Marketing -FB2 an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Karteikarten und Zusammenfassungen für Marketing -FB2 an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Marketing -FB2 an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe.

Beispielhafte Karteikarten für Marketing -FB2 an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe auf StudySmarter:

Was ist unter dem Begriff “Marketing” zu verstehen? 

Beispielhafte Karteikarten für Marketing -FB2 an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe auf StudySmarter:

Betrachtet wird die historische Entwicklung des Marketings. 

Beispielhafte Karteikarten für Marketing -FB2 an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe auf StudySmarter:

Was sind die Kennzeichen von Marketingentscheidungen? 

Beispielhafte Karteikarten für Marketing -FB2 an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe auf StudySmarter:

Betrachtet wird der Begriff „Panel“

Beispielhafte Karteikarten für Marketing -FB2 an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe auf StudySmarter:

Wie lauten die Kriterien zur Marktsegmentierung?

Beispielhafte Karteikarten für Marketing -FB2 an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe auf StudySmarter:

Die Produktlebenszyklusanalyse hat folgende Eigenschaften:

Beispielhafte Karteikarten für Marketing -FB2 an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe auf StudySmarter:

Gegenstand dieser Aufgabe sind die Informationsgrundlagen der Programmpolitik. 

Beispielhafte Karteikarten für Marketing -FB2 an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe auf StudySmarter:

Betrachtet wird der Begriff “Produktdifferenzierung”. 

Beispielhafte Karteikarten für Marketing -FB2 an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe auf StudySmarter:

In den folgenden Aussagen wird die Preis-Absatz-Funktion (PAF) betrachtet. 

Beispielhafte Karteikarten für Marketing -FB2 an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe auf StudySmarter:

Instrumente der Konditionenpolitik

Beispielhafte Karteikarten für Marketing -FB2 an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe auf StudySmarter:

Das Absatzvolumen...

Beispielhafte Karteikarten für Marketing -FB2 an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe auf StudySmarter:

Das Marktvolumen ist...

Kommilitonen im Kurs Marketing -FB2 an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Marketing -FB2 an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe auf StudySmarter:

Marketing -FB2

Was ist unter dem Begriff “Marketing” zu verstehen? 
  • Marketing ist die Planung und Ausführung von Tätigkeiten und Aufgaben in den Abteilungen des Unternehmens unter der Maßgabe von Vorgaben durch die Unternehmungsleitung. Wichtig ist hierbei, dass sich die Unternehmensleitung bei der Entwicklung von Vorgabenan den Abnehmern der Leistungen orientiert.
  • Marketing ist die Planung und Ausführung von Aufgaben in den Abteilungen des Unternehmens aufgrund von Vorgaben durch die Vorgesetzten. Diese erhalten von der Unternehmensleitung Ziele, an denen sie ihre Anweisungen für ihre Mitarbeiter ausrichten sollen. Die Unternehmensleitung orientiert sich bei der Formulierung von Zielen an den Fähigkeiten, die das Unternehmen bei der Entwicklung von Leistungen hat.

Marketing -FB2

Betrachtet wird die historische Entwicklung des Marketings. 
In den 1970er Jahren war die Nachfrage kleiner als das Angebot, es lag folglich ein Käufermarkt vor. Zu dieser Zeit wurden u.a. Techniken zur Analyse der Unternehmens-Marktbeziehung eingesetzt. 

Marketing -FB2

Was sind die Kennzeichen von Marketingentscheidungen? 
Jede Marketingentscheidung hängt ab von der Lage des eigenen Unternehmens und dem Mittelbestand, über den die Unternehmung verfügt.  

Marketing -FB2

Betrachtet wird der Begriff „Panel“
Ziel eines Haushaltspanels ist es, Veränderungen des Konsumverhaltens von Haushalten im Zeitablauf zu erfassen. 

Marketing -FB2

Wie lauten die Kriterien zur Marktsegmentierung?
Demographische Kriterien haben eine größere Relevanz für das Kaufverhalten als psychographische Kriterien

Marketing -FB2

Die Produktlebenszyklusanalyse hat folgende Eigenschaften:
Der Einfluss absatzpolitischer Aktivitäten auf den Umsatz wird bei dem Produktlebenszyklus nicht betrachtet. 

Marketing -FB2

Gegenstand dieser Aufgabe sind die Informationsgrundlagen der Programmpolitik. 
Die Umsatzstrukturanalyse gehört zu den Programmstrukturanalysen als strategische Informationsgrundlage der Pogrammpolitik. Zur Umsatzstrukturanalyse gehören z.B. Die Lorenz-Kurve und die ABC-Analyse. 

Marketing -FB2

Betrachtet wird der Begriff “Produktdifferenzierung”. 
  • Ziel der Produktdifferenzierung ist das Treffen der Bedürfnisse unterschiedlicher Zielgruppen durch das Produktprogramm.
  • Die Produktdifferenzierung führt zu einer Erhöhung der Anzahl der im Markt eingeführten Produkte. 

Marketing -FB2

In den folgenden Aussagen wird die Preis-Absatz-Funktion (PAF) betrachtet. 
Der Prohibitivpreis wird auch Gleichgewichtspreis genannt. 

Marketing -FB2

Instrumente der Konditionenpolitik
Skonto ist eine prozentuale direkte Preisermäßigung unter der Voraussetzung, dass der Abnehmer innerhalb einer relativen kurzen vom Lieferanten gesetzten Frist zahlt.  

Marketing -FB2

Das Absatzvolumen...
kann mengen- oder wertmäßig angegeben werden. 

Marketing -FB2

Das Marktvolumen ist...
immer eine Mengen- oder wertmäßige Größe. 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Marketing -FB2 an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Marketing -FB2 an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Ostwestfalen-Lippe Übersichtsseite

Produktion

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Marketing -FB2 an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards