UT an der Hochschule Reutlingen

Karteikarten und Zusammenfassungen für UT an der Hochschule Reutlingen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs UT an der Hochschule Reutlingen.

Beispielhafte Karteikarten für UT an der Hochschule Reutlingen auf StudySmarter:

Abluft

Wie sah die Atmosphäre vor etwa 2 Millionen Jahren aus?

Beispielhafte Karteikarten für UT an der Hochschule Reutlingen auf StudySmarter:


4 Abscheidung dampf- und gasförmiger Abluftinhaltsstoffe

- Kondensation

Was versteht man unter Kryokondensation?

Beispielhafte Karteikarten für UT an der Hochschule Reutlingen auf StudySmarter:

Was ist der Produktionsbezogene Umweltschutz?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für UT an der Hochschule Reutlingen auf StudySmarter:

Warum ist ein vorsorgender Umweltschutz sinnvoll? (6 Punkte)

Beispielhafte Karteikarten für UT an der Hochschule Reutlingen auf StudySmarter:

Welche traditionellen und aktuellen Umweltprobleme gibt es? 

Beispielhafte Karteikarten für UT an der Hochschule Reutlingen auf StudySmarter:

Was ist integrierter Umweltschutz?

Beispielhafte Karteikarten für UT an der Hochschule Reutlingen auf StudySmarter:

Wie wird integrierter Umweltschutz unterteilt?    
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für UT an der Hochschule Reutlingen auf StudySmarter:

Wieso ist die Kreislaufwirtschaft auch kein nachhaltiges System?

Beispielhafte Karteikarten für UT an der Hochschule Reutlingen auf StudySmarter:

Was ist "additiver Umweltschutz"?

Beispielhafte Karteikarten für UT an der Hochschule Reutlingen auf StudySmarter:

Welches sind die 3 Umweltgesetze?

Beispielhafte Karteikarten für UT an der Hochschule Reutlingen auf StudySmarter:

Was sind die Probleme des additiven Umweltschutzes?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für UT an der Hochschule Reutlingen auf StudySmarter:

4 Abscheidung dampf- und gasförmiger Abluftinhaltsstoffe

- Kondensation

Vorteile von Kryokondensation?

Kommilitonen im Kurs UT an der Hochschule Reutlingen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für UT an der Hochschule Reutlingen auf StudySmarter:

UT

Abluft

Wie sah die Atmosphäre vor etwa 2 Millionen Jahren aus?

5
Vor etwa 2 Mrd. Jahren:
Bildung von O2 im Meer.
Bindung von O2 an Land.
Erst jetzt konnte der Sauerstoff in
die Atmosphäre gehen. Durch
Photolyse dieses Sauerstoffes
bildete sich eine Ozonschicht
aus. Sie schützte die Erdoberfläche
vor der energiereichen UVStrahlung
und ermöglichte, dass
sich Leben an Land entwickelte.
Organismen mit echtem Zellkern
(Eukaryonten) treten auf  Stoffwechsel
ist von O2 abhängig.

UT


4 Abscheidung dampf- und gasförmiger Abluftinhaltsstoffe

- Kondensation

Was versteht man unter Kryokondensation?

Bei der Kryokondensation - also der Um-kehrung des Verdampfens - wird der ge-samte Abgasstrom, d.h. die darin ent-haltenen Dämpfe, unter den Taupunkt abgekühlt und in den flüssigen Aggregat-zustand überführt. Die nach der Konden-sation verbleibende Dampfkonzentration hängt von der T und dem Gesamtdruck des Dampf/Luft-Gemisches ab.
Je tiefer die T und je höher der Dampf-druck sind, umso niedriger bleibt die Dampfkonzentration nach der Konden-sation.

UT

Was ist der Produktionsbezogene Umweltschutz?
gehört in den Bereich Produktentwicklung. Hierbei sind Fragen hinsichtlich der Stoffeigenschaften (z.B. Toxizität, biol. Abbaubarkeit), Lebenszyklus, Rezyklierfähigkeit, umweltfreundliche Entsorgung im Zusammenhang mit der Anwendung und Nutzung des Produktes zu beantworten

UT

Warum ist ein vorsorgender Umweltschutz sinnvoll? (6 Punkte)
1. Bessere Umwelt
-> Verbesserung von Abläufen und Prozessen, eingesetzten Materialien und Energie

2. Geringere Kosten
-> Einsparung von Rohstoffen, geringere Entsorgungskosten für Abfälle

3. Bessere Marktchancen 
-> Unternehmen, die für umweltverträglich hergestellte Produkte stehen, verlangen von ihren Lieferanten ein anerkanntes Umweltmanagementsystem nach EMAS oder ISO 14001.

