Ernährungsphysologie an der Hochschule Rhein-Waal

Karteikarten und Zusammenfassungen für Ernährungsphysologie an der Hochschule Rhein-Waal

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Ernährungsphysologie an der Hochschule Rhein-Waal.

Beispielhafte Karteikarten für Ernährungsphysologie an der Hochschule Rhein-Waal auf StudySmarter:

China Restaurant Syndrom

Beispielhafte Karteikarten für Ernährungsphysologie an der Hochschule Rhein-Waal auf StudySmarter:

Transportsysteme kurz erklärt

Beispielhafte Karteikarten für Ernährungsphysologie an der Hochschule Rhein-Waal auf StudySmarter:

Welches Vitamin ist am Kohlenhydratstoffwechsel beteiligt
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Ernährungsphysologie an der Hochschule Rhein-Waal auf StudySmarter:

Wo wird Galle gebildet

Beispielhafte Karteikarten für Ernährungsphysologie an der Hochschule Rhein-Waal auf StudySmarter:

Mukosa, submukosa, Muskelschicht und Serosa-> davon jeweils die Gewebetypen und Funktionen darstellen

Beispielhafte Karteikarten für Ernährungsphysologie an der Hochschule Rhein-Waal auf StudySmarter:

Was sind peyer plaqus

Beispielhafte Karteikarten für Ernährungsphysologie an der Hochschule Rhein-Waal auf StudySmarter:

Wohin mündet Gallengang
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Ernährungsphysologie an der Hochschule Rhein-Waal auf StudySmarter:

Ficksches diffusionsgesetz

Beispielhafte Karteikarten für Ernährungsphysologie an der Hochschule Rhein-Waal auf StudySmarter:

Wasserlösliche Vitamine und Nomenklatur 

Beispielhafte Karteikarten für Ernährungsphysologie an der Hochschule Rhein-Waal auf StudySmarter:

Was wird von gallensalze umschlossen

Beispielhafte Karteikarten für Ernährungsphysologie an der Hochschule Rhein-Waal auf StudySmarter:

Woraus besteht Saccharose
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Ernährungsphysologie an der Hochschule Rhein-Waal auf StudySmarter:

Dickdarm Funktion

Kommilitonen im Kurs Ernährungsphysologie an der Hochschule Rhein-Waal. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Ernährungsphysologie an der Hochschule Rhein-Waal auf StudySmarter:

Ernährungsphysologie

China Restaurant Syndrom
Ausgelöst durch Glutamat ein Geschmacksverstärker der sehr verstärkt im China-Restaurant eingesetzt wird es wird aber keine Glutamat Unverträglichkeit belegt daher müsste es ein anderen Auslöser geben Symptome sind Gliederschmerzen

Ernährungsphysologie

Transportsysteme kurz erklärt
Passiver Transport
-einfache Diffusion
-erleichterte Diffusion: uniport- einzelne, symport - mehrere, antiport - entgegengesetzt (H+K+ Atpase)

Aktiver Transport
-primär aktiver Transport: ATP genutzt gegen Konzentrationsgradient (wichtigste Natrium-Kalium-Pumpe) -
-sekundär :indirekte Energie verbraucht Ausnutzung aufgebaute gradient

Vesikel
-Endozytose abschnüren ablösen von Zellmembran ins Zellinnere
- Exozytose verschmelzen mit Membran Stoff in extrazellulären Raum  >ligand bindet an membranrezeptor so wird es eingeleitet

Ernährungsphysologie

Welches Vitamin ist am Kohlenhydratstoffwechsel beteiligt
B1

Ernährungsphysologie

Wo wird Galle gebildet
In der Leber

Ernährungsphysologie

Mukosa, submukosa, Muskelschicht und Serosa-> davon jeweils die Gewebetypen und Funktionen darstellen
Mukosa (z.b. in Nase und Darm)
-Gewebetyp: Schleimhaut Epithelschicht dazwischen liegende Bindegewebsschicht
-Funktion: mechanischer Abgrenzung Organ Oberfläche Sekretion und Resorption Prozesse Schutzfunktion vor Krankheitserregern

Submukosa (im Gastrointestinaltrakt und Atemwege)
- Gewebetyp: dünne Bindegewebsschicht unter Mukosa
-Funktion: Blut und Lymphgefäße für Versorgung Mukosa trenne Mukosa von Muskelschicht

Muskelschicht :
-Gewebetyp: glatte Muskelzellen
-Funktion: Elastizität, durchmischen Nahrungsbrei (Ringmuskel) und Längsmuskulatur befördert Nahrungsbrei weiter
Außenschicht verläuft längs und innen zirkulärer
oberer Teil Ösophagus quergestreift

Serosa: dünne glänzende Membran
-Gewebetyp: Epithelschicht außen Mittelschicht und innere Bindegewebsschicht
-Funktion sondern schleimstoff ab, Entzündung Ausbreitung hindern 

Ernährungsphysologie

Was sind peyer plaqus
Payer Drüsen sind zusammenhängende Ansammlungen von 10 bis 50 Lymphfollikeln
-gehören zum Galt
-wichtige Rolle bei Abwehr Darminfektion
- lösen immun Antworten aus Prüfsystem Schädlichkeit
->induktorstätte intestinalen immunabwehr

Ernährungsphysologie

Wohin mündet Gallengang
In den Zwölffingerdarm( Duodenum) 

Ernährungsphysologie

Ficksches diffusionsgesetz
Diffusionsgeschwindigkeit

Membranoberfläche mal Konzentrationsgradient mal membranpermeabilität durch Membran Dichte

Ernährungsphysologie

Wasserlösliche Vitamine und Nomenklatur 
C-Ascorbinsäure 
B 12
B1 - Thiamin
B2-Riboflavin /Niacin
B6-Pyridoxin
Biotin Folsäure Pantothensäure Niacin
-hauptsächlich pflanz

Ernährungsphysologie

Was wird von gallensalze umschlossen
Lipide

Ernährungsphysologie

Woraus besteht Saccharose
Ein Molekül Fructose und 1 Glucose die kovalent aneinander gebunden sind

Ernährungsphysologie

Dickdarm Funktion
Zersetzung unverdauter Ballaststoffe, Eindickung Nahrungsbrei durch Wasserentzug Salz Entzug und Vitamin Entzug, Bildung Transport unverdauliche Reste

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Ernährungsphysologie an der Hochschule Rhein-Waal zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Ernährungsphysologie an der Hochschule Rhein-Waal gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Rhein-Waal Übersichtsseite

Biologie

Chemie

interkulturelles management und projektmanagement

Nanobiotechnologie

JC Test

Physiologie und anatomie

Ernährungsphysiologie an der

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Ernährungsphysiologie an der

Universität zu Lübeck

Ernährungsphysiologie an der

Universität zu Lübeck

Ernährungsphysiologie an der

Universität Giessen

Ernährungsphysiologie an der

Hochschule Fulda

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Ernährungsphysologie an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule Rhein-Waal Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Ernährungsphysologie an der Hochschule Rhein-Waal oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login