Einkauf Und Beschaffungsmanagement an der Hochschule Pforzheim | Karteikarten & Zusammenfassungen

Einkauf und Beschaffungsmanagement an der Hochschule Pforzheim

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einkauf und Beschaffungsmanagement an der Hochschule Pforzheim

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einkauf und Beschaffungsmanagement an der Hochschule Pforzheim.

Beispielhafte Karteikarten für Einkauf und Beschaffungsmanagement an der Hochschule Pforzheim auf StudySmarter:

Definition Logistik

Beispielhafte Karteikarten für Einkauf und Beschaffungsmanagement an der Hochschule Pforzheim auf StudySmarter:

Logistische Prozesse

Beispielhafte Karteikarten für Einkauf und Beschaffungsmanagement an der Hochschule Pforzheim auf StudySmarter:

Was sind die Schritte zur ABC‐Analyse?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einkauf und Beschaffungsmanagement an der Hochschule Pforzheim auf StudySmarter:

C‐Artikel Management

Allgemeine Merkmale von C‐Artikeln?

Beispielhafte Karteikarten für Einkauf und Beschaffungsmanagement an der Hochschule Pforzheim auf StudySmarter:

Was sind die Ziele vom C_Artikel Management ?

Beispielhafte Karteikarten für Einkauf und Beschaffungsmanagement an der Hochschule Pforzheim auf StudySmarter:

Was sind die Prozesse des C-Artikel Managements ?

Beispielhafte Karteikarten für Einkauf und Beschaffungsmanagement an der Hochschule Pforzheim auf StudySmarter:

Was sind die Instrumente des C-Artikel Managements ?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einkauf und Beschaffungsmanagement an der Hochschule Pforzheim auf StudySmarter:

Was sind die Merkmale der XYZ Artikel ?

Beispielhafte Karteikarten für Einkauf und Beschaffungsmanagement an der Hochschule Pforzheim auf StudySmarter:

Was sind die Strategien des C_Artikel Managements ?

Beispielhafte Karteikarten für Einkauf und Beschaffungsmanagement an der Hochschule Pforzheim auf StudySmarter:

Was tut die XYZ Analyse ?

Beispielhafte Karteikarten für Einkauf und Beschaffungsmanagement an der Hochschule Pforzheim auf StudySmarter:

Was passiert wenn man die ABC Analyse und die XYZ Analyse kombiniert ?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einkauf und Beschaffungsmanagement an der Hochschule Pforzheim auf StudySmarter:

XYZ‐Verteilung

Was sind die Analyseverfahren zur Klassifikation von Materialien anhand ihrer Verbrauchsstruktur?

Kommilitonen im Kurs Einkauf und Beschaffungsmanagement an der Hochschule Pforzheim. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einkauf und Beschaffungsmanagement an der Hochschule Pforzheim auf StudySmarter:

Einkauf und Beschaffungsmanagement

Definition Logistik
Gestaltung logistischer Systeme sowie die Steuerung der darin ablaufenden logistischen Prozesse

Einkauf und Beschaffungsmanagement

Logistische Prozesse
Das Ziel: bedarfsgerechte Verfügbarkeit von Objekten 
– Raum Überbrückung (Transport), Zeit Überbrückung (Lagerung)
-Veränderung der Anordnung (Kommissionierung)

Einkauf und Beschaffungsmanagement

Was sind die Schritte zur ABC‐Analyse?

1. Erfassen von Verbrauchsmenge je Lagermaterial und

Multiplikation mit dem Einzelwert zur Ermittlung des

Verbrauchswertes

2. Absteigende Sortierung der Materialen nach Verbrauchswert

3. Ermittlung und Kumulierung Prozentanteil des jeweiligen

Verbrauchswertes vom Gesamtwert

4. Klassenbildung nach Prozentanteil am Gesamtwert

5. Grafische Darstellung

Einkauf und Beschaffungsmanagement

C‐Artikel Management

Allgemeine Merkmale von C‐Artikeln?

• sporadischer Bedarf

• einfache Qualität

• niedriger Stückpreis

• große Sortimentsbreite

• hohe Bestellhäufigkeit

• geringe Positionsmengen

• standardisierte Artikel (DIN‐Teile)

• niedriges Beschaffungsrisiko

• kurzfristige Lieferzeiten

• überwiegend Händler als Lieferanten

• einfache Beschaffungsmöglichkeiten

Beispiele:

• Büromaterialien & EDV Bedarf: Bleistifte, Papier, Druckerpatrone etc.

• (Verschleiß‐)Werkzeuge, Maschinenzubehör: Bohrer, Fräser, minderwertige Klein‐ und Ersatzteile etc.

• DIN‐ und Normteile des Produktionsbedarfs: Schrauben, Beschläge, Unterlegscheiben etc.

• Arbeits‐ und Sicherheitsausstattung: Atemschutzmasken, Handschuhe, Gehörschutz etc.

• Kleinmengen niedrigpreisiger Hilfs‐ und Betriebsstoffe: Reinigungs‐, Schmiermittel, Klebstoffe etc.

Einkauf und Beschaffungsmanagement

Was sind die Ziele vom C_Artikel Management ?

• Verschlankung/Verkürzung Beschaffungsprozess

• Günstige Einstandspreise

• Sicherung der Artikelverfügbarkeit und –qualität

Einkauf und Beschaffungsmanagement

Was sind die Prozesse des C-Artikel Managements ?

• Beschaffungsabwicklung durch den Bedarfsträger

• Unmittelbare Beziehung zwischen Anforderer und Lieferant

• Direkte Belieferung des Bedarfsträgers

Einkauf und Beschaffungsmanagement

Was sind die Instrumente des C-Artikel Managements ?

• Internet‐/Intranet‐Kataloge (z.B. elektronische Marktplätze, Punchout‐Kataloge)

• Purchasing Cards

• Rahmenverträge und Sammelrechnungen

Einkauf und Beschaffungsmanagement

Was sind die Merkmale der XYZ Artikel ?

X‐Artikel

•Konstanter Verbrauch

•Hohe Vorhersagegenauigkeit

Y‐Artikel

•Schwankender / Saisonaler

Verbrauch

•Mittlere Vorhersagegenauigkeit

Z‐Artikel

•Unregelmäßiger Verbrauch

•Niedrige Vorhersagegenauigkeit

Einkauf und Beschaffungsmanagement

Was sind die Strategien des C_Artikel Managements ?

• Dezentralisierung der Beschaffungsvorgänge: Delegation an Bedarfsträger

• Materialgruppenmanagement, Normierung & Standardisierung (Minimierung der Varianten)

• Bündelung des Bedarfs auf wenige Lieferanten

• strategische und objektive Auswahl bzw. Festlegung des Lieferspektrums von Lieferanten,

unabhängig vom operativen Tagesgeschäft

Einkauf und Beschaffungsmanagement

Was tut die XYZ Analyse ?

klassifiziert die Beschaffungsobjekte anhand ihrer Verbrauchsstruktur z.B. in Form des

Variationskoeffizienten ----> Dafür sind Kenntnisse zur Verbrauchsstruktur der einzelnen

Beschaffungsobjekte erforderlich.

Einkauf und Beschaffungsmanagement

Was passiert wenn man die ABC Analyse und die XYZ Analyse kombiniert ?

Mittels Kombination der beiden Verfahren kann die Beschaffungs‐ und Lagerstrategie für jedes Cluster

abgeleitet werden:

• Just‐in‐Time für Artikel mit hohem Wert und gleichmäßigem Verbrauch

• Programmorientierte Disposition für Artikel mit mittlerem Wert und schwankendem bis

unregelmäßigem Verbrauch

• Verbrauchsorientierte Disposition für Artikel mit geringem Wert und gleichmäßigem bis

schwankendem Verbrauch

Einkauf und Beschaffungsmanagement

XYZ‐Verteilung

Was sind die Analyseverfahren zur Klassifikation von Materialien anhand ihrer Verbrauchsstruktur?

X‐Artikel: konstanter Verbrauch mit hoher Vorhersagegenauigkeit und langfristiger Planbarkeit

(Variationskoeffizient bis 20%)

Y‐Artikel: schwankender, zumeist saisonaler Verbrauch mit mittlerer Vorhersagegenauigkeit

und Planbarkeit (Variationskoeffizient bis 50%)

Z‐Artikel: unregelmäßiger Verbrauch bzw. stark schwankende Nachfrage, kaum prognostizier‐

und planbar (Variationskoeffizient über 50%)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einkauf und Beschaffungsmanagement an der Hochschule Pforzheim zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einkauf und Beschaffungsmanagement an der Hochschule Pforzheim gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Pforzheim Übersichtsseite

Einkauf-und Beschaffungsmanagement

Macro

BWL2

Absatz und Beschaffung an der

RWTH Aachen

Absatz und Beschaffung an der

RWTH Aachen

Absatz und Beschaffung an der

Universität Düsseldorf

Beratungs- und Servicemanagement an der

Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement

Einkauf und Beschaffung an der

Technische Hochschule Ingolstadt

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Einkauf und Beschaffungsmanagement an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule Pforzheim Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einkauf und Beschaffungsmanagement an der Hochschule Pforzheim oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards