Operation Research an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Operation Research an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Operation Research Kurs an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussagen zum „Modell“ Begriff sind richtig ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Unter „Aggregation“ versteht man die Zusammenfassung von Teilen, z.B. zu Klassen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welchem Zweck dienen Modelle

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Durch Beobachtungen am Modell sollen Rückschlüsse auf die Wirklichkeit gezogen werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussagen zu den Modelltypen sind richtig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Simulationsmodelle sagen die Auswirkungen experimenteller Eingriffe vorher

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussagen zu den Modelltypen sind richtig ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Prognosemodelle dienen zur Vorhersage zukünftiger Systemzustände.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Probleme bei modellgestützter Planung treffen zu ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zusammenhänge werden häufig als linear angesehen und Zeitverzögerungen ignoriert.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussagen zur modellgestützten Planung treffen zu?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Konsequenzen bzw. Reaktionen von Aktionen treten zeit verzögert auf .

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussagen zur Optimierung treffen zu?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Zielfunktion ist formulierbar, wenn die Rahmenbedingungen und Variablenquantitativ darstellbar sind

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussagen zu Wahrnehmungsfehlern treffen zu?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Selbst gesehene Situationen werden als wahrscheinlicher wahrgenommen, als Situationen von denen man weiß, dass andere diese erlebt haben.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind häufige Fehlannahmen in Bezug auf die Grenzen der Planbarkeit ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Emotionen sind nichts wert, Rationalität an sich ist gut .

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Frage 11: Was sind Unsicherheitsfaktoren bei der Planbarkeit ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Unsichere Daten / Prognosen. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Frage 12: Welche Aussagen zu multiplen Zielen /Prioritäten treffen zu ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Unter Zeitdruck geben somatische Marker wichtige Orientierungshilfe.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussagen zum „Modell“ Begriff sind richtig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Isomorphe Modelle bilden das System Struktur gleich ab.

Lösung ausblenden
  • 8680 Karteikarten
  • 274 Studierende
  • 22 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Operation Research Kurs an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Aussagen zum „Modell“ Begriff sind richtig ?

A:

Unter „Aggregation“ versteht man die Zusammenfassung von Teilen, z.B. zu Klassen

Q:

Welchem Zweck dienen Modelle

A:

Durch Beobachtungen am Modell sollen Rückschlüsse auf die Wirklichkeit gezogen werden

Q:

Welche Aussagen zu den Modelltypen sind richtig?

A:

Simulationsmodelle sagen die Auswirkungen experimenteller Eingriffe vorher

Q:

Welche Aussagen zu den Modelltypen sind richtig ?

A:

Prognosemodelle dienen zur Vorhersage zukünftiger Systemzustände.

Q:

Welche Probleme bei modellgestützter Planung treffen zu ?

A:

Zusammenhänge werden häufig als linear angesehen und Zeitverzögerungen ignoriert.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche Aussagen zur modellgestützten Planung treffen zu?

A:

Konsequenzen bzw. Reaktionen von Aktionen treten zeit verzögert auf .

Q:

Welche Aussagen zur Optimierung treffen zu?

A:

Die Zielfunktion ist formulierbar, wenn die Rahmenbedingungen und Variablenquantitativ darstellbar sind

Q:

Welche Aussagen zu Wahrnehmungsfehlern treffen zu?

A:

Selbst gesehene Situationen werden als wahrscheinlicher wahrgenommen, als Situationen von denen man weiß, dass andere diese erlebt haben.

Q:

Was sind häufige Fehlannahmen in Bezug auf die Grenzen der Planbarkeit ?

A:

Emotionen sind nichts wert, Rationalität an sich ist gut .

Q:

Frage 11: Was sind Unsicherheitsfaktoren bei der Planbarkeit ?

A:

Unsichere Daten / Prognosen. 

Q:

Frage 12: Welche Aussagen zu multiplen Zielen /Prioritäten treffen zu ?

A:

Unter Zeitdruck geben somatische Marker wichtige Orientierungshilfe.

Q:

Welche Aussagen zum „Modell“ Begriff sind richtig?

A:

Isomorphe Modelle bilden das System Struktur gleich ab.

Operation Research

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Operation Research an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Für deinen Studiengang Operation Research an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Operation Research Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Produktion, Logistik und Operations Reasearch

Universität Magdeburg

Zum Kurs
Operations I

Hochschule RheinMain

Zum Kurs
Operations Research

Universität zu Kiel

Zum Kurs
User Research

IUBH Internationale Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Operation Research
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Operation Research