4. Effiziente Abläufe und bessere Organisation  
-> bessere Qualität, Kommunikation, Abläufe und Sicherheit.

5. Besseres Image
-> als Umweltbewusstes Unternehmen

6. Mehr Rechtssicherheit und geringeres Risiko 
-> Durch regelmäßige und standardisierte Aufzeichnungen

UT

Welche traditionellen und aktuellen Umweltprobleme gibt es? 
-punktuelle: globale Umweltprobleme, z.B. Die völlige Mechanisierung und Chemisierung der Landwirtschaft

-irreversible: Anreicherung der Böden mit Schwermetallen, Veränderung der chemischen Zusammensetzung der Atmosphäre

- komplexe: z.B. Waldschäden, Weder ein „Verursacher” noch auch eine „Ursache” können eindeutig identifiziert werden

UT

Was ist integrierter Umweltschutz?
- Vorsorgende prozess- oder produktionsintegrierte Maßnahmen zur Vermeidung oder Verminderung von Emissionen im Produktionsprozess oder Produktionsverbund.
- Umweltschutzmaßnahmen und Ressourceneinsparung sind fester Bestandteil
- mittel-bis langfristig können finanzielle Einsparpotentiale erwartet werden, sowie eine Steigerung der Umweltqualität


UT

Wie wird integrierter Umweltschutz unterteilt?    
- Prozessintegrierte Maßnahmen:
Ziel: umweltrelevante Verfahrensverbesserungen, nur noch unvermeidbares Minimum an Reststoffen
- Produktionsintegrierte Maßnahmen:
Anfallende Reststoffe als Ausgangs- oder Hilfsstoffe in anderen Prozessen verwerten

UT

Wieso ist die Kreislaufwirtschaft auch kein nachhaltiges System?
Da die Kreislaufschließung der Stoffströme einen höheren Bedarf an Energie erfordert, wird der Energiebedarf einer fossilen Kreislaufwirtschaft vermutlich größer sein, als jener einer Durchlaufwirtschaft ( von der Durchlaufwirtschaft wird jedoch Abstand genommen.Kernpunkte der Durchlaufwirtschaft:Möglichkeit des unbegrenzten Wachstums, kurzfristiger Nutzen von Investitionen, Unbegrenztheit der Ressourcen) 

UT

Was ist "additiver Umweltschutz"?
- Unterkategorie von Produktionsbezogenem Umweltschutz
- "End-of-Pipe-Technologie"
- hat nachsorgenden Charakter
- Maßnahmen zur Entsorgung finden überwiegend in zentral betriebene Anlagen wie Kläranlagen, Verbrennungsanlagen und Abluftfiltern statt
- sind meist schnell realisierbar, da hier bekannte chemische, physikalische und biologische Prinzipien der Verfahrenstechnik genutzt werden um die entsprechenden Abfallströme entsprechend zu behandeln
-begrenzter Wirkungsgrad

UT

Welches sind die 3 Umweltgesetze?
1. Vorsorgeprinzip .
- Nachweis der Unbedenklichkeit nach bestem Wissen und Gewissen bei Freisetzung eines Stoffes in die Umwelt
- Forschung, um frühzeitig Gefahren aufspüren zu können
- beste Technologie einsetzen, um Gefahren abzuwenden.
- Sofern jedoch Umweltschäden zu beseitigen sind: Sanierungsgebot.

2. Verursacherprinzip
Wird kein Verursacher gefunden ⇒ Allgemeinlastprinzip.
- Defizite bei der Umsetzung des Verursacherprinzips:
Man muss den Grundsatz „der Verschmutzer zahlt“ in den Bereichen Energie, Landwirtschaft, Verkehr und einigen anderen vermehrt zur Geltung bringen. Schmutzfrachten unterhalb der Grenzwerte müssen finanziell belastet werden. Die Preise müssen die „ökologische Wahrheit“ sagen.

3. Kooperationsprinzip
Maßnahmen werden vom Staat erzwungen, wenn keine Freiwilligkeit erzielt wird.

UT

Was sind die Probleme des additiven Umweltschutzes?
- Wenn Schadstoffe aus dem Wasser oder der Luft entfernt werden, können diese immer noch schädlich sein und müssen gesondert behandelt werden.
- Reduzierung der Emissionen ist oft nur noch mit sehr hohem technischen und finanziellen Aufwand zu bewältigen.
- Entsorgungssysteme benötigen z.T. sehr viel Energie und sie verbrauchen Rohstoffe
- Ressourcenschonung und Energiesparen werden beim additiven Umweltschutz nicht immer ausreichend berücksichtigt.  

UT

4 Abscheidung dampf- und gasförmiger Abluftinhaltsstoffe

- Kondensation

Vorteile von Kryokondensation?

Tieftemperatur-Kondensationsverfahren (Kryokondensation) ermöglichen:
1. Nahezu vollständige Rückgewinnung der Abgasinhaltsstoffe.
2. Restbeladung von Abgasströmen werden so weit reduziert, dass die Konzentra- tionsgrenzwerte der TA Luft unterschritten werden.
Sie sind besonders für die Reinigung kleiner und hochkonzentrierter Abgasströme bis zur Behandlung reiner Dampfemissionen geeignet. Rückgewinnungsraten liegen deutlich über 99%.
Ein sehr einfaches Verfahren zur Abkühlung von Abgasströmen ist die unmittelbare Kühlung eines entsprechenden Kryokondensators mit flüssigem N2.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für UT an der Hochschule Reutlingen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang UT an der Hochschule Reutlingen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Reutlingen Übersichtsseite

Makrolabor

Makro Eingangskolloque

UX an der

Hochschule Furtwangen

UF an der

AKAD Hochschule Stuttgart

USA an der

Hochschule Geisenheim

UCD an der

Hochschule Furtwangen

UK an der

Universität Greifswald

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch UT an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule Reutlingen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für UT an der Hochschule Reutlingen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards