüllung der Qualitätsziele

5.Angemessenheit von Ressourcen

6. Wirksamkeit von Maßnahmen zu Chancen und Risiken

7.Staus zu Vorbeuge- und Korrekturmaßnahmen

8.Prozessleistung

9. Möglichkeiten zur Verbesserung

Q:

Prüfmittelmanagement

A:

1. Prüfmittelbeschaffung

2. Prüfmittelauswahl

3. Lieferantenauswahl

Q:

Was sind IMS?

A:

IMS sollen die Schnittstellen für die verschiedene Managementssysteme(QM, Hygiene, Umwelt etc.) darstellen

IMS

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten IMS Kurse im gesamten StudySmarter Universum

IMMS

Universität Hamburg

Zum Kurs
IM

Universität Erlangen-Nürnberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden IMS
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen IMS