SWEN an der Hochschule Ravensburg-Weingarten

Karteikarten und Zusammenfassungen für SWEN an der Hochschule Ravensburg-Weingarten

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs SWEN an der Hochschule Ravensburg-Weingarten.

Beispielhafte Karteikarten für SWEN an der Hochschule Ravensburg-Weingarten auf StudySmarter:

Prinzipien im objektorientierten Design – SOLID

Beispielhafte Karteikarten für SWEN an der Hochschule Ravensburg-Weingarten auf StudySmarter:

SRP (Sinlge Responsibility Principle) :

Beispielhafte Karteikarten für SWEN an der Hochschule Ravensburg-Weingarten auf StudySmarter:

OCP (Open-Closed Prinzip)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für SWEN an der Hochschule Ravensburg-Weingarten auf StudySmarter:

LSP (Liskov Substitutionsprinzip)

Beispielhafte Karteikarten für SWEN an der Hochschule Ravensburg-Weingarten auf StudySmarter:

ISP (Interface Segregation Prinzip –Abtrennung von Schnittstellen)

Beispielhafte Karteikarten für SWEN an der Hochschule Ravensburg-Weingarten auf StudySmarter:

DIP (Dependency Inversion Prinzip)

Beispielhafte Karteikarten für SWEN an der Hochschule Ravensburg-Weingarten auf StudySmarter:

Abstraktes Schätzen

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für SWEN an der Hochschule Ravensburg-Weingarten auf StudySmarter:

Versionsverwaltung

Beispielhafte Karteikarten für SWEN an der Hochschule Ravensburg-Weingarten auf StudySmarter:

Qualitätsmodelle

Beispielhafte Karteikarten für SWEN an der Hochschule Ravensburg-Weingarten auf StudySmarter:

Strukturproblem

Beispielhafte Karteikarten für SWEN an der Hochschule Ravensburg-Weingarten auf StudySmarter:

Software-Test

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für SWEN an der Hochschule Ravensburg-Weingarten auf StudySmarter:

Rahmenwerk (Framework)

Kommilitonen im Kurs SWEN an der Hochschule Ravensburg-Weingarten. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für SWEN an der Hochschule Ravensburg-Weingarten auf StudySmarter:

SWEN

Prinzipien im objektorientierten Design – SOLID

1. SRP (Sinlge Responsibility Principle) :

2. OCP (Open-Closed Prinzip)

3. LSP (Liskov Substitutionsprinzip)

4. ISP (Interface Segregation Prinzip –Abtrennung von Schnittstellen)

5. DIP (Dependency Inversion Prinzip)

SWEN

SRP (Sinlge Responsibility Principle) :

Bei einer Klasse sollte es nur eine mögliche Ursache für Veränderungen geben: -Kann man für eine Klasse mehr als eine Ursache vorstellen, sie verändern zu müssen, dann hat sie mehr als eine Verantwortlichkeit -Mehr Ursachen für Veränderungen + eng gekoppelt -> Probleme, Aufwand, Kosten…

SWEN

OCP (Open-Closed Prinzip)

-Komponenten sollen offen für Erweiterungen sein &
geschlossen für Änderungen
-Komponenten & Klassen können verändert werden,
ohne das der dazugehörige Quellcode geändert werden
muss
-Schlüsselprinzipien sind Abstraktion &
Polymorphismus

SWEN

LSP (Liskov Substitutionsprinzip)

-Klassen sollen in jedem Falle durch alle ihre
Unterklassen ersetzbar sein
-Unterklassen: nicht mehr erwarten & nicht weniger
liefern als ihre Oberklassen
-Substituierbarkeit gewährleistet die Eihaltung von
Verträgen & erhält die Robustheit

SWEN

ISP (Interface Segregation Prinzip –Abtrennung von Schnittstellen)

Schnittstellen)
-mehrere spezifische Schnittstellen sind besser als eine
Universalschnittstelle
-Modellierung verschiedener Verantwortungsbereiche
einzelner Kompnenten in jeweils einer Schnittstelle

SWEN

DIP (Dependency Inversion Prinzip)

-Nur Abhängigkeiten von Abstraktionen sind erlaubt, nicht
von konkreten Implementierungen
-Schlüssel für erweiterbare & flexible Architekturen
-Ansonsten besteht die gefahr des "schlechten Designs"
-Starrheit (schwer, System zu ändern, da jede Änderung
viele andre Teile betrifft)
-Fragilität (bei Änderungen brechen unerwartet Teile des
Systems zusammen)
-Trägheit (Systemteile sind schwer in anderem Kontext
wiederbenutzbar)

SWEN

Abstraktes Schätzen

relatives, Einheiten loses Maß zur Bestimmung des Aufwandes für zu erledigende Arbeit (umzusetzende Anforderungen)

SWEN

Versionsverwaltung

ist der Prozess, unterschiedliche Versionen von Softwarekomponenten oder anderen Systemressourcen und die Systeme (mit ihrem Versionen), die diese Komponenten verwenden, zu verfolgen

SWEN

Qualitätsmodelle

zerlegt Qualität hierarchisch in einzelne Aspekte, diese in zugeordnete Merkmale und jeweils zugeordnete Teilmerkmale mit dem Ziel, meßbare Größen zu erhalten

SWEN

Strukturproblem

ist eine Eigenschaft eines beliebigen teils einer Softwarestruktur, die aus Sicht des Softwareingenierus den Umgang mit Komplexität und Veränderung erschwert oder sogar unmöglich macht.

SWEN

Software-Test

Software Testing ist der Prozess, in dem ein System oder eine Komponente ausgeführt werden, die Ergebnisse beschattet oder aufgezeichnet werden und schließlich ein Aspike des Systems oder der Komponente bewertet wird.

SWEN

Rahmenwerk (Framework)

ist eine Architektur aus Klassenhierarchie, die eine allgemeine generische Lösung für ähnliche Probleme in einem bestimmten Kontext vorgibt.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für SWEN an der Hochschule Ravensburg-Weingarten zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang SWEN an der Hochschule Ravensburg-Weingarten gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Ravensburg-Weingarten Übersichtsseite

Projektmanagement

Internet und verteilte Systeme

swe an der

TU München

Swedish an der

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

SWEPa an der

Hochschule Kempten

SWE an der

Freie Universität Berlin

SWE an der

Hochschule Karlsruhe

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch SWEN an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule Ravensburg-Weingarten Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für SWEN an der Hochschule Ravensburg-Weingarten oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